TICKETHOTLINE
0351 - 65 26 18 22
SPIELPLAN 2019/2020
DER AKTUELLE SPIELPLAN ALS PDF ZUM DOWNLOAD

Karten für unsere Veranstaltungen können Sie telefonisch unter 0351 - 65 26 18 22 oder per E-Mail unter kasse@kulturhaus-freital.de bestellen.
Ebenfalls möglich ist die Bestellung direkt online über unser eigenes Bestellformular oder über reservix.de

    27.02.2020    10:00 Uhr
Image: 5de9fbd5cf7a2.(c) Puppentheater-Vollmann- Rumpelstilzchen_kl.jpg
Rumpelstilzchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Weil der König pleite ist, sucht sein Minister nach Geld. Gut dass die Tochter des Müllers Stroh zu Gold spinnen kann- das jedenfalls hatte er selbst gehört. Die Müllerstochter muss zum Schloß und steckt nun in einer verzweifelten Lage. Des Nachts kommt ein Männchen, das ihr helfen würde, aber die Hilfe hat einen hohen Preis.
Grimms Märchen, gespielt mit Stabfiguren. Ab 4 Jahre
Dauer: 45 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    28.02.2020    19:00 Uhr
Image: 5dc9ae8ee3e42.Whisky Glas_kl.jpg
Whiskyverkostung
mit Büfett und Live-Musik mit Bob Bales

  

Irland – Wie der Phoenix aus der Asche:
Es ist schon längst bekannt, das Irlands Whisky-Branche immer mehr die Flügel ausbreitet. Von nur noch zwei funktionierenden
Brennereien in den 1970ern genießt die grüne Insel einen enormen Aufschwung mit mehr als zwanzig neuen Destillerien und eine
wachsende Anzahl unabhängiger Abfüller. Die Zeichen sind gesetzt! Irland ist wieder da und sogar große Namen aus Schottland mischen mit im Heimatland des uisce beatha – des Whisky.
Dauer: ca. 4 Stunden
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 43,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    29.02.2020    16:00 Uhr
Image: 5defb07c23e46.Dreams.jpg
Dreams
Ein Tanzmärchen

  

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: Kinder 5 €, Erwachsene 8 €
Veranstalter: Muskelkater e.V.
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    29.02.2020    19:00 Uhr
Image: 5dc9aee9cdbb5.Whisky Glas_kl.jpg
Whiskyverkostung
mit Büfett und Live-Musik mit Bob Bales

  

Irland – Wie der Phoenix aus der Asche:
Es ist schon längst bekannt, das Irlands Whisky-Branche immer mehr die Flügel ausbreitet. Von nur noch zwei funktionierenden
Brennereien in den 1970ern genießt die grüne Insel einen enormen Aufschwung mit mehr als zwanzig neuen Destillerien und eine
wachsende Anzahl unabhängiger Abfüller. Die Zeichen sind gesetzt! Irland ist wieder da und sogar große Namen aus Schottland mischen mit im Heimatland des uisce beatha – des Whisky.
Dauer: ca. 4 Stunden
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 43,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    01.03.2020    11:00 Uhr
Image: 5de9fbae6ee74.Blumenstern_kl.jpg
Kasper auf dem Blumenstern
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Etwas Seltsames geht vor sich: Die Prinzessin will ihre Blümchen gießen, da verschwinden sie einfach vor ihren Augen. Wer das wohl gewesen ist? Der Kasper muss dem nachgehen. Und auch im Wald sind alle Blumen weg. Doch dann findet er sich auf dem fernen Blumenstern wieder, und dieses seltsame Männchen sieht etwas gefährlich aus. Oder? Ist es natürlich nicht. Die beiden freunden sich miteinander an.
Eine Geschichte u.a. ums Anderssein, Vorurteile und eine Freundschaft, naja, und … mit Raps kann man schließlich fliegen! Ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    02.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10cdb2656ef.Faust_kl.jpg
Schultheaterwoche
Faust 1

  

Klassenzimmerstück von Thilo Schlüßler, nach Johann Wolfgang von Goethe, ab 14 Jahre
In einer Stunde Goethes Werk erleben? Dieses Experiment wagt Thilo Schlüßler und verwandelt den Schulstoff in eine spannende und kurzweilige Inszenierung. Dabei werden die Schüler und Schülerinnen in die Aufführung eingebunden.
Nebenbei bekommen sie eine Menge Wissen und erlangen so Verständnis für die Vorgänge in Goethes Faust.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: Martin Reißmann
Dauer: 50 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    03.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5de9fbf6ce3dd.Blumenstern_kl.jpg
Kasper auf dem Blumenstern
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Etwas Seltsames geht vor sich: Die Prinzessin will ihre Blümchen gießen, da verschwinden sie einfach vor ihren Augen. Wer das wohl gewesen ist? Der Kasper muss dem nachgehen. Und auch im Wald sind alle Blumen weg. Doch dann findet er sich auf dem fernen Blumenstern wieder, und dieses seltsame Männchen sieht etwas gefährlich aus. Oder? Ist es natürlich nicht. Die beiden freunden sich miteinander an.
Eine Geschichte u.a. ums Anderssein, Vorurteile und eine Freundschaft, naja, und … mit Raps kann man schließlich fliegen! Ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    03.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10ce6e36fd9.draussen vor der Tuer9562_kl.jpg
Schultheaterwoche
Draußen vor der Tür

  

Schauspiel von Wolfgang Borchert, ab 14 Jahre
Unteroffizier Beckmann kehrt 3 Jahre nach der Schlacht um Stalingrad zurück nach Deutschland. In seiner Heimat sucht er nach
Menschlichkeit und Geborgenheit. Doch stattdessen erwartet ihn Desinteresse und Ablehnung von den Daheimgebliebenen.
Seine Frau lebt inzwischen mit einem anderen Mann zusammen, die Eltern haben sich als einst überzeugte Nationalsozialisten das Leben genommen. Wie im Fieber wandert er durch das zerstörte Hamburg und findet sich nicht mehr zurecht, selbst die Elbe, in der er sich ertränken will, spuckt ihn wieder aus.
Vom Krieg möchte keiner mehr etwas hören, die Geschichte soll weitergehen, als wäre nie etwas gewesen. Für Beckmann gibt es keinen Platz.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: Hans Ludwig Böhme
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten
Spielort: Großer Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    04.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10cfd5e6b3c.Pandora 170_kl.jpg
Schultheaterwoche
Pandora

  

Schauspiel von Christopher Weiß, ab 14 Jahre
Seitdem seine Mutter weggegangen ist, lebt Paul allein mit seinem Vater – eher aneinander vorbei als miteinander. Er flüchtet sich in die digitale Welt, dort kann er abtauchen und den Alltag vergessen. So sein, wie er es möchte. Hier gibt es keine Konventionen, keine Verpflichtungen, keine Enttäuschungen. Doch eines Tages ist Paul plötzlich verschwunden. Lediglich eine Notiz auf seinem Schreibtisch lässt erahnen, was passiert sein könnte. Ist Paul im Netz verschwunden?
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: Hagen König
Dauer: 60 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    04.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10cf2fd62ae.Freund_Walter_1646.jpg
Schultheaterwoche
Mein ziemlich seltsamer Freund Walter

  

Stück von Sibylle Berg für junge Menschen, ab 9 Jahre
Lisa ist 8, und das Leben, mit dem sie sich auf der Erde herumschlagen muss, ist alles andere als schön. Seit ihre Eltern ihre Jobs
verloren haben, gehören Ausflüge, Mahlzeiten & Gespräche der Vergangenheit an. Lisa sitzt in der Schule alleine, liest heimlich Physikbücher. Aus Altmetall kann sie Computer löten, die Abende verbringt sie damit, mit Hilfe eines Astro-Programms den Weltraum nach extraterrestrischem Leben abzusuchen. Tatsächlich landet eines Abends ein Raumschiff im Wald hinter Lisas Siedlung…
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Spielort: kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    05.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10d0dccd8e7.Invasion Moritz_Kinder 066_kl.jpg
Schultheaterwoche
Erste Stunde

  

Klassenzimmerstück von Jörg Menke-Peitzmeyer, ab 14 Jahre
Jürgen Rickert kommt neu in die Klasse. Bisher war er immer der Loser & das Mobbing-Opfer. Doch heute will er den Spieß umdrehen: er provoziert die Schüler und versucht, die Klassengemeinschaft aufzubrechen. Der Monolog greift in die Gruppendynamik der Klasse ein. Mitleid, Aggression, die Angst vor dem Fremden – die Schüler müssen sich zu dem Neuen verhalten, der die Klasse aufmischt. Was ist Spiel, was ist Ernst? Ein echtes Klassenzimmerstück zum Thema Mobbing, eine Provokation und eine besondere Herausforderung – für alle.
Foto: Hagen König
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Dauer: 50 Minuten
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    06.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5d038fcb750b7.Hair.jpg
Hair
Rock-Musical Landesbühnen Sachsen

  


The American Tribal Love Rock-Musical
Buch und Text von Gerome Ragni & James Rado, Musik von Galt MacDermot


Eine Gesellschaft jenseits von Krieg, Rassentrennung und Autorität wird angestrebt. Liebe, Gewaltlosigkeit und Frieden stehen an erster Stelle der jungen Leute um die Hippie-Truppe von George Berger. Claude fühlt sich von dem charismatischen Berger und seinen Freunden
angezogen. Doch da bekommt er einen Einberufungsbefehl nach Vietnam. Soll er pflichtbewusst in einen unsinnigen Krieg ziehen? Oder den Dienst verweigern und somit eine Gefängnisstrafe & gesellschaftliche Ächtung in Kauf nehmen?

ab 14 Jahre
Dauer: 2,5 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 € 16,00 € und 13,00€ | Kinder/Studenten: 10,00 €, 8,00 € und 6,00 € | Gruppen: 6,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    07.03.2020    16:00 Uhr
Image: 5de9fc10e7e24.Blumenstern_kl.jpg
Kasper auf dem Blumenstern
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Etwas Seltsames geht vor sich: Die Prinzessin will ihre Blümchen gießen, da verschwinden sie einfach vor ihren Augen. Wer das wohl gewesen ist? Der Kasper muss dem nachgehen. Und auch im Wald sind alle Blumen weg. Doch dann findet er sich auf dem fernen Blumenstern wieder, und dieses seltsame Männchen sieht etwas gefährlich aus. Oder? Ist es natürlich nicht. Die beiden freunden sich miteinander an.
Eine Geschichte u.a. ums Anderssein, Vorurteile und eine Freundschaft, naja, und … mit Raps kann man schließlich fliegen! Ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    07.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5c94921377285.Hatzius echso-presse-web.jpg
Michael Hatzius
„ECHSOTERIK“

  

Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Das Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit legt uns die Karten auf den Tisch. Vollständig erleuchtet und bestens ins Licht gerückt durch den mehrfach ausgezeichneten Puppenspieler Michael Hatzius, der gekonnt in der Aura des großmäuligen Reptils zu verschwinden scheint. Wer führt wen und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Wie mobben sich Schweine? Was sucht ein Kamel auf dem Halm einer Zecke? Das sind nur einige Fragen aus einem tierischen Kosmos, der unserem gar nicht so unähnlich scheint. Das Publikum ist eingeladen zu einer humorvollen Audienz mit offenem Herzen und großer Klappe, bei der gern auch der Zuschauer selbst im Mittelpunkt der Betrachtung steht. So darf man sich auf echsquisite Improvisationen freuen.
Dauer: 2x60 Minuten , Pause 20 Minuten
Spielort: Großer Saal
Preise: 20,00 € und 24,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    09.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d6fb4fa65a94.Ich-und-Du_Vorschau.png
Schultheaterwoche
Ich und Du

  

von Ingeborg von Zadow, ab 6 Jahre
Ziggy & Doodle sind ein gegensätzliches Paar: Während Doodle neugierig auf die Welt ist und spielen möchte, hat Ziggy ständig vor
allem möglichen Angst. Er glaubt, dass ihm jederzeit ein Stein auf den Kopf fallen könnte. Und so beginnen die beiden sich einzumauern, was ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt. Am Ende finden sie aber doch einen Weg, wie sie zusammenkommen können.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Dauer: voraussichtlich 45 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    10.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d11153811179.Hirsch Heinrich-kl.jpg
Schultheaterwoche
Hirsch Heinrich

  

Papierfigurentheater nach dem gleichnamigen Buch von Fred Rodrian, mit Illustrationen von Werner Klemke, ab 4 Jahre
Hirsch Heinrich kommt aus einem Wald in China in einen deutschen Tierpark. Weil alle Leute gut zu ihm sind, überwindet er sein Heimweh. Doch dann steht Weihnachten vor der Tür und die Besucher werden immer weniger. Da springt Hirsch Heinrich über das Gatter seines Geheges und macht sich auf den langen Weg nach China.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: René Jungnickel
Dauer: 45 Minuten
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    10.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10d329cf9ff.0479 Odysseus_kl.jpg
Schultheaterwoche
Odysseus

  

Schauspiel von Kim Nørrevig, ab 10 Jahre
Nach dem langen Krieg in Troja kehrt der Held der Griechen, Odysseus, nach Hause zurück. In einer mondlosen Nacht schleicht er, als alter Mann verkleidet, an Land. Niemand erkennt ihn, nur sein Hund. Doch dann ist da noch sein Sohn, Telemachos. Er fühlt sich zu dem Fremden magisch hingezogen. Odysseus erzählt ihm seine Geschichte: vom Krieg in Troja, vom Kampf mit den Kyklopen, von Circe und vielen anderen Abenteuern.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: Hagen König
Dauer: 70 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    11.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d1115f10a70d.deine helden_kl.jpg
Schultheaterwoche
Deine Helden, meine Träume

  

Klassenzimmerstück von Karen Köhler, ab 13 Jahre
Jonas kommt in sein Klassenzimmer, wo er vor Jahren einen Brief zurückließ, den er für Mo geschrieben hatte. Mo, das war
einmal sein bester Freund. Zuhause gab es nur Ärger, aber im Box-Club trainierte er mit Mo - einem Muslim - und bekam
Zuspruch. Doch als er den Bruder von Jessica – in die er verliebt ist – kennenlernt, ändert sich sein Leben. Mit ihm geht er auf bizarre Kameradschaftstreffen & Nazi-Konzerte, kreischt mit beim „Sieg Heil!“. Aus der Bahn wirft ihn dann die Eifersucht: Ausgerechnet sein Freund Mo punktet bei Jessica. Jonas verpfeift ihn bei der Nazi-Gang…
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: René Jungnickel
Dauer: 60 Minuten
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    12.03.2020    10:00 Uhr
Schultheaterwoche
Zilan B

  

Die Geschichte einer Flucht, von Marc van der Velden & Jesper Wamsler, aus dem Dänischen von Franziska Koller, ab 14 Jahre
Mit der Erinnerung an die Flucht nach Deutschland kommen Zilan auch alle Bilder an ihr Leben davor wieder ins Gedächtnis. Sie hatte
eine Familie, verlor dann ihren Vater, Mutter & Schwester im Krieg, kann jedoch selbst mit ihrem Bruder diesem Alptraum entkommen. Das Erlebte kann sie kaum erzählen. Sie ist traumatisiert, hofft immer noch, aus dem Traum aufzuwachen. Sie kann über nichts sprechen, nur in ihr Heft schreiben. Diesem vertraut sie sich an, wie in einem Tagebuch, ganz intim, versucht, Worte zu finden.
Dem Zuhörer dieser Geschichte wird schnell klar, welche Kraft es braucht, um über Gewalt & den Verlust eines Zuhauses zu sprechen, aus der kindlichen Sicht von Zilan.
Dauer:
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    13.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5dfbc5a85a08d.csm_Minna_2471_7704e74427.jpg
Minna von Barnhelm
Komödie Landesbühnen Sachsen

  

Komödie von Gotthold Ephraim Lessing
Major von Tellheim, nach dem Siebenjährigen Krieg unehrenhaft aus der Preußischen Armee entlassen, befindet sich in Geldnot, weil er im besetzten Sachsen anstatt hohe Kriegsabgaben zu fordern, sie aus Mitleid mit der Bevölkerung zum Teil aus eigenem Vermögen vorgestreckt hatte. Dafür erhielt er Wechsel, die im Berlin Friedrichs II. konfisziert wurden. Tellheim wirft man Bestechlichkeit vor. In seiner Ehre durch die ungerechtfertigten Vorwürfe verletzt und finanziell ruiniert – sieht er sich nicht mehr in der Lage, seine Verlobte Minna von Barnhelm zu heiraten. Doch seine Braut lässt nichts unversucht, um ihn zurück zu gewinnen. „Minna von Barnhelm“ (1767), eine der bedeutendsten Komödien der Theatergeschichte, ist noch heute eines der meistgespielten Stücke in Deutschland.
Dauer: vorauss 2 Stunden inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 € 16,00 € und 13,00€ | Kinder/Studenten: 10,00 €, 8,00 € und 6,00 € | Gruppen: 6,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    14.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5d092dc599ae9.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    15.03.2020    11:00 Uhr
Image: 5de9fc4a0c3f4.Zwerg Nase_kl.jpg
Zwerg Nase
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Weil sich Jakob über die Nase des Zauberers lustig macht, bekommt er auch solch ein übergroßes Exemplar. Seine Mutter erkennt ihn nicht und so bleibt für Jakob nur, beim Zauberer in die Lehre zu gehen. Nur das Zauberkraut kann ihn und die verzauberte Luise retten…
eine Adaption des Hauffschen Märchens, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    15.03.2020    16:00 Uhr
Image: 5e16f80607b3a.Ruehmann_9884.jpg
Thomas Rühmann, Monika Herold & Jürgen Ehle
SUGAR MAN

  

Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez
Eine wahre Geschichte. In drei Teilen - Detroit. Kapstadt. Berlin.
Trilogie eines Trios. Wundersamer Stoff. Falsche Songs. Grosses Kino. Gelöst wird das Rätsel um den amerikanischen Songwriter Rodriguez.
Keiner hörte ihn, keiner wollte ihn, keiner kannte ihn, aber es kamen Tage voll Wunder und Staunen.
Thomas Rühmann (voc, guit) | Jürgen Ehle (guit, voc) | Monika Herold (bass, key,voc)
Dauer: 2,5 Stunden inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preise: 26,40 €
Veranstalter: MB Konzerte Berlin (66)
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    16.03.2020    19:30 Uhr
Image: 5cf5153f6785d.Baumann Cluassen Tatort_Buero.jpg
Baumann & Clausen

  

Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Willkommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann & Clausen: TATORT BÜRO.
Wer sich in Zeiten der Digitalisierung so quer stellt wie Baumann und Clausen, weiß ganz schnell: TATORT BÜRO hat nichts mit Taten zu tun. Arbeit ist wie Salz in der Suppe – zu viel davon und du spuckst es sofort aus. Baumann & Clausen liefern mit ihrem neuen Bühnenprogramm die lustigsten Antworten der Republik auf alle Fragen, die unter der Käffchentasse brennen. Denn von der Pause lernen, heißt siegen lernen. Ganz nach Alfreds Motto: ich habe heute meinen Wecker mit zur Arbeit genommen, damit er mal sieht, wozu er mich jeden Tag zwingt.
Darauf ein Käffchen? BINGO!
Dauer: 2x45 Min. zzgl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 27,50 €, 29,50 € und 30,95 €
Veranstalter: Bremser u. Lehrich GbR
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    21.03.2020    15:00 Uhr
Image: 5ccae8853c88c.Wunderland der Träume 2020.jpg
Wunderland der Träume
präsentiert von Anita & Alexandra Hofmann

  

Eine glanzvolle Revue aus Musik und Emotionen!
Gäste: Mara Kayser und Oliver Thomas
Anita und Alexandra Hofmann schlüpfen mit abwechslungsreichen Kostümen in die unterschiedlichsten Rollen und servieren Ihnen ein echtes musikalisches Feuerwerk aus den schönsten und neusten Hits, bei dem jeder Volksmusik und Schlagerfan ins Träumen kommen wird.
Dazu werden Anita & Alexandra wie immer für die ein oder andere neue musikalische Überraschung sorgen und mit ihrer Leidenschaft - der Musik ihrem Namen alle Ehre machen und so der Show eine glanzvolle Note verleihen.
Genießen Sie traumhaft schöne Stunden und steigen Sie ein ins Wunderland der Träume und lassen Sie sich überraschen von Ihren Lieblingsstars live und hautnah.
Dauer: 3 Stunden inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 38,00 €, 41,00 € und 44,00 €
Veranstalter: Hainich Concerts
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    24.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5e202448b1f97.Markus Hofmann.png
Veranstaltung des Unternehmerverbandes Freital mit Markus Hofmann
Vergessen Sie das Vergessen!

  

Erfolgreiches Gedächtnistraining mit System und Methode
Schlüssel, Namen, Geburtstage, Passwörter, Vokabeln - Das alles kannst Du vergessen. Solltest Du aber nicht! Begib Dich mit Markus Hofmann auf eine Selbsterfahrung, die im wahrsten Sinne des Wortes wirklich unvergesslich für Dich sein wird. Markus Hofmann sorgt dafür, dass nie wieder etwas Wichtiges in Vergessenheit gerät! Tu' auch Du etwas gegen das Vergessen, so wie schon unzählige Menschen vor Dir. Dann kannst auch Du dank der Seminare und Merktechniken von unvergesslich.de nichts mehr vergessen. Das ist einerseits so, weil Markus Hofmann "Top Speaker 2017" ist und weil er starke, mitreißende Vorträge hält, die in Erinnerung bleiben. Und andererseits ist es einfach faszinierend, wenn man die Potenziale des eigenen Gedächtnisses auszuschöpfen lernt.
Bei wem? Wie hieß er nochmal? Ach ja, Markus Hofmann - Hier erfahren Sie, wie Sie sich schnell und mit Spaß Merktechniken aneignen und diese ganz einfach und effektiv im Alltag anwenden können.

Dauer: ca. 2 Stunden
Spielort: Laterne
Preise: 30,00 € | Schüler,Studenten: 10,00 €
Veranstalter: Unternehmerverband Weißeritztal e.V.
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    26.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d1117885b943.Musikmaerchen 26.03._kl.jpg
Schultheaterwoche
Musikalisches Märchen

  

Tierisches Vergnügen mit der Elbland Philharmonie Sachsen, Konzert, ab 6 Jahre
PROGRAMM:
Rainer Hrasky
Der kleine hässliche Vogel (ca. 15 min)
Sergei Prokofjew
Peter und der Wolf op. 67 (ca. 45 min)
SPRECHER/MODERATION: Ekkehard Klemm
TANZ: Kinder des Tanzstudio „Live“ Riesa
DIRIGENT: Studenten der Dirigierklassen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
Dauer:
Spielort: Großer Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    26.03.2020    19:30 Uhr
Image: 5cde6c62a048d.schottland Braemar Gathering_kl.jpg
Schottland – Rauhe Schönheit am Rande Europas
Multivisionsvortrag mit Sandra Butscheike und Steffen Mender

  

Mehrere Monate waren Sandra Butscheike und Steffen Mender im rauen Nordwesten Europas unterwegs. Ihre Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Denn Schottland ist weitaus mehr als Whisky, Kilt und Dudelsack.
Auf ihren Reisen bot sich eine einzigartige Mischung aus atemberaubenden Landschaften, lebendiger Kultur und tausendjähriger Geschichte. Einzigartig ist auch die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen. All das macht eine Schottlandreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 12,00 €, ermäßigt: 10,00 €
Veranstalter: S. Butscheike u. St. Mender
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    27.03.2020    20:00 Uhr
Image: 5d9e37976f5b8.Bandfoto OMC.jpg
Live Musik Bühne
mit OMC (Oldie Music Club)

  

OMC spielen Oldies der 60 – 90-iger Jahre.
Vorwiegend Klassiker der Rock- und Bluesgeschichte, unter anderem von George Harrison, J.J. Cale, Eric Clapton, CCR, Tom Petty uvm.
Spielort: Da Capo
Preis: Eintritt frei
Veranstalter: KOBÜ
Kartenbestellung: keine Kartenreservierung möglich


    28.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5d0378104aecb.TanzU40.jpg
Ü40 Tanzabend
mit DJ Lothar Grösel

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    29.03.2020    11:00 Uhr
Image: 5de9fc61767ae.Zwerg Nase_kl.jpg
Zwerg Nase
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Weil sich Jakob über die Nase des Zauberers lustig macht, bekommt er auch solch ein übergroßes Exemplar. Seine Mutter erkennt ihn nicht und so bleibt für Jakob nur, beim Zauberer in die Lehre zu gehen. Nur das Zauberkraut kann ihn und die verzauberte Luise retten…
eine Adaption des Hauffschen Märchens, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    29.03.2020    16:00 Uhr
Image: 5cffa471bd068.Katrin Weber Sie werden lachen.jpg
Katrin Weber
„Sie werden lachen“ - Kabarettistische Lesung

  Image: 5e552bb67af61.Ausverkauft.png

Katrin Weber liest quer durch die Kapitel ihres Buches „Sie werden lachen“ und plaudert aus ihrem Leben voller Missgeschicke, Pannen und Ungeschicktheiten, die sie bis auf die Bühne verfolgten -- größtenteils ehrlich und umwerfend komisch. Sie werden lachen. Garantiert.
Die kleine Katrin hatte es schwer. Zu dick, zu langsam, zu dusselig: Stehen, Laufen, Pubertieren, die Liebe. Mit allem war sie später dran als ihre Altersgenossen – bis aus dem hässlichen Entlein im Kindergarten des VEB Narva Glühlampenwerkes Plauen der strahlend schöne Schwan im Scheinwerferlicht der sächsischen Bühnen wurde. Mit Witz, Charme und sächsischer Schnauze glänzt Katrin Weber nach ihrer Gesangsausbildung und zahlreichen Musical- und Fernsehrollen heute überwiegend im Kabarett. „Schwarze Augen – Eine Nacht im Russenpuff“, „Solo“ und „Nicht zu fassen“ heißen ihre umjubelten Programme. Außerdem steht sie als Entertainerin und Sängerin auf der Bühne. In ihrem ersten Buch erzählt Katrin Weber vom Hinfallen und Auffallen in ihrer privaten und künstlerischen Laufbahn. Das macht diese Lesung äußerst lebendig.
Dauer: ca.: 2 x 50 Minuten und 20 Minuten Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 29,00 € und 32,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    02.04.2020    10:00 Uhr
Image: 5de9fd5903d07.kasper.jpg
Kasper und der Eierdieb
mit dem Puppentheater Vollmann

  

in heiteres Osterstück. Der Kasper hat eine Überraschung vor. Er bemalt wunderschöne Ostereier für die Gretel. Doch als ihm eines davon gestohlen wird, macht er sich auf den Weg, den Dieb zu fangen. Es ist verflixt: Nicht nur ihm ging es so, sondern auch dem Eichhörnchen Puschel, und das ausgerechnet, wo doch Ostern vor der Tür steht… Wer mag nur der gemeine Eierdieb sein? Ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    04.04.2020    16:00 Uhr
Image: 5de9fd7d0c6df.kasper.jpg
Kasper und der Eierdieb
mit dem Puppentheater Vollmann

  

in heiteres Osterstück. Der Kasper hat eine Überraschung vor. Er bemalt wunderschöne Ostereier für die Gretel. Doch als ihm eines davon gestohlen wird, macht er sich auf den Weg, den Dieb zu fangen. Es ist verflixt: Nicht nur ihm ging es so, sondern auch dem Eichhörnchen Puschel, und das ausgerechnet, wo doch Ostern vor der Tür steht… Wer mag nur der gemeine Eierdieb sein? Ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    07.04.2020    10:00 Uhr
Image: 5de9fdbab1207.kasper.jpg
Kasper und der Eierdieb
mit dem Puppentheater Vollmann

  

in heiteres Osterstück. Der Kasper hat eine Überraschung vor. Er bemalt wunderschöne Ostereier für die Gretel. Doch als ihm eines davon gestohlen wird, macht er sich auf den Weg, den Dieb zu fangen. Es ist verflixt: Nicht nur ihm ging es so, sondern auch dem Eichhörnchen Puschel, und das ausgerechnet, wo doch Ostern vor der Tür steht… Wer mag nur der gemeine Eierdieb sein? Ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    10.04.2020    10:00 Uhr
Image: 5de9fdec46089.kasper.jpg
Kasper und der Eierdieb
mit dem Puppentheater Vollmann

  

in heiteres Osterstück. Der Kasper hat eine Überraschung vor. Er bemalt wunderschöne Ostereier für die Gretel. Doch als ihm eines davon gestohlen wird, macht er sich auf den Weg, den Dieb zu fangen. Es ist verflixt: Nicht nur ihm ging es so, sondern auch dem Eichhörnchen Puschel, und das ausgerechnet, wo doch Ostern vor der Tür steht… Wer mag nur der gemeine Eierdieb sein? Ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    12.04.2020    11:00 Uhr
Image: 5de9fe0b93623.kasper.jpg
Kasper und der Eierdieb
mit dem Puppentheater Vollmann

  

in heiteres Osterstück. Der Kasper hat eine Überraschung vor. Er bemalt wunderschöne Ostereier für die Gretel. Doch als ihm eines davon gestohlen wird, macht er sich auf den Weg, den Dieb zu fangen. Es ist verflixt: Nicht nur ihm ging es so, sondern auch dem Eichhörnchen Puschel, und das ausgerechnet, wo doch Ostern vor der Tür steht… Wer mag nur der gemeine Eierdieb sein? Ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    12.04.2020    19:00 Uhr
Image: 5d092df2bc0aa.Andrea-Wilfried ostern_kl.jpg
Ostertanz
mit Andrea & Wilfried Peetz

  Image: 5e4c344d7fa43.Ausverkauft.png

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    17.04.2020    19:30 Uhr
Image: 5d03913402168.Hüttenkäse 17.4.19 Herkuleskeule.jpeg
Herkuleskeule

  Image: 5e3bfa28bdff1.Restkarten.png

Drei treffen sich auf dem Jakobsweg
Drei Aussteiger, eingeschlossen in einer Hütte, ohne Handynetz, ohne WLAN, ohne Hoffnung, aber mit viel Zeit, suchen den Sinn des Lebens und finden feuchte Socken. Sie hassen sich, sie lieben sich, sie streiten über Kindererziehung, über Putin und veganes Hundefutter, den dritten Weltkrieg und den perfekten Rollkoffer. In diesem furiosen Kabarettstück von Philipp Schaller und Michael Frowin werden Nancy Spiller, Hannes Sell und Jürgen Stegmann aufeinander losgelassen. Ohne Notarzt und bis an die Zähne mit Pointen bewaffnet.
Musik: Jens Wagner und Volker Fiebig / Regie: Mario Grünewald
Dauer: 2 Std inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preise: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    18.04.2020    15:30 Uhr
Image: 5d0931cb5f1b7.Zauber der O. - kl.jpg
Zauber der Operette
Wiener Operetten-Revue mit Mitgliedern des GALA Sinfonie Orchester’s Prag

  

Aus der Fülle der bekanntesten Operetten hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, der „CAN CAN“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.
Sowohl das Orchester, das Johann Strauß Ballett, als auch die Solisten werden mit Leidenschaft und Perfektion das Publikum verzaubern und lassen es mit ihren farbenprächtigen Kostümen in die bunte Welt der Wiener Operette eintauchen. Ein Moderator wird das Ganze unterhaltsam umrahmen.
Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis das Ohren und Augen anspricht.
Dauer: ca. 2,5 h inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 19,00 €, 29,00 €, 33,00 € und 37,00 €, Kinder, Schüler, Schwerbehinderte 50% Rabatt (Gruppen ab 10 Personen auf Anfrage)
Veranstalter: VA-Büro Wünsch
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Tageskasse zzgl. 3,00 € Aufschlag. 


    18.04.2020    16:00 Uhr
Image: 5de9fe78d7cc6.Rotk-Wolf_kl.jpg
Rotkäppchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Omi kann nicht zum Kaffee kommen, weil sie verletzt im Bett liegt. Da bringt ihr das Rotkäppchen eben den Kuchen persönlich. „…Aber Großmutter, warum hast du so große…“ Komisch, so hat Rotkäppchen die Oma gar nicht in Erinnerung! Hach, sie hat sich aber auch verbummelt beim Blumenpflücken…
Märchen nach Grimm, gespielt mit Handpuppen, ab 4 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    23.04.2020    10:00 Uhr
Image: 5de9fe945d9da.Rotk-Wolf_kl.jpg
Rotkäppchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Omi kann nicht zum Kaffee kommen, weil sie verletzt im Bett liegt. Da bringt ihr das Rotkäppchen eben den Kuchen persönlich. „…Aber Großmutter, warum hast du so große…“ Komisch, so hat Rotkäppchen die Oma gar nicht in Erinnerung! Hach, sie hat sich aber auch verbummelt beim Blumenpflücken…
Märchen nach Grimm, gespielt mit Handpuppen, ab 4 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    24.04.2020    20:00 Uhr
Image: 5e16edfa3c99e.Bandfoto Bronson-Blues-Band.jpg
Live Musik Bühne
mit der "Bronson Blues Band"

  

Erdiger Blues, gemacht aus Steel Guitar, Mundi & Violine, schmutzig und mit rauer Seele. Einfach schöööön.
Spielort: Da Capo
Preis: Eintritt frei
Veranstalter: KOBÜ
Kartenbestellung: keine Kartenreservierung möglich


    25.04.2020    19:00 Uhr
Image: 5d037832a13b7.TanzU40.jpg
Ü40 Tanzabend
mit DJ Lothar Grösel

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    26.04.2020    11:00 Uhr
Image: 5de9feaba9c56.Rotk-Wolf_kl.jpg
Rotkäppchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Omi kann nicht zum Kaffee kommen, weil sie verletzt im Bett liegt. Da bringt ihr das Rotkäppchen eben den Kuchen persönlich. „…Aber Großmutter, warum hast du so große…“ Komisch, so hat Rotkäppchen die Oma gar nicht in Erinnerung! Hach, sie hat sich aber auch verbummelt beim Blumenpflücken…
Märchen nach Grimm, gespielt mit Handpuppen, ab 4 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    26.04.2020    15:00 Uhr
Image: 5cc6f149d4b4d.26.04.20 chor.jpg
Peter Kamenz und seine Goldenen Egerländer“

  

Kaum eine Blasmusik ist so bekannt wie die Böhmische. Der unverkennbare Klang verkörpert die böhmische Lebensart und das Egerländer Brauchtum. Die anspruchsvollen Musikstücke schwelgen in grenzenloser Lebensfreude, lassen aber auch Melancholie und Wehmut nach der verlorenen Heimat durchklingen.
Peter Kamenz und seine Musikanten sind ein echter Geheimtipp. Seit ihrer Gründung füllen die leidenschaftlichen Musiker/innen Hallen und Konzertsäle in ganz Deutschland. Dies ist besonders auf die enorme Qualität des Orchesters und derer Musik zurückzuführen. Kein Wunder, spielen oder spielten die Profimusiker um Peter Kamenz deutschlandweit in Bundeswehr- oder Polizeiorchestern, wie beispielsweise im Stabsmusikkorps der Bundeswehr, des Bundespolizeiorchesters Berlin und des ehemaligen Luftwaffenmusikkorps Berlin.
Dauer: 2,5 h inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 24,50 €, 33,50 €, 36,50 € und 39,50 €
Veranstalter: LC Live-Concerts
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    09.05.2020    19:00 Uhr
Image: 5d092e136c01c.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    15.05.2020    20:00 Uhr
Image: 5da756a721ebf.Beat Club Leipzig 2018_kl.jpg
Spirit of Smokie + Beat Club Leipzig

  

Spirit of Smokie
Der Name ist Programm. Er lebt weiter, der musikalische Geist von Smokie, einer der erfolgreichsten Hit–Bands der siebziger und achtziger Jahre. Nachdem Chris Norman Smokie wegen seiner Solokarriere ausgestiegen war, suchte die Band einen neuen, charismatischen Frontmann. Alan Barton wurde die neue prägende Stimme von Smokie. Die Erfolge gingen weiter, bis zum 19. März 1995. Da hat Alan Barton einen tödlichen Autounfall, und mit seinem tragischen Tod endet leider auch die Ära Smokie. Dem Sohn des verstorbenen Sängers ließ eben dieser gute musikalische Geist keine Ruhe.
Dean Barton suchte Musiker für einen Neuanfang und er fand, neben Andy Whelan, Graham Kearns, sowie dem Keyboarder Kevin Fitzpatrick und Barney Brands Kollegen die diesen musikalischen Geschmack mit Ihm teilten. "Spirit of Smokie" war geboren und rockt, wie der Phönix aus der Asche, die Bühnen. Und da spürt man ihn, den musikalischen "Geist" von Smokie!
Beat Club – Die Legende lebt!
Nicht ohne Grund hat sich die Leipziger Band den Namen BEAT-CLUB gegeben! Seit 1987 lassen sie bei ihren mitreißenden Live-Auftritten die Zeiten der legendären Radio Bremen Sendung BEAT-CLUB wieder auferstehen. Bereits nach kurzer Zeit wurden viele der Originalkünstler auf die vier Vollblutmusiker aufmerksam. Dass dies nicht nur ein Achtungserfolg war, zeigte sich schnell dadurch, dass die Band, bestehend aus Frontmann Michael Dressler, Frank Zoller, Günter Palm und Bernd Hädicke mittlerweile Touren mit fast allen Größen der damaligen Zeit, von den Equals über die Lords, die Rubettes, Slade, Rattles, Sweet, Dave Dee, Mungo Jerry, Spencer Davis Group, Suzi Quatro bis hin zu den Hollies und vielen anderen, bis heute noch aktiven legendären, Bands gemacht hat.
Dauer: ca. 3 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preis: 26,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    16.05.2020    19:00 Uhr
Image: 5cb6c738f1ad4.Markus Hauschild.jpg
Krimilesung „Wenn Overbeck kommt…“
mit Roland Jankowsky

  Image: 5e43006b774f3.Ausverkauft.png

Seit über 6 Jahren tourt Jankowsky sehr erfolgreich mit seinen schrägen Krimilesungen.
Alle Kurzgeschichten sind gekennzeichnet durch überraschende Wendungen, Wortwitz, groteske Situationen und enden unerwartet!
Dauer: 2 x 45 min zzgl. Pause
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

https://www.rolandjankowsky.de/lesungen/krimilesungen/


    30.05.2020    19:00 Uhr
Image: 5d0378529bc2e.TanzU40.jpg
Ü40 Tanzabend
mit DJ Lothar Grösel

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    05.06.2020    19:30 Uhr
Image: 5d03922c337da.haase kube kl.png
Peter Kube & Jürgen Haase
„Gekonnte Missverständnisse“

  

"36+36"
Jürgen Haase und Peter Kube feiern gemeinsam ihr 72-jähriges Bühnenjubiläum. Diese Jahre kommen zu Stande, wenn man ihre Zeit, die sie gemeinsam auf der Bühne stehen, addiert. „Ein Jubiläum ist meistens ein Datum, an dem eine Null für eine Null von mehreren Nullen gefeiert wird.“ – hier ist es anders... 36 Jahre Theater, Comedy, Freilichtbühnen, Tourneen, Autopannen, Grenzdurchbrüche. Geschichten, die nur das Leben zu schreiben vermag:
Komisch, tragisch, schräg – kaum glaubhaft und doch so geschehen. Peter Kube und Jürgen Haase berichten aus 36 Jahren Bühnenerfahrung. Amüsant, hintergründig – und nicht ohne gekonnte Missverständnisse! Natürlich gepaart mit handgemachter Musik.
Man darf gespannt sein...
Dauer: 2 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 19,50 €Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    05.06.2020    20:00 Uhr
Image: 5e16f5bd3eef7.Bandfoto TV REALITY DUO_kl.jpg
Live Musik Bühne
mit dem "TV Reality Duo"

  

Rythm & Blues & Sumpf-Rock
Timm Völker ist Sänger und Musiker aus Halle/Saale und lebt in Leipzig. Einige Menschen kennen ihn als Sänger der Postpunk Gruppe 206. Etwas PJ Harvey, bisschen Springsteen, bisschen Münchener Freiheit und Mark Lanegan. Er bringt die Songs als TV Reality Duo gemeinsam mit dem Gitarristen Patrice Lipeb auf die Bühne.
Spielort: Da Capo
Preis: Eintritt frei
Veranstalter: KOBÜ
Kartenbestellung: keine Kartenreservierung möglich


    13.06.2020    19:00 Uhr
Image: 5daefcfb02016.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    12.07.2020    15:00 Uhr
Image: 5e16fc81ebca9.Alice im Wunderland_kl.jpg
Tanzstudio Freital e.V.
Alice im Wunderland

  

Ein Klassiker der Weltliteratur getanzt durch das Ballett des Tanzstudio Freital e.V.
Begleiten Sie und Ihre Familie unsere ALICE durch ihre spannende Welt und erlebt mit ihr unter anderem eine lustige Teeparty.
Dauer: ca. 90 Minuten (inklusive 15 min Pause)
Spielort: Großer Saal
Preise: 9,00 € , Kinder 7,00 €, Kindergarten und Schulklassen 4,00 € (ab 10 Personen eine Begleitperson frei)
Veranstalter: Tanzstudio Freital e.V.
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    13.07.2020    09:30 Uhr
Image: 5e16fcbfd5602.Alice im Wunderland_kl.jpg
Tanzstudio Freital e.V.
Alice im Wunderland

  

Ein Klassiker der Weltliteratur getanzt durch das Ballett des Tanzstudio Freital e.V.
Begleiten Sie und Ihre Familie unsere ALICE durch ihre spannende Welt und erlebt mit ihr unter anderem eine lustige Teeparty.
Dauer: ca. 90 Minuten (inklusive 15 min Pause)
Spielort: Großer Saal
Preise: 9,00 € , Kinder 7,00 €, Kindergarten und Schulklassen 4,00 € (ab 10 Personen eine Begleitperson frei)
Veranstalter: Tanzstudio Freital e.V.
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    17.09.2020    19:30 Uhr
Image: 5cf5147f2393c.Weber und Emmerlich_kl.jpg
Katrin Weber & Gunther Emmerlich und Band
„Wie im Kino – das schönste am Film ist die Musik“

  Image: 5e552bc72a3d6.Ausverkauft.png

Katrin Weber und Gunther Emmerlich sind von Kopf bis Fuß auf Kino eingestellt und behaupten: das schönste am Film ist die Musik!
Von Stummfilm bis laut, von der UFA über die DEFA bis zur MAFIA - ob Frank Sinatra, Liza Minnelli, Manfred Krug oder Madonna… Machen Sie sich ein Bild, wir kümmern uns um den Ton - mit viel Musik, viel Humor und vor allem viel Weber und viel Emmerlich
Foto: E. Eibner u. A. Törber, Layout: B. Weber
Dauer:2,5 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 31,00 €, 34,00 € und 37,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    18.09.2020    19:30 Uhr
Image: 5e2028cd8adba.M-Trischan_Plakat_A4_Heiter_2017-09-25a_Web.jpg
Michael Trischan
„Heiter und so Weiter“

  

Der Titel dieses Programms verspricht ein Abend der guten Unterhaltung und zeigt ein Ausschnitt aus den erfolgreichen Programmen (und mehr!) von Michael Trischan.
Bekanntes und Unbekanntes von Goethe, Lessing, Kishon, Tucholsky, Amelie Fried, Jan Weiler, Lotte Kühn u.v.a.m.
Ein Programm für die ganze Familie. In der Pause steht er dem Publikum für Fragen zur Verfügung
Dauer: 2 Stunden inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preise:
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    20.09.2020    15:00 Uhr
Image: 5d9e36167211c.Rudy2.png
Rudy Giovannini
mit Showballett

  

Dauer:
Spielort: Großer Saal
Preise: 26,50 €, 22,00 € und 16,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    06.11.2020    19:30 Uhr
Image: 5e440b9b3435b.Linda Feller_Presse_kl.jpg
Linda Feller
Konzert mit Autogrammstunde

  

Seit über 30 Jahren begeistert Linda Feller mit ihrer besonderen Countrymusik.
Aus den einschlägigen Countrycharts ist sie nicht mehr wegzudenken. Viele Auszeichnungen zeichnen ihren Weg. Gepaart mit ihrer markanten Stimme drückt Linda Feller den Titeln ihren persönlichen Stempel auf, macht sie außergewöhnlich und ihre Songs absolut authentisch. Neben Truck Stop und Tom Astor ist und bleibt Linda Feller die erfolgreichste Country-Interpretin Deutschlands. Bei allen Erfolgen auf den Bühnen dieser Welt ist sie immer eins geblieben - eine natürliche Frau, voller Lebensfreude und frei von jeglichen Starallüren. Und wer sie einmal bei einem Live Konzert erlebt hat, versteht die Begeisterung, die sie überall auslöst.
Dauer: 90 min inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preise:21,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    14.11.2020    19:00 Uhr
Image: 5d9f3ba4b6366.medlz2020_FotoRobertJentzsch-1 (1).jpg
medlz
(das) LÄUFT BEI UNS

  

Sie gelten als die beste weibliche A-Cappella-Popband Europas und begeistern ihr Publikum seit über 20 Jahren. In all der Zeit, in der sie gemeinsam auf der Bühne stehen, war jedoch nie ein Programm so persönlich und bunt wie dieses.
Die medlz lassen an diesem Abend tief blicken – vor allem in ihre Herzen und Leben. Und diese vier Leben sind vielfältig und bunt. Mal laut und wild wie eine Gartenparty mit guten Freunden, mal still und verträumt wie ein
Spaziergang am See…
Da finden sich Songs von Reinhard Mey und Coldplay, von Chaka Khan und den Söhnen Mannheims, genauso wie von Sting, Bruno Mars und ZAZ.
Dieses Konzert ist der Soundtrack ihres Lebens – und der kommt, wie man es von den vier charmanten Ladies kennt, ganz ohne Instrumente aus.
Foto: Robert Jentzsch
Dauer: 2x45 Minuten , Pause 20 Minuten
Spielort: Großer Saal
Preise: 16 €, 18 €, 20 € und 22 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

https://www.youtube.com/watch?v=5Cd-yDA4-1k&feature=youtu.be


    20.11.2020    19:00 Uhr
Image: 5dc9b05d5e2e4.Whisky Glas_kl.jpg
Whiskyverkostung
mit Büfett und Live-Musik mit Bob Bales

  

Die wundersame Welt des „uisge beatha“ – Whisky:
Die Kultur, die Whisky umhüllt, ist ursprünglich irisch- schottischer Natur. Aber was trieb dieses Elixier so voran, dass es heute
weltweite Faszination erntet? Diese Veranstaltung mit Bob Bales im Kulturhaus startet mit sechs Single Malt Whiskys aus Schottland. Bob Bales, Komponist und Whisky-Ambassadeur, fasst einige seiner Kenntnisse und Erfahrungen zusammen, damit Sie in die Welt des
Whiskys eintauchen können.
Dauer: ca. 4 Stunden
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 43,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    21.11.2020    19:00 Uhr
Image: 5dc9b093397c5.Whisky Glas_kl.jpg
Whiskyverkostung

  

Die wundersame Welt des „uisge beatha“ – Whisky:
Die Kultur, die Whisky umhüllt, ist ursprünglich irisch- schottischer Natur. Aber was trieb dieses Elixier so voran, dass es heute
weltweite Faszination erntet? Diese Veranstaltung mit Bob Bales im Kulturhaus startet mit sechs Single Malt Whiskys aus Schottland. Bob Bales, Komponist und Whisky-Ambassadeur, fasst einige seiner Kenntnisse und Erfahrungen zusammen, damit Sie in die Welt des
Whiskys eintauchen können.
Dauer: ca. 4 Stunden
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 43,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    29.12.2020    16:00 Uhr
Image: 5e440ae601403.JAN und HENRY-A5-kl.jpg
Jan und Henry
Musiktheater für Kinder

  

Bekannt aus dem TV-Kinderprogramm „KIKA“ von ARD und ZDF erleben die neugierigen, liebenswerten und leicht tollpatschigen Erdmännchen „Jan und Henry“ interessante Abenteuer für die kleinen Zuschauer.
Ähnlich wie in den guten alten Muppets-Spielfilmen vereinen sich vielmehr Puppen und Menschen zu einem
Schauspiel-Ensemble in dem vor großem, wandlungsfähigen Bühnenbild live gespielt, gesungen, getanzt und auch musiziert wird.
Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom Schlafen abgehalten. Mit viel Neugier und Phantasie versuchen sie jedes Rätsel zu lösen. Dabei entstehen die komischsten Geschichten.
Eine Produktion des Theater Lichtermeer
Dauer: 100 min inkl. Pause, ab 3 Jahre
Spielort: Großer Saal
Preise: ab 20,00 € | Kinder ab 16,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

 

 
  STADTKULTURHAUS FREITAL - Lutherstr. 2 - 01705 Freital - Telefon: 0351 - 65 26 180                                                   Copyright 2018 | IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG