TICKETHOTLINE
0351 - 65 26 18 22
IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SPIELPLAN 2021/2022
DER AKTUELLE SPIELPLAN ALS PDF ZUM DOWNLOAD

Karten für unsere Veranstaltungen können Sie telefonisch unter 0351 - 65 26 18 22 oder per E-Mail unter kasse@kulturhaus-freital.de bestellen.
Ebenfalls möglich ist die Bestellung direkt online über unser eigenes Bestellformular oder über reservix.de

    05.06.2022    08:00 Uhr
  Image: 628b33297939e.Restkarten.png
Figurentheater

Image: 6225d8da4021e.rundwunderbunt01.jpg

rundwunderbunt - mit Familienfrühstück!

Wir beginnen den Pfingstsonntag gemütlich mit einem Familienfrühstück als Büffet bei uns im DaCapo.
7,00 EUR Erwachsene, 5,00 EUR Kinder

Ab 10 Uhr zeigen wir das Figurentheaterstück "rundwunderbunt" in der Laterne:

Eine geheimnisvolle Halbkugel steht auf der Bühne: Oh, da ist doch was drin? Ah, da scheint doch die Farbe durch?! Hey, richtig, da sind allerlei bunte Kugeln und Kegel ... gelbe ... blaue ... rote ... weiße ... schwarze.
Aus der bunten Formenwelt entwickeln sich lustige Figuren, die ganz unterschiedliche Charaktere haben.
Sie singen, tanzen, staunen und entdecken gemeinsam mit den jüngsten Zuschauern die Welt.

Ab 2 Jahre
Spiel: Frieda Friedemann

Dauer ca. 30 min
Spielort: Laterne
Preis: 8,00 € Erwachsene, 5,00 € Kinder
Veranstalter: Kulturhaus Freital

Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier

Bildrechte: Frieda Friedemann (VIVID Figurentheater)


    24.05.2022    17:00 Uhr
  
Kulturcafe Freital

Image: 62833eccee1fd.Kulturcafe_Eröffnung_Anzeige.jpg

Das neue Format im Kulturhaus!

Am 24. Mai 2022 laden wir zu einem Eröffnungsfest in das Kulturhaus Freital ein! Um 17 Uhr wird mit Musik, gastronomischer Versorgung und guten Gesprächen das neue Format Kulturcafé Freital eröffnet.

Eröffnet wird die wöchentlich stattfindende Veranstaltung mit der offenen Probe eines Familienchors von 15:30 bis 17 Uhr.
Eine offene Teestube bietet von 17 bis 18 Uhr Raum für das Kennenlernen neuer Leute. Im Anschluss ist von 18 bis 19.30 Uhr die Teilnahme an wechselnden Angeboten möglich: diese werden aus den Bereichen Film, Chor, Open Mic, Musik, Theater, Kochen und vieles mehr sein.
Das Kulturcafé findet dann regelmäßig ab dem 31. Mai statt.
Alle sind willkommen, alle können sich auch mit eigenen Ideen einbringen! Der Austausch zwischen gebürtigen und zugewanderten Freitaler Bürgerinnen und Bürgern steht hierbei im Fokus.

Neben dem wöchentlichen Kulturcafé trifft sich ab dem 25. Juni 2022 jeden Mittwoch, von 16 bis 19 Uhr, der Kinoclub im Kulturhaus Freital. Zusammen mit Akteuren von KINOÜBERLAND könnt Ihr euch mit dem Thema Kurzfilm beschäftigen, kuratieren und experimentieren, Spaß haben und neue Leute kennenlernen.

Ein Projekt des Kulturhauses Freital in Kooperation mit den Sächsischen Staatstheatern-Staatsschauspiel Dresden im Rahmen von "X-Dörfer", der Integrationskoordination Freital und dem "Regenbogen" Familienzentrum e.V. in Zusammenarbeit mit Kino über Land e.V. und Banda Comunale, Dresden.

Der Eintritt ist frei.


    27.05.2022    20:00 Uhr
  
Spirit of Smokie + Beat Club Leipzig

Image: 613a5defb129a.Beat Club Leipzig 2018_kl.jpg

ERSATZTERMIN für 08.10.2021 / 29.01.2021 / 15.05.2020

Spirit of Smokie
Der Name ist Programm. Er lebt weiter, der musikalische Geist von Smokie, einer der erfolgreichsten Hit–Bands der siebziger und achtziger Jahre. Nachdem Chris Norman Smokie wegen seiner Solokarriere ausgestiegen war, suchte die Band einen neuen, charismatischen Frontmann. Alan Barton wurde die neue prägende Stimme von Smokie. Die Erfolge gingen weiter, bis zum 19. März 1995. Da hat Alan Barton einen tödlichen Autounfall, und mit seinem tragischen Tod endet leider auch die Ära Smokie. Dem Sohn des verstorbenen Sängers ließ eben dieser gute musikalische Geist keine Ruhe.
Dean Barton suchte Musiker für einen Neuanfang und er fand, neben Andy Whelan, Graham Kearns, sowie dem Keyboarder Kevin Fitzpatrick und Barney Brands Kollegen die diesen musikalischen Geschmack mit Ihm teilten. "Spirit of Smokie" war geboren und rockt, wie der Phönix aus der Asche, die Bühnen. Und da spürt man ihn, den musikalischen "Geist" von Smokie!
Beat Club – Die Legende lebt!
Nicht ohne Grund hat sich die Leipziger Band den Namen BEAT-CLUB gegeben! Seit 1987 lassen sie bei ihren mitreißenden Live-Auftritten die Zeiten der legendären Radio Bremen Sendung BEAT-CLUB wieder auferstehen. Bereits nach kurzer Zeit wurden viele der Originalkünstler auf die vier Vollblutmusiker aufmerksam. Dass dies nicht nur ein Achtungserfolg war, zeigte sich schnell dadurch, dass die Band, bestehend aus Frontmann Michael Dressler, Frank Zoller, Günter Palm und Bernd Hädicke mittlerweile Touren mit fast allen Größen der damaligen Zeit, von den Equals über die Lords, die Rubettes, Slade, Rattles, Sweet, Dave Dee, Mungo Jerry, Spencer Davis Group, Suzi Quatro bis hin zu den Hollies und vielen anderen, bis heute noch aktiven legendären, Bands gemacht hat.
Dauer: ca. 3 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preis: 26,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag


    01.06.2022    16:00 Uhr
  
Bibi Blocksberg ERSATZTERMIN VOM 02.01.2021 und 01.06.2021

Image: 60955a0cc11c4.Bibi 316x198.jpg

„Alles wie verhext!“ – Das Musical

bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit
Es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft, an diesen Tagen ist „Alles wie verhext!“.
Bibi Blocksberg hat genau einen dieser Tage erwischt: Schon nach dem Aufstehen gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern. In der Schule will nichts klappen, was Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl auf die Palme bringt! Und abends ist auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Hexenfeuer entfachen. Aber was wird Walpurgia bloß zu dem großen Chaos sagen...Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Hexenfeuer zur Walpurgisnacht wie vorgesehen zu entzünden?
ab 4 Jahren
Dauer: 110 min inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 20 €, 22 € und 24 € | Kinder: 16 €, 18 € und 20 € | Gruppen: 6 € je Person
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Tageskasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    12.06.2022    16:00 Uhr
  
Sommerkonzert ERSATZTERMIN VOM 17.01.2021 und 16.01.2022

Image: 61d5e2749482c.Neujahrskonzert2018.jpg

mit dem „Dresdner Kapell-Salon“

bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit
„ALLES AUF HOFFNUNG“

Traditionell bietet das Salonorchester aus den Mitgliedern der Staatskapelle Dresden und Gästen im Kulturhaus Freital den Auftakt in das Neue Jahr, dies wurde 2022 Corona-bedingt verschoben. Der „Dresdner Kapell-Salon" möchte in diesen schwierigen Zeiten im Rahmen eines Sommerkonzerts ein Zeichen der Hoffnung setzen. Deshalb stehen Stücke auf dem Programm, die die Schönheit und Buntheit der Welt und Musik zeigen. Nebenbei soll auch auf die wechselvolle Geschichte Freitals aus Anlass des 100jährigen Jubiläums hingewiesen werden. Es erklingen sowohl Opern- und Operettenmelodien als auch mitreißende Tänze und Filmschlager. Den inhaltlichen Bogen wird Anna-Katharina Muck (Staatsschauspiel Dresden) durch ihre charmante Moderation spannen.
Klavier und musikalische Leitung: Johannes Wulff-Woesten
Moderation: Anna-Katharina Muck
Dauer:2,5 Stunden mit Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 21,50 - 25,50 €, ermäßigt 6,00 - 10,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    12.06.2022    18:00 Uhr
  
Micha Winklers JazzLust

Image: 625e6a8c5cb68.Plakat_JazzLust_Trio.jpg

im Rahmen der Kultur(All)Tage 2022

Mit Micha Winklers JazzLust erfüllt sich Micha Winkler einen Traum, als Musiker, Komponist und Arrangeur seine eigenen musikalischen Ideen zu verwirklichen.

"Mein Wunsch ist es, den Menschen mit meiner Posaune die Sorgen wegzupusten!"

Diese exklusive Formation zelebriert ein 'funkelndes' Gemisch aus Swing, Soul, Latin und gelegentlich Folklore mit einem Bogen zu witzigen Klassikadaptionen. Eine besondere Note sind die Eigenkompositionen, welche sich sanft ins Ohr bohren.
Seit Micha Winklers Aufenthalt in New Orleans ist seine Musik grooviger und spritziger denn je und versprüht, auch durch ihre eingängigen Melodien, eine Art lebensbejahende Leichtigkeit und fordert regelrecht zum Mitschwingen auf. Umgarnt wird das Ganze von einer augenzwinkernden, selbstironischen Moderation.
Fazit: Äußerst unterhaltsam – fast amüsant!

Also, einfach mal die Seele baumeln lassen und genießen…
…und keine Angst: Wir wollen nur spielen!

Spielort: Laterne
Preis: Eintritt frei, Gastro geöffnet
Veranstalter: Kulturhaus Freital


    17.06.2022    19:30 Uhr
  
Herkuleskeule ERSATZTERMIN FÜR 21.05.2021

Image: 60e35b1269995.Herkuleskeule Tunnel-original.jpg

Tunnel in Sicht

bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit
Foto: Robert Jentzsch
Dauer: 2 Stunden inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preise: 22,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    18.06.2022    19:00 Uhr
  
Tanzabend

Image: 6213a6a9009d9.Andrea  Wilfried Peetz.jpg

mit Wilfried und Andrea Peetz

Dauer 5 h (bis 24.00 Uhr)
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 14,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung

Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    14.09.2022    13:22 Uhr
  
Figurentheater

Image: 627cef08471b7.herbst01 (1).jpg

Klang der Jahreszeiten - Herbstrascheln

Hörst Du das Klatschen und Klopfen der Regentropfen?
Spürst Du das wilde Wehen des Windes?
Siehst Du die tanzenden Blätter?
Was für ein herrliches Herbstwetter!

Ab 2 Jahre
Spiel: Frieda Friedemann

Dauer ca. 30 min
Spielort: Laterne
Preis: 8,00 € Normalpreis, 5,00 € p. Kind für Gruppen von Kindergärten oder Schulen
Veranstalter: Kulturhaus Freital

Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier

Bildrechte: Frieda Friedemann (VIVID Figurentheater)


    15.09.2022    19:00 Uhr
  
Es wird Tote geben - Overbeck reloaded

Image: 623062aea01b5.Foto Markus Hauschild 1.jpg

mit Roland Jankowsky

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit neuen schräg-kriminellen Shortstories.
Seit über 20 Jahren spielt er in der beliebten ZDF-Krimireihe Wilsberg den etwas speziellen Kommissar Overbeck, dessen Weg hauptsächlich von Fettnäpfchen gepflastert ist. Dennoch wählten die Zuschauer Jankowsky zum
„Coolsten TV-Kommissar Deutschlands 2018“. Roland Jankowsky, der Schauspieler hinter Overbeck, ist neben den Dreharbeiten seit einigen Jahren sehr erfolgreich mit seinen Krimilesungen auf Tour. Hier pflastern weniger die Fettnäpfchen, sondern vermehrt Leichen seinen Weg. Im Jahr 2016 wählten die Zuschauer der Eifel-Kulturtage Jankowsky mit seiner Krimilesung zum Gewinner des Publikumspreises „Goldene Berta“. Alle Kurzgeschichten sind gekennzeichnet durch überraschende Wendungen, Wortwitz, groteske Situationen und enden unerwartet. Jankowsky ist ein exzellenter Vorleser.

Spielort: Großer Saal
Preise: 22,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital

Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

Foto: Markus Hauschild


    18.09.2022    15:00 Uhr
  
Rudy Giovannini

Image: 6155ec0258b57.rudy giovannini_kl.jpg

Konzert mit Showballett

Dauer: 2,5 -3 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 29,50; 24,90; 19,50 €
Veranstalter: S+G Musikproduktion
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    30.09.2022    19:30 Uhr
  
Knapp an der Wahrheit vorbei

Image: 627ced8e646e4.academixer---gastspiel-gunther-boehnke---knapp-an-der-wahrheit-vorbei-tickets_92222_860144_222x222.jpg

Gunter Böhnke & The Schummlers

Märchen oder Lüge?

In Gunter Böhnkes neuem Programm "Knapp an der Wahrheit vorbei" wird es um Märchen
und um Lügen gehen sowie um die Frage, ob möglicherweise eine Verbindung zwischen
beiden Gattungen besteht.
Gibt es beispielsweise Lügenmärchen? Und wann begann das überhaupt mit der Lüge,
mit den Notlügen, den Lebenslügen, aber auch mit den lebensrettenden Lügen?
Märchen scheinen gerade wieder auf starkes Interesse zu stoßen. Die Hamelnerin
Felicitas Hoppe zum Beispiel brachte vor zwei Jahren ihr stark beachtetes Buch
"Grimms Märchen für Heldinnen von heute und morgen" heraus und bekam für ihre
frauliche Analyse Lob und Preise. Der Leipziger Böhnke nimmt die Herausforderung an,
indem er ankündigt: "Ich werde etwas über Männer in Märchen sagen."
"Kann denn Lüge Sünde sein?", fragt der gewitzte Sachse nicht nur rhetorisch.

Und muss, wer lügt, die Wahrheit kennen? Wahrscheinlich schon, denn sonst weiß
er ja selbst nicht, dass er lügt.
Wo versteckt sich Münchhausen heute? Und braucht der Lügenjäger einen Jagdschein?
Auf jeden Fall wird Böhnke unterhaltsam plaudern, etliche Fragen klären und ein
selbsterdachtes Supermärchen vorstellen. Wie seit der letzten Jahrtausendwende üblich,
stärkt ihm bei all dem die Band THE SCHUMMLERS
(bestehend aus Jörg Leistner, Thomas Moritz und Peter Jakubik) den Rücken.
Zu erwarten ist ein märchenhaft verlogener Abend!

Spielort: Laterne
Preise: 24,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital

Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

Foto: Gunter Böhnke


    30.09.2022    20:00 Uhr
  
LIVE MUSIK BÜHNE

Image: 6218d9f342802.Bandfoto OMC.jpg

"OMC-Band"

Die OMC - Band spielen Oldies der 60 - 90iger Jahre. Vorwiegend Klassiker der Rock-und Bluesgeschichte, unter anderem von George Harrison, J.J. Cale, Eric Clapton, CCR, Tom Petty uvm.

Spielort: Da Capo
Preis: Eintritt frei, Gastronomie geöffnet
Veranstalter: Kulturhaus Freital


    12.11.2022    19:30 Uhr
  
Uwe Steimle & Band ERSATZTERMIN FÜR 12.06.2021

Image: 60a6a9face763.Steimle_Zeit_Band_Couch2a_kl.jpg

“Zeit heilt alle Wunder“

…“Zeit heilt alle Wunder“ - gestern, heute und immer da!
Dazu gibt’s Musik, …- Deutsch natürlich, von Chanson bis zur Arie des Figaro. Die Erinnerung ist eine mysteriöse Macht und bildet die Menschen um…
„Wer das was gut war vergisst, wird böse. Wer das was schlimm war vergisst, wird dumm“, sagt Erich Kästner. Kinder wie die Zeit vergeht, - entdeckt auch Uwe Steimle und so begibt er sich auf seinen ganz persönlichen Streifzug durch seine Geschichte, persönlich, authentisch und ein Stück weit mit Musik, mit zeitgenössischer Musik. Das Jazztrio spielt auf…, - haben Sie Zeit?? Bitte schauen Sie herein, wenn es heißt: „Zeit ist Gnade.“ Es wird Zeit!
PS.: „Heilt Zeit wirklich alle Wunder?“ Diese Frage gibt es an diesem Abend zu klären, also bitte nehmen Sie sich Zeit. Denn jetzt, wo die Zukunft Wirklichkeit wird, haben wir in Wirklichkeit gar keine Zukunft mehr, dann haben wir wieder Zeit!
Dauer:
Spielort: Großer Saal
Preise: 25,50 € und 28,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 3,00 € Aufschlag.


    16.12.2022    20:00 Uhr
  Image: 620247982f9fd.Unbenannt.png
GOGOL & MÄX

Image: 620b90acc4c49.Gogol_Max.jpg

TEATRO MUSICOMICO – das Jubiläumslachkonzert

Wenn im ehrwürdigen Theatersaal klassische Musik erklingt und sich das Publikum vor Lachen und Staunen kaum auf den Stühlen halten kann, dann sind die Musikkomiker Gogol & Mäx am Werk.
Sie sind die Paradiesvögel in der Welt der klassischen Musik und sorgen mit ihrem zwerchfellerschütternden, tempo- und geistreich ausgefochtenen musikalischen Feuerwerk der Töne seit nun mehr 30 Jahren für unvergessliche Abende in Konzerthäusern und Theatern in ganz Europa.

Was die vielfach preisgekrönten und fernseherprobten Großmeister der humorbeseelten Bühnenkünste bieten, ist unbeschreiblich. Kaum hat der schwarz befrackte Pianist sich zum Solo ans Klavier begeben, wird er von Mäx, seinem langmähnigen Gegenspieler mit geistreicher List und Tücke in haarsträubende, aberwitzige Duelle verwickelt.

Gut zwei Dutzend Instrumente und ihre musikalischen und artistischen Lieblingsszenen haben die Publikumsverzauberer im Gepäck und verwandeln im Handumdrehen die Konzertsäle und Theater in tosende Arenen größter Heiterkeit.

«Teatro Musicomico» - zwei fulminante Stunden des unbeschwert-beseelten Lachens und Staunens.

Dauer: 2x45 Min. zzgl. 20 Min. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 24,00 € / 22,00 € / 20,00 €
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung

E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix


    31.12.2022    17:00 Uhr
  
SILVESTER mit der Herkuleskeule

Image: 6246e6e528495.Silvester_Keule.jpg

Im Kühlschrank brennt noch Licht

Ein Spätshop in Dresden. Drei Ureinwohner von Hertas Getränke-Oase gucken auf die Straße und wundern sich: Denn draußen auf der Straße ist Demo-Kampftag. Selbsternannte Abendlandretter werden begleitet von vier Gegendemos, Klimaktivisten marschieren gegen Klimaleugner, Impfgegner fordern das Kaiserreich zurück (aber ohne Impfzwang), Gendergegner prallen auf Genderbefürworter*innen, Attila Hildmann kocht nicht nur vor Wut, sondern auch vegane Nudeln und ein Traktorencorso hupt gegen Pestizidverbote, Polizisten halten die Stellung, ein Außenreporter von Pieschen-TV verliert den Überblick. Doch ob Chemtrail-Warner, Aluhut-Träger oder Staatsschützer: Durst haben sie alle! Und so wird der Späti zum Nebenkriegsschauplatz - Weltrettung zwischen Büchsenbier und Bockwurst. Nach dem gefeierten Programm HÜTTENKÄSE ist IM KÜHLSCHRANK BRENNT NOCH LICHT das nächste Kabarettstück aus der Feder von Philipp Schaller und Michael Frowin, der auch Regie führt.

"Ein Abend voller Biss und Witz, mit galligen Texten, schwarzen Pointen und Nonsense-Sketchen mit doppeltem Boden. Das Stück spiegelt den Riss, der die Gesellschaft spaltet, ohne simple Schwarz-Weiß-Klischees.“(Sächsische Zeitung) mit Sophie Lüpfert, Beate Laaß und Detlef Nier und Thomas Wand an den Tasten

Photos: Robert Jentzsch

Dauer: 1h 45min zzgl. 20 min Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: ab 27,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital

Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    31.12.2022    19:30 Uhr
  
Silvester 2022 mit Wilfried & Andrea Peetz

Image: 625e6ca9e2d07.Silvester_Peetz_HP.jpg

Schwungvoll in das neue Jahr!

Feiern Sie Silvester im Kulturhaus Freital mit Wilfried und Andrea Peetz!

In diesem Jahr wird es erstmalig im Kulturhaus Freital ein besonderes Silvesterprogramm geben!
Wilfried & Andrea Peetz sorgen mit Ihrem beliebtem Tanzabend für einen besonderen Jahreswechsel.
Ab 19:30 Uhr wird schwungvoll in das Neue Jahr getanzt.
Zum Abendprogramm gehören auch ein reichhaltiges Büffet, 1 Glas Sekt und natürlich einige Silvester-Überraschungen!
Das Team vom Kulturhaus Freital freut sich, mit Ihnen das Neue Jahr zu begrüßen!

Tipp: Wer zusätzlich noch Karten für die Silvesterveranstaltung der Herkuleskeule kauft,
erhält 10% Nachlass auf das Peetz-Ticket.


Dauer: ca. 6 Stunden
Spielort: Kleiner Saal
Preise: 79,00 € p. Person
(im Preis enthalten sind 1 Glas Sekt und ein reichhaltiges Buffet, weitere Getränke auf Selbstzahlerbasis)
Veranstalter: Kulturhaus Freital

Kartenbestellung

Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    21.01.2023    15:00 Uhr
  
Winterzauberland on the Rocks ERSATZTERMIN VOM 23.01.2021 und 22.01.2022

Image: 6193f2136fcc7.WZL-2021_DINA5.jpg

Schlager, Evergreens & ein bißchen Magie

bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit
Unter dem wegweisenden Motto „WINTER-ZAUBERLAND ON THE ROCKS“ geht die glitzernde Revue aus Musik, Varieté und Parodie in ihr Jubiläumsjahr.
Genießen Sie ein farbenfrohes Feuerwerk , welches sich über die gesamte Bandbreite der Unterhaltungsmusik erstrecken wird: von beliebten Oldies, weltbekannten Evergreens und Deutschen Schlagern über klassische Winterlieder und Folklore bis hin zu mitreißenden Stimmungsknallern und unvergessenen Rockhits.
Die Stars der aktuellen Show sind der Schlagerkultstar Randolph Rose, Gaby Baginsky, Deutschlands Schlagerwirbelwind, Ricky King, der König der Gitarre, Eingehängt, in Erinnerung an die legendäre DDR-Rockband die Puhdys und deren Hits, Santos, Mister Limbo in der Small Box sowie Entertainer Bert Beel, der als Parodist, Sänger und Moderator durch das Programm führt.
Dauer: 3 Stunden zzgl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: ab 34,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

 

 
  STADTKULTURHAUS FREITAL - Lutherstr. 2 - 01705 Freital - Telefon: 0351 - 65 26 180                                                   Copyright 2018 | IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG