TICKETHOTLINE
0351 - 65 26 18 22
SPIELPLAN 2018/2019
DER AKTUELLE SPIELPLAN ALS PDF ZUM DOWNLOAD

Karten für unsere Veranstaltungen können Sie telefonisch unter 0351 - 65 26 18 22 oder per E-Mail unter kasse@kulturhaus-freital.de bestellen.
Ebenfalls möglich ist die Bestellung direkt online über unser eigenes Bestellformular oder über reservix.de

    19.10.2018    16:00 Uhr
Image: 5ab4a65345552.Die Schoene und das Biest_kl.jpg
Die Schöne und das Biest
das Musical

  

Die wohl schönste Liebesgeschichte aller Zeiten kommt nun als unterhaltsames und humorvolles Musical auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen zeitgemäß und verspricht einen großen Spaß für die ganze Familie! Ein bestens ausgebildetes Musical-Ensemble lässt den Klassiker in neuem Licht glänzen. Romantische Balladen und poppige Hits gepaart mit temporeichen Choreografien machen dieses Erlebnis unvergessen.
Ab 4 Jahre
Dauer: Zwei Stunden (inkl. 20 Minuten Pause)
Spielort: Großer Saal
Preis: 13,00 - 22,00 € | Kinder 0-14 Jahre: 11,00 - 20,00 €
Veranstalter: Theater Liberi Bochum
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    19.10.2018    19:30 Uhr
Image: 5b18d0763f7c7.erik_lehmann_und_philipp_schaller_foto_robert_jentzsch_kl.jpg
LEHMANN & SCHALLER
„Alphamännchen – Wir geben unser Bestes“

  

Frontalkabarett
Seien Sie dabei, wenn schwärzester Humor auf gröbsten Unfug trifft und das Publikum einen Abend zwischen Lachkrämpfen und Atemlosigkeit erlebt.
Die beiden Kabarettisten sprühen vor Spielfreude: Während Schaller als verschrobener Autor herrlich böse Kabaretttexte deklamiert, knallt Lehmann immer wieder erzkomödiantisch in einer seiner Bühnenfiguren dazwischen.
Schaller und Lehmann leuchten in die Abgründe ihrer Generation, in der Helikoptereltern mit Kampfdrohnen zündeln, Katzenbilder statt Flugblätter geteilt werden und die wichtigste aller Fragen gestellt wird: Darf man als Gutmensch auch ein besorgter Bürger sein?
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 

https://youtu.be/1W-QN5bMcF4


    20.10.2018    19:00 Uhr
Image: 5aded64c96159.Travestie_MaryLaMar_Freital.jpg
25. Jubiläum „Travestie von Mary la Mar“ mit Yvonne Voges

  

Anlässlich ihres 25. Bühnenjubiläums lädt sich Mary Gäste ein. Mit dabei sein werden Jenny Lee, Trude Schulz und Luna la Roche. Marys Karriere begann 1992 in Hamburg am Schmidt Theater und seit 1994 tourte sie mit ihrer Show-Gruppe um die ganze Welt. Mit verschiedenen Parodien von Nana Mouskouri, Cher, Helene Fischer und Katja Ebstein sowie Andrea Berg und anderen Künstlern schafft es Mary und ihre Kolleginnen immer wieder, mit Charme und einer Prise Comedy eine besondere Atmosphäre aufleben zu lassen.
Spielort: Großer Saal
Preis: 26 €
Veranstalter: Yvonne Voges
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    23.10.2018    10:00 Uhr
Image: 5b7077cb452f8.Rumpelstilzchen-neu-300x186.jpg
Rumpelstilzchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Weil der König pleite ist, sucht sein Minister nach Geld. Gut dass die Tochter des Müllers Stroh zu Gold spinnen kann- das jedenfalls hatte er selbst gehört. Die Müllerstochter muss zum Schloss und steckt nun in einer verzweifelten Lage. Des Nachts kommt ein Männchen, das ihr helfen würde, aber die Hilfe hat einen hohen Preis.
Grimms Märchen, gespielt mit Stabfiguren
Dauer: ca. 45 Min, ab 4 Jahre geeignet, ideal im Grundschulalter
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    26.10.2018    19:30 Uhr
Image: 5b472431363c1.Singletanz.jpg
Singleparty
Mobil-Disco-FlashLight mit DJ Chris

  

Du bist immer noch auf der Suche nach Deiner besseren Hälfte?
Dann komm zu uns, zur 2. Singleparty in diesem Jahr! Das Alter ist egal! Wir freuen uns auf eine bunte Mischung. Komm vorbei und feiere mit uns. DJ Chris sorgt für echte Partystimmung.
Für den kleinen Hunger hält unsere Gastronomie kleine Leckereien bereit!
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    26.10.2018    20:00 Uhr
Image: 5b6d5ab023edb.Oktober.jpg
LIVEMUSIK Bühne im DA CAPO mit Tino Z & Friends
Mystery of Rock & Blues

  

Eine Zeitreise durch die Klassiker von Johnny Cash, Canned Heat, Muddy Waters, John Lee Hooker, Neil Young, Frank Sinatra, Subways, Beatles, Black Sabbath, Iggy Pop, Mad Season, Pearl Jam, Ramones, Doors, Pink Floyd, Nick Cave und vielen mehr.
Gespielt werden legendäre Cover und von vielen Fans schon lange geschätzte eigene Songs.
Natürlich gibt’s auch Kulinarisches…
Spielort: Da Capo
Preis: Einritt frei
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    30.10.2018    10:00 Uhr
Image: 5b7454147564b.Zipfelchen_01_kl.jpg
Aufregung bei Familie Zipfelchen
Gastspiel des fundus Marionettentheaters

  

Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    04.11.2018    09:30 Uhr
Image: 5b7450f180172.Anzeige PSF gün.jpg
1. Freitaler Puppenspielfest
9:30 - 17:00 Uhr

  

Ein ganzer Sonntag, vollgepackt mit spannenden, lustigen und rührenden Puppentheatergeschichten. Alles unter einem Dach – im großen und kleinen Saal und in der Laterne. Die Puppenbühnen kommen aus Nah und Fern und spielen ihre schönsten Geschichten. Dazu gibt es Bastelangebote für die Kleinen, Musik und leckeres Catering im Haus.
"Der kleine Muck" mit Theater Phoebus, Greifswald
Gar seltsam, dieser Kleingewachsene mit dem großen Turban! Ausgelacht und fortgejagt wandert er umher, auf der Suche nach dem Glück. Und wer hätte gedacht, dass die viel zu großen Pantoffeln und das eigentümliche Stöckchen ihm Zauberkraft verleihen? Doch wie man wahre Herzensfreundschaft erobert, trotz einem Goldschatz und Eselsohren, das seht selbst...
ab 3 Jahre

"Der Brunnenkobold" mit Puppenbühne Spinnrad, Bautzen
Seit vielen Jahren holt sich Opa Kornelus sein Wasser aus dem Brunnen. Dann kommt Herr von Schnulzenbach und verlangt viel Geld für das Wasser. Doch im Brunnen lebt ein Kobold - er hilft denen, die in Not sind. Habgierige Menschen mag er gar nicht.

"Der Froschkönig" mit VIVID Figurentheater, Chemnitz
Minna ist Gärtnerin und ihre Aufgabe ist es, den Park zu pflegen. Doch ihre Leidenschaft und ihre Träume gelten wunderschönen Prinzessinnen, verzauberten Prinzen und deren treuen Dienern. Und deshalb möchte sie Euch ihr Lieblingsmärchen erzählen: Froschkönig.
ab 4 Jahren | Dauer: ca. 40 Minuten

"Kasper und der gestohlene Schatz" mit Puppentheater Marco Vollmann, Dresden
Gretel wollte dem Kasper und den Kindern einen Schatz zeigen, doch einmal nicht aufgepasst, ist er verschwunden- leider war der Räuber schneller. Gemeinsam mit dem Kasper wird aber doch noch alles gut.
ab 3 Jahre | Dauer ca. 45 Minuten

"Lieschen Radieschen und der Lämmergeier" mit Figurentheater Marie Bretschneider, Dresden
Lieschen Radieschen kriegte immer einen roten Kopf, aber immer. Keiner wurde mit ihr fertig. Nicht mal Tante Evelyn und die war Kindergärtnerin, als sie noch nicht so alt war: „So zornige Kinder holt der Lämmergeier, Lieschen!“ – „Pah! Mich holt kein Lämmergeier, ich hol ihn!“ schrie Lieschen und rannte davon. Da kam der Lämmergeier und wollte Lieschen auf die Insel der zornigen Kinder bringen. Aber Lieschen klappte den Mund zu, kniff die Augen zusammen und kriegte einen roten Kopf. „Nichts zu machen“, sagte der Lämmergeier und brachte Lieschen in ein Königreich, wo sie Pinzessin werden wollte. Eine schwarze Prinzessin, mit schwarzem Umhang und schwarzem Schwert versteht sich...
Ab 4 Jahre

"Der kleine Angsthase" mit Scuraluna Schattenbühne, Berlin
Eigentlich heißt er Rudi. Doch alle nennen ihn nur Angsthase. Denn Angst hat er vor fast allem: vor Hunden, Wasser, Gespenstern, großen Kindern... Am liebsten spielt er deshalb mit dem kleinen Ulli. Als eines Tages der Fuchs ins Hasendorf kommt und den kleinen Ulli holt, wächst Rudi über sich hinaus und zeigt, wie viel Mut in ihm steckt…
ab 2,5 Jahre | Dauer ca. 40 Minuten

Preise: Erwachsene: 12,00 €, Kinder: 9,00 €
im VVK (Vorverkauf) bis 01.11. 18 erhalten Sie 1,- € Rabatt auf jede gekaufte Karte, nicht kombinierbar mit anderen Rabatten.
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung:
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder
hier


    08.11.2018    10:00 Uhr
Image: 5b7072d542081.Fürchterliche Drache.jpg
Kasper und der fürchterliche Drache
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Die Bewohner des Kasperlandes werden von einem markerschütternden Geräusch in Angst versetzt.
Kasper geht diesem auf die Spur und findet einen „fürchterlichen“ aber ganz lieben Drachen…
Dauer: ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    09.11.2018    19:30 Uhr
Image: 5b18fc60f0261.Nacht in Venedig 258_kl.jpg
Eine Nacht in Venedig
Operette von Johann Strauß

  

Die Ankunft der Herzogs von Urbino beim alljährlichen Karneval sorgt in Venedig für Aufregung, denn dieser große Herr ist als ein ebenso großer Verführer bekannt. Besonders Senator Delaqua muss um die Ehre seiner Frau Barbara fürchten, auf die der Herzog ein Auge geworfen hat. Sicherheitshalber plant der Senator deshalb, Barbara aus der Stadt bringen zu lassen, doch Barbara hat für den Karneval ihren eigenen Plan: Um sich heimlich mit ihrem Liebhaber treffen zu können, tauscht sie mit Ihrer Vertrauten Annina den Domino und so folgt dem Lockruf «Komm in die Gondel» eine falsche Barbara, was bald zu erheblichen emotionalen Verwirrungen führt, die typisch sind für diese turbulente venezianische Nacht.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Großer Saal
Preise: 13 €, 16 € und 18 € | Kinder: 6 €, 8 € und 10 € | Gruppen: 6 € je Person
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    10.11.2018    19:00 Uhr
Image: 5b190aeea2cca.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    13.11.2018    10:00 Uhr
Image: 5b70730301028.Fürchterliche Drache.jpg
Kasper und der fürchterliche Drache
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Die Bewohner des Kasperlandes werden von einem markerschütternden Geräusch in Angst versetzt.
Kasper geht diesem auf die Spur und findet einen „fürchterlichen“ aber ganz lieben Drachen…
Dauer: ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    16.11.2018    19:30 Uhr
Image: 5a86931496af6.medlz-2017-heimspiel_kl.jpg
MEDLZ
Heimspiel - A Cappella-Konzert

  

Eine Liebeserklärung an die deutsche Sprache
Musikalisch wie inhaltlich zeigen sie ihrem Publikum, wie vielfältig diese ist und lassen alte Schlager der Wirtschaftswunderzeit genauso aufleben wie Liebeslieder von Robert Schumann oder Hits von Rio Reiser. Natürlich dürfen auch Namen wie Grönemeyer, PUR und Udo Jürgens genauso wenig fehlen wie SEEED, Clueso und Rammstein. Und ja, diesmal gibt es auch wieder eigene Songs der Band zu hören.
Deutsche Sprache - schöne Sprache! Das wollen die medlz an diesem Abend unter Beweis stellen. Berührend, unterhaltsam und kurzweilig. medlz eben.
Dauer 2 x 45 min zzgl. 20 min Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 16 €, 18 €, 20 € und 22 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    17.11.2018    19:00 Uhr
Image: 5b190ce5a0053.TanzU40.jpg
Tanz ins Wochenende
mit DJ Lother

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    18.11.2018    11:00 Uhr
Image: 5b70733ece62c.Fürchterliche Drache.jpg
Kasper und der fürchterliche Drache
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Die Bewohner des Kasperlandes werden von einem markerschütternden Geräusch in Angst versetzt.
Kasper geht diesem auf die Spur und findet einen „fürchterlichen“ aber ganz lieben Drachen…
Dauer: ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    21.11.2018    10:00 Uhr
Image: 5b707358dec5b.Fürchterliche Drache.jpg
Kasper und der fürchterliche Drache
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Die Bewohner des Kasperlandes werden von einem markerschütternden Geräusch in Angst versetzt.
Kasper geht diesem auf die Spur und findet einen „fürchterlichen“ aber ganz lieben Drachen…
Dauer: ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    23.11.2018    19:00 Uhr
Image: 5af976181d244.Whisky Glas_kl.jpg
Whiskyverkostung
Highland Whiskys mit Bob Bales

  Image: 5bb3680aae295.Ausverkauft.png

Die Geheimnisse der Highlands sind, auch nach jahrhunderten Versuchen sie aufzudecken, ein ewiges Rätsel geblieben. Einige Antworten finden Sie an diesem Abend, wenn Bob Bales Sie durch den Vorhang des Mysteriums in eine übersinnliche Welt führt. Auf dem alten Pfad in die Highlands hinein treffen wir auf die Fußstapfen von Robert Burns, Schottlands berühmtesten Dichter und auch noch weiter zurück, in die Geschichte eines Landes, dass sogar die Römer fürchteten.
Spielort: Laterne
Preis: 43,50 € inkl. Buffet
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    24.11.2018    19:00 Uhr
Image: 5af9763962fb6.Whisky Glas_kl.jpg
Whiskyverkostung
Highland Whiskys mit Bob Bales

  Image: 5bb368139c67b.Ausverkauft.png

Die Geheimnisse der Highlands sind, auch nach jahrhunderten Versuchen sie aufzudecken, ein ewiges Rätsel geblieben. Einige Antworten finden Sie an diesem Abend, wenn Bob Bales Sie durch den Vorhang des Mysteriums in eine übersinnliche Welt führt. Auf dem alten Pfad in die Highlands hinein treffen wir auf die Fußstapfen von Robert Burns, Schottlands berühmtesten Dichter und auch noch weiter zurück, in die Geschichte eines Landes, dass sogar die Römer fürchteten.
Spielort: Laterne
Preis: 43,50 € inkl. Buffet
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    29.11.2018    10:00 Uhr
Image: 5b70738e5b1b6.Frau-Holle-2-300x148.jpg
Frau Holle
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Marie muss zu Hause alle Arbeiten alleine erledigen. Und als die Spule in den Brunnen fällt, muss sie hinterher – in den Brunnen! Aber zu ihrem Erstaunen findet sie sich auf einer Blumenwiese wieder… Nun, da sie arbeiten gewohnt ist, bekommt sie zum Lohn ein goldenes Kleid - darauf ist aber ihre faule Schwester natürlich sehr neidisch…
Dauer ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    29.11.2018    19:30 Uhr
Image: 5ad82acc907a1.Schwanensee29-11-2018_kl.jpg
„Schwanensee“ Ballett
Russisches Ballettfestival Moskau

  

Der „Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Es ist das Märchen eines Prinzen, der sich in Odette verliebt, die von dem Zauberer Rotbart in einen weißen Schwan verwandelt wurde. Und diese Liebe wird auf die Probe gestellt: Lyrisches und Tragisches, Festliches und Intimes in dem stimmungsvollen Ambiente der "weißen Bilder" am See im Kontrast zu den prachtvollen und farbenfrohen Kostümen am Königshof, versprechen einen abwechslungsreichen festlichen Abend des großen klassischen Balletts.
Einlass ab 19:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 35,00 € und 38,00 € | ermäßigt Kinder bis 16 Jahre: 25,00 € und 28,00 €
Veranstalter: Klassik Konzert DD
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    30.11.2018    19:30 Uhr
Image: 5aaa39994c302.lowres_img_1449_kl.jpg
Pasion de Buena vista
The Legends of Cuban Music

  

Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden Sie auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas entführen!
Erleben Sie die pure kubanische Lebensfreude und lassen Sie die grandiosen Stimmen von Felicita-Ethel Frias-Pernia, Alfredo Montero-Mojena und Jose Guillermo Puebla Brizuela auf sich wirken.
Zusammen mit der außergewöhnlichen „Buena Vista Band“, talentierten Background Sängern und der eindrucksvollen Tanzformation „El Grupo de Bailar“ sowie über 150 maßgeschneiderten Kostümen, präsentiert Ihnen „Pasión de Buena Vista“ eine einzigartige Bühnenshow, welche Sie auf die Straßen der karibischen Trauminsel entführen wird.
Dauer: 110 Min inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 30 €, 33 € und 36 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    01.12.2018    16:00 Uhr
Image: 5bb378286cd3d.Weihnachten Peetz_kl.jpg
Weihnachten fängt im Herzen an
Weihnachtsshow mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 27,50 € (inkl.4 € für Kaffee u. Kuchen)
Veranstalter: A.+W. Peetz
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    02.12.2018    11:00 Uhr
Image: 5b7074037ccc1.Kasper und das Weihnachtsfest.jpg
Kasper und das Weihnachtsfest
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Als die Hexe der Prinzessin den Weihnachtsbaum klaut, scheint das Fest für sie gelaufen zu sein. Der Kasper muss helfen und den Baum wiederfinden. Aber so leicht lässt sie sich den Baum nicht wieder abnehmen. Und da ist ja noch ihr Schnuckelchen…wie die turbulente Geschichte ausgeht, und was die Hexe an diesem Abend macht, wir werden es sehen.
Dauer ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    02.12.2018    16:00 Uhr
Weihnachtskonzert der Musikschule Freital

  

Spielort: Großer Saal
Preis: Kinder 2,50 €; Erwachsene 4,50 €
Veranstalter: Musikschule Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    07.12.2018    19:30 Uhr
Image: 5b18d0e1064b4.Peter Kube-kl.jpg
Peter Kube
„Das Faultier im Dauerstress“

  Image: 5bbc9e0ae9792.Ausverkauft.png

Im Alltag kommt es darauf an, sich nicht von ihm bewältigen zu lassen. Doch heißt das noch lange nicht, dass man den Alltag bewältigen muss. Man kann nämlich die Dinge auch leicht oder erst gar nicht zur Kenntnis nehmen. Welcher Stress dabei entsteht, erzählt KUBE in vielen kleinen, sehr humorvollen Geschichten. Dazu zitiert er auch immer wieder gerne Sinnsprüche seines Vaters und holt somit seine Alltagsgeschichten unverhofft in einen ungeahnten, nahezu philosophischen Kontext. Denn wir alle wissen: „Auch beim Schritt in die Zukunft, bleibt immer ein Bein hinten.“
Dauer: 2 h inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    08.12.2018    17:00 Uhr
Image: 5b9900c38cef5.Nussknacker_blanko_kl.jpg
Weihnachtskonzert „Nussknacker, Zinnsoldat und Zuckerfee“
mit der Elbland Philharmonie Sachsen

  

Programm:
J.S. Bach / Charles Gounod - Ave Maria
Engelbert Humperdinck - „Weihnachten“
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky - Walzer aus dem Ballett „Dornröschen“
Peter Cornelius - „Weihnachtslieder“, op. 8 (Auswahl)
Leon Jessel - „Die Parade der Zinnsoldaten“, op. 123
Max Reger - Mariä Wiegenlied aus „Schlichte Weisen“, op.76
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky - Dezember und Weihnachten - aus "Jahreszeiten", op.37
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky - Ballettsuite „Der Nussknacker“ op.71a
gemeinsames Weihnachtsliedersingen
Solistin: Jana Hruby (Sopran), Dirigent: Ekkehard Klemm
Spielort: Großer Saal
Preise: 14 €, 17 € und 19 € | Kinder und Studenten: 6 €, 8 € und 10 € | Gruppen: 6 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    09.12.2018    16:00 Uhr
Image: 5b3b2846bb075.DORNRoeSCHEN_kl.jpg
Dornröschen
Inszenierung der Landesbühnen Sachsen

  

Märchen mit Musik von Peter Ensikat, ab 6 Jahre
Vergeblich hat der König versucht, Dornröschen vor dem Fluch der 13. Fee zu bewahren. An ihrem 15. Geburtstag passiert es doch: Dornröschen sticht sich an der Spindel und alle und alles fällt in einen hundertjährigen Schlaf. Nur dem Küchenjungen gelang die Flucht in den Wald, weil er den Geburtstagsbraten anbrennen ließ, und vor der fälligen Bestrafung davonlief.
So ist er der einzige aus dem Schloss, der um den tiefen Schlaf herumkommt. Allerdings wird er Knecht der 13. Fee. Als der unerschrockene Prinz auftaucht, um sich durch die Dornenhecke zu kämpfen, hat er im Küchenjungen einen gewitzten Helfer. Und die berühmte Ohrfeige gibt es zum glücklichen Ende auch noch.
traditionell ab 14 Uhr Bastelstube im da capo
Preise: 13 €, 16 € und 18 € | Kinder: 6 €, 8 € und 10 € | Gruppen: 6 € je Person
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    15.12.2018    19:00 Uhr
Image: 5b190d0b89251.TanzU40.jpg
Tanz ins Wochenende
mit DJ Lutz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    18.12.2018    10:00 Uhr
Image: 5b70741e24fa5.Kasper und das Weihnachtsfest.jpg
Kasper und das Weihnachtsfest
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Als die Hexe der Prinzessin den Weihnachtsbaum klaut, scheint das Fest für sie gelaufen zu sein. Der Kasper muss helfen und den Baum wiederfinden. Aber so leicht lässt sie sich den Baum nicht wieder abnehmen. Und da ist ja noch ihr Schnuckelchen…wie die turbulente Geschichte ausgeht, und was die Hexe an diesem Abend macht, wir werden es sehen.
Dauer ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    19.12.2018    09:30 Uhr
Image: 5bab778e999ad.louis und luca.jpg
Kinotag
ab 5 Jahre

  

Dauer: 76 Minuten
Spielort: Großer Saal
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    20.12.2018    09:30 Uhr
Image: 5bab77c61a934.winternacht.jpg
Kinotag
ab 6 Jahre

  

Dauer: 77 Minuten
Spielort: Großer Saal
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    20.12.2018    16:00 Uhr
Image: 5aaa36d765e1a.Weihnachten mit Gaby Albrecht2018_kl.jpg
Weihnachten mit Gaby Albrecht 2018
Die Gala der ganz großen Gefühle

  

Seit vielen Jahren lädt Gaby Albrecht zur ihrer beliebten Weihnachtsshow ein. Erleben Sie in ausgewählten Konzerthäusern ein vorweihnachtliches Konzert mit gefühlvollen Melodien und den schönsten Weihnachtsliedern und erleben Sie vorweihnachtliche Stimmung bei viel Musik und angenehmer Atmosphäre.
Mit dabei sind Oliver Thomas – der große Blonde des Deutschen Schlagers mit der samtweichen Stimme und Publikumsliebling Anni Perka wird ihr musikalisches Debüt geben.
Freuen Sie sich auf eine Gala der ganz großen Gefühle, mit einer einzigartigen Frau und einer einzigartigen Stimme: Gaby Albrecht! Dieses Konzerterlebnis zur Weihnachtszeit sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Lassen Sie sich musikalisch verzaubern!
Spielort: Großer Saal
Dauer: ca. 3 Sunden inkl. Pause
Preis: 37,00 €, 39,60 € und 42,00 €
Veranstalter: Hainich Concerts
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    21.12.2018    09:30 Uhr
Image: 5bab7847e06e5.elch.jpg
Kinotag
ab 8 Jahre

  

Dauer: 90 Minuten
Spielort: Großer Saal
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    22.12.2018    16:00 Uhr
Image: 5b7074355062f.Kasper und das Weihnachtsfest.jpg
Kasper und das Weihnachtsfest
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Als die Hexe der Prinzessin den Weihnachtsbaum klaut, scheint das Fest für sie gelaufen zu sein. Der Kasper muss helfen und den Baum wiederfinden. Aber so leicht lässt sie sich den Baum nicht wieder abnehmen. Und da ist ja noch ihr Schnuckelchen…wie die turbulente Geschichte ausgeht, und was die Hexe an diesem Abend macht, wir werden es sehen.
Dauer ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    22.12.2018    17:00 Uhr
Image: 5b1fac0f98a9d.Jolka fest_kl.jpg
Moskauer Jolkafest

  

Das Moskauer Theater wird Sie wieder mit einer neuen Idee noch besser und intensiver überraschen. Wunderschöne Kostüme, Lichteffekte und am Ende der Aufführung auf der Bühne ein riesiger Tannenbaum mit blinkenden Lichter.
Sie werden ein völlig neues Abenteuer sehen, mit der Teilnahme von zwei Weihnachtsmännern, zwei Snegurozkas, Tante Grett, einem fröhlichen Schneemann und anderen Märchen Helden in bunten Kostümen.
Du wirst große Pfannkuchen mit Snegurozkas backen. Sie werden Bekanntschaft mit zwei Pralinen machen, mit lustigem Knoblauch, Ananas, Auberginen, freundlichem Hirschen und sogar mit einem grauen Wolf, der wie immer alles verderben will und natürlich mit Hilfe von Kindern der Fest doch noch stattfindet und jeder einen riesigen Kuchen auf der großen Bühne sehen wird, aus dem dann ein großer Weihnachtsbaum mit bunten Kugeln wächst.
Dauer:
Spielort: Großer Saal
Preise: über EuropaArts
Veranstalter: EuropaArts
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    24.12.2018    14:00 Uhr
Image: 5ad82b6a623e8.Weihnachten2017.jpg
Kennst du den Weihnachtspurzelbaum?
Weihnachtsrevue für die ganze Familie

  

Das Weihnachtsfest fällt aus! Die Weihnachtsbäume wollen in diesem Jahr endlich einmal Urlaub machen.
Weihnachten ohne Weihnachtsbäume? Das geht doch gar nicht! Weißt du wo die Weihnnachtspurzelbäume wachsen? Dann musst du unbedingt dabei sein! Der Weihnachtsmann braucht deine Hilfe!
ab 4 Jahre
Dauer: 1 Stunde
Spielort: Großer Saal
Preis: Kinder 4,00 €; Erwachsene 8,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix


    25.12.2018    16:00 Uhr
Image: 5b70744ee0c77.Kasper und das Weihnachtsfest.jpg
Kasper und das Weihnachtsfest
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Als die Hexe der Prinzessin den Weihnachtsbaum klaut, scheint das Fest für sie gelaufen zu sein. Der Kasper muss helfen und den Baum wiederfinden. Aber so leicht lässt sie sich den Baum nicht wieder abnehmen. Und da ist ja noch ihr Schnuckelchen…wie die turbulente Geschichte ausgeht, und was die Hexe an diesem Abend macht, wir werden es sehen.
Dauer ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    26.12.2018    19:00 Uhr
Image: 5b190b576c9d9.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    28.12.2018    10:00 Uhr
Image: 5b7074d2bc29b.Leichtgläubiges Huhn.jpg
Die Geschichte vom leichtgläubigen Huhn
Gastspiel der Puppenbühne Spinnrad

  

Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    28.12.2018    19:30 Uhr
Image: 5b47244425647.Singletanz.jpg
Singleparty
Mobil-Disco-FlashLight mit DJ Chris

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    28.12.2018    20:00 Uhr
Image: 5b6d5b1fdbdcd.Dezember.jpg
Livemusik Bühne im DA CAPO mit Soulmama & Friends
Handgemachte Musik mit Freunden

  

Hören, tanzen, chillen und ganz in diesen Klang, in diesen Mantel aus Tönen gehüllt, der jede noch so weite Reise mitmacht, begegnet dem Publikum die handgemachte Musik von „Soulmama & Friends“.
American Folk, Country, Pop und Soul, darunter viele bekannte Songs, Improvisationen und auch ein ganz klein wenig Blues.
Musik für die Seele und den Kopf. Für den Körper gibt’s auch Kulinarisches…
Spielort: Da Capo
Preis: Einritt frei
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    30.12.2018    11:00 Uhr
Image: 5b7073ab871e4.Frau-Holle-2-300x148.jpg
Frau Holle
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Marie muss zu Hause alle Arbeiten alleine erledigen. Und als die Spule in den Brunnen fällt, muss sie hinterher – in den Brunnen! Aber zu ihrem Erstaunen findet sie sich auf einer Blumenwiese wieder… Nun, da sie arbeiten gewohnt ist, bekommt sie zum Lohn ein goldenes Kleid - darauf ist aber ihre faule Schwester natürlich sehr neidisch…
Dauer ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    30.12.2018    16:00 Uhr
Image: 5b7073c677369.Frau-Holle-2-300x148.jpg
Frau Holle
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Marie muss zu Hause alle Arbeiten alleine erledigen. Und als die Spule in den Brunnen fällt, muss sie hinterher – in den Brunnen! Aber zu ihrem Erstaunen findet sie sich auf einer Blumenwiese wieder… Nun, da sie arbeiten gewohnt ist, bekommt sie zum Lohn ein goldenes Kleid - darauf ist aber ihre faule Schwester natürlich sehr neidisch…
Dauer ca. 40 Min. ab 3 Jahre
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7 €, Kinder: 5 €
für Dresden Pass -Inhaber 1 € Ermäßigung
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 3,50 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    31.12.2018    17:00 Uhr
Image: 5b0e8fe55e216.Herkuleskeule Freibier.jpg
HERKULESKEULE - Silvesterveranstaltung
Freibier wird teurer

  

so heißt die Katastrophenmeldung, in der Birgit Schaller, Hannes Sell und Jürgen Stegmann sich in einem irrwitzigen Spektakel in die Diskussionen um Gendertoiletten und Kriegsgefahr einmischen und versuchen, Sinn und Unsinn dieser aus den Fugen geratenen Welt zusammenzufügen. Sind die da oben irre und wir blind? Oder sind wir blind und die irre? Oder sind wir alle irre, weil wir blind sind? Das Markenzeichen Herkuleskeule bürgt für „intelligent geblödelten Scharfsinn“.
Dauer: 2 Std inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preis 22,50 € und 24,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    12.01.2019    19:00 Uhr
Image: 5b190d473fc72.TanzU40.jpg
Tanz ins Wochenende
mit DJ Lutz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    13.01.2019    16:00 Uhr
Image: 5b17d68f860bc.Neujahrskonzert2018.jpg
Neujahrskonzert
mit dem „Dresdner Kapell – Salon“

  

Spielort: Großer Saal
Preise: 21,50 €, 23,50 € und 25,50 € | Kinder und Studenten: 6 €, 8 € und 10 € | Gruppen: 6 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    18.01.2019    19:30 Uhr
Image: 5b18d4d4b4fe9.Dr. Zwerchfells Liebesperlen_kl.jpg
THEATERMANUFAKTUR B. HEUSER
„Dr. Zwerchfells Liebesperlen“

  

Hier heißt es nicht „Lachen, BIS der Arzt kommt“, sondern „Lachen, WENN der Arzt kommt“.
Die Geschichten aus der Praxis Herrn Dr. Zwerchfell lassen kein Auge trocken. Hier treffen sich Männer und Frauen, die nicht oder zu viel miteinander reden, Rentner mit Doppelherz, ein sinnlicher Treckerfahrer, geschiedene Eheberater, ein Muttersöhnchen vor dem Jungfernflug, ängstliche Psychologen, trinkfreudige Chirurgen und passionierte Patienten.
Natürlich geht es auch um das allumfassende Thema Nr. 1: Liebe jeden Tag, als ob es Dein letzter wäre – aber achte darauf, dass immer ein Arzt in der Nähe ist.
Dauer: 100 Min zzgl. Pause
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    19.01.2019    16:00 Uhr
Image: 5a953e20888d7.TZB_Das Geburtstagsfest_kl.jpg
Der Traumzauberbaum - Das Geburtstagsfest
Familienmusical mit dem REINHARD LAKOMY-Ensemble

  

Der Traumzauberbaum hat Geburtstag und seine beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel wollen ihm ein buntes Jubilierungsfest schenken. Da kommt Agga Knack, die wilde Traumlaus, sie möchte auch mitfeiern. Sie hat sogar eine Kinderglücksrakete mitgebracht. Moosmutzel erwischt Agga Knack immer wieder in den Traumblättern, sogar von dem ganz kleinen Geburtstagskuchentraumblatt kann sie nicht die Finger lassen. Aber die Kinder werden gut Acht geben. Auch Waldwuffels
Wolkenschlafschaf Miepchen Himmelblau passt scharf auf. Da! Schon wieder! Agga darf nicht mehr mitfeiern! Agga verschwindet und, „zappzerapp“, ein blaues Regentraumblatt auch. Na und, das war doch nur ein Regentraumblatt. Ohne Regen scheint immer die Sonne, das hat sich Waldwuffel schon immer gewünscht. Damit es beim Jubilierungsfest nicht regnet, reißen Moosmutzel und Waldwuffel alle blauen Blätter ab und werfen sie in das Bächlein unter dem Traumzauberbaum.
Der Wolkengeist Zausel ist darüber tief gekränkt. Er sammelt seine Wolken ein, nimmt sogar Waldwuffels liebes Miepchen mit. Und gleich danach ist das Bächlein weggelaufen. Der Traumzauberbaum wird verwelken, wenn Zausel die Wolken nicht wieder bringt! Es muss regnen, damit das Bächlein zurückkommt. Ach, wenn sie doch noch ein einziges blaues Traumblatt hätten, um den Wolkengeist zu versöhnen! Agga muss das einzig alleinige blaue Blatt wieder hergeben!
Agga denkt gar nicht daran, sie genießt die Sonne. Jedoch, wenn das kleine Geburtstagskuchentraumblatt dann nicht wachsen kann? Sofort gibt Agga das Regentraumblatt zurück! Gemeinsam mit den Kindern retten sie den Traumzauberbaum und feiern endlich ein wunderbar aufregendes Geburtstagsfest.
Dauer: 80 Min ohne Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 17,00 € und 19,00 € | ermäßigt (3-14 J.) 13,00 € und 15,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    19.01.2019    19:00 Uhr
Image: 5b190b9fa339a.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    20.01.2019    15:00 Uhr
Image: 5b04645102989.WZL2019_Judith Mel_02_preview.jpeg
Winter-Zauberland 2019
moderiert von Bert Beel

  

mit Judith und Mel, Angelique & Kavalier, Takeo Ischi, Edward Simoni und Die Vaiolets
Dauer: 3,25 Std. inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 34 €, 37 € und 39 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 

https://www.youtube.com/watch?v=CgePuEwQVjM&feature=youtu.be


    01.02.2019    19:30 Uhr
Image: 5b19054839f5b.Lola_Blau LBS.jpg
Heute Abend – Lola Blau
Musical

  

Das erfolgreiche Kleinmusical mit seinen melancholischen, komischen oder aber bissigen Chansons spiegelt das Schicksal Georg Kreislers, der Wien als Jude 1938 verlassen musste: Auch Lola Blau wird aus Europa vertrieben. Die Künstlerin, in den USA gnadenlos vermarktet, hofft auf einen beruflichen Neubeginn in Europa, doch die restaurativen Verhältnisse im Nachkriegs-Wien machen es ihr erst recht nicht leicht.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 13 € und 18 € | Kinder: 8 € und 10 € | Gruppen: 6 € je Person
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    02.02.2019    19:00 Uhr
Image: 5aaa3866ed90b.Dont Stop music midres_img9980_kl.jpg
Don’t Stop the Music
The Evolution of Dance

  

Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt!
Genießen Sie die berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson bis hin zu heutigen internationalen Stars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga.
Die international bekannte Choreographin Maricel Godoy hat eine Gruppe voll fantastischer Tänzer zusammengestellt und eine unglaubliche, atemberaubende Show erschaffen. Die Künstler von „Don’t Stop the Music“ sind erstklassige Performer in ihrem gewähltem Tanzbereich: Steptanz, klassisches Ballett, Breakdance, moderner Freestyle und Streetdance sowie einige beeindruckende Superstar Covers.
Spielort: Großer Saal
Dauer: 110 min inkl. Pause
Preis: 30 €, 33 € und 36 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    03.02.2019    16:00 Uhr
Image: 5bbb6b2e1fb5f.Bergsteigerchor_17_quadrat_kl.jpg
Sächsischer Bergsteigerchor „Kurt Schlosser“
„Klang der Berge“

  

Der Sächsische Bergsteigerchor „Kurt Schlosser“ Dresden zählt zu den beliebtesten Ensembles in Deutschland. In den 91 Jahren seines Bestehens konzertierte er in 700 Städten und Dörfern. Er absolvierte 36 Gastspiele in Europa, Asien und Amerika, darunter in Bulgarien, der Sowjetunion, der Schweiz, in Österreich, Italien, Nordkorea, Kanada und in den USA. Stets verstehen sich die 110 Sänger als musikalische Sendboten ihrer Heimatstadt Dresden und des Elbsandsteingebirges.
Mit Programmen a cappella in großer und kleiner Besetzung, mit Gitarristen, Instrumentalgruppe, mit Klavier, Orgel oder großem Orchester begeisterte der Bergsteigerchor in über neun Jahrzehnten ein Millionenpublikum.
Dauer: 90 min
Spielort: Großer Saal
Preise: 16 €, 18 € und 22 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 

https://youtu.be/4DYIRVrrsfA


    15.02.2019    19:30 Uhr
Image: 5b18d53e72086.academixer.jpg
ENSEMBLE-MITGLIEDER DER ACADEMIXER
„Ich hab Rücken“

  

Es ist wirklich nicht leicht heutzutage. So viele Dinge strömen auf uns ein. Flüchtlinge, Überschwemmungen, umweltbewusster Strom mittels titanverstärkter fettvertilgender Ultralightpads direkt über die Epidermis in die untere Bauchdecke. Es strömt und strömt. Ständig ist man auf der Suche nach Antworten. Allein, man kann sie nicht finden, weil der Alltag die wahren, die wirklichen, die echten, die großen Probleme in sich birgt. Da bleibt kaum Zeit für Nebenschauplätze. Wie soll man Europa retten, wenn man erst mal Opa betten muss? Natürlich muss man den Flüchtlingen helfen, aber erst, wenn man den Volkshochschulkurs im Freiheitstöpfern erfolgreich bestanden hat. Und wenn der Klimawandel eh alle umbringt, warum kann man dann nicht auch sonntags den Rasen mähen?
Dauer: 2,25 h inkl. Pause
Dauer:
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    19.02.2019    09:30 Uhr
Image: 5bab787348856.magisches haus.jpg
Kinotag
ab 5 Jahre

  

Dauer: 82 Minuten
Spielort: Großer Saal
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    20.02.2019    09:30 Uhr
Image: 5bab78a18a90f.lehrer frosch.jpg
Kinotag
ab 6 Jahre

  

Dauer: 84 Minuten
Spielort: Großer Saal
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    21.02.2019    09:30 Uhr
Image: 5bab78ce152f0.pfefferkoerner.jpg
Kinotag
ab 8 Jahre

  

Dauer: 95 Minuten
Spielort: Großer Saal
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    22.02.2019    16:00 Uhr
Image: 5b17c27cd2281.Heimatgefuehle 2019 HC_kl.jpg
Heimatgefühle
mit Sigrid & Marina, Die Wildecker Herzbuben, Vincent & Fernando

  

Sigrid & Marina sind seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik aus der Volksmusik-Welt nicht mehr wegzudenken.
Ihre Heimatverbundenheit, Bodenständigkeit und Herzlichkeit sind neben ihren einzigartigen, glockenklaren und unverkennbaren Stimmen die Merkmale, die die Fans so an den Schwestern lieben.
Als Musikalische Gäste sind im Frühjahr 2019 mit dabei:
Die legendären Wildecker Herzbuben mit ihren größten Hits und Vincent & Fernando – Das Erfolgsduo aus Südtirol werden für echte Heimatgefühle sorgen und die Herzen der Fans der Volksmusik höher schlagen lassen.
Freuen Sie sich auf echte Heimatgefühle und kommen Sie mit auf eine musikalische Wanderung durch die einzigartige Bergwelt Südtirols und der Alpen.
Dauer: 3 Stunden inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 37,00 €, 39,60 € und 42,00 €
Veranstalter: Hainich Concerts
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    23.02.2019    19:00 Uhr
Image: 5b190d64ee71f.TanzU40.jpg
Tanz ins Wochenende
mit DJ Lothar

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    24.02.2019    18:00 Uhr
Image: 5b97ad129b756.Cornamusa_2019-Quadrat(1).jpg
Cornamusa „World of Pipe Rock and Irish Dance“
Das Schottisch - Irische Rockerlebnis

  

In einer bisher einmaligen Kombination wird Irish Dance der
Spitzenklasse mit der neuen Bühnenshow der Liveband Cornamusa (ital. für Dudelsack) vereint. Das spezielle Zusammenspiel von schottisch-irischem Rock und Irish Step Dancing lässt keltische Lebensfreude im 21. Jahrhundert ankommen und macht die Show weltweit zu etwas Einzigartigem. Meister des "Irish Dance", u.a. Gyula Glaser, der als dreifacher Europameister Erfolge am New Yorker Off-Broadway Irish Repertory Theater feierte, sowie die national und international mehrfach ausgezeichnete Nicole Ohnesorge, tanzen zusammen mit der Irish Beats Dance Company beeindruckende Choreografien in präziser Perfektion. Auf spannende
Art und Weise werden traditionelle Titel, wie "Lord Of The Dance", "Amazing Grace" oder "Whiskey in the Jar" mit populärer Weltmusik sowie Eigenkompositionen vereint und verschmelzen zu einem unverkennbaren neuen Sound.
Spielort: Großer Saal
Preise: 37,50 €, 42,50 € und 47,50 €
Veranstalter: Scheler & Bähring GbR Cornamusa
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

https://www.youtube.com/watch?v=twx8t5VXDdw


    27.02.2019    09:30 Uhr
Image: 5b2b43ae0f473.Piraten-Hokus-Pokus_Poster_blanko_kl.jpg
Piraten-Hokus-Pokus
mit Torsten Pahl

  

Eine zauberhafte Schatzsuche für kleine und große Piraten ab 5 Jahren.
Ahoi! Einen Gruß an alle Landratten oder Seegurken die sich mit Torsten über die sieben Weltmeere auf große Schatzsuche begeben wollen. Mit einer Fülle ausgefallener Seemannstricks, Schabernack und Spielideen erzählt er vom echten Piratenleben an Bord und sorgt mit altersgerecht eingefangenen Geschichten für eine ausgelassene, heitere Stimmung und für so manch´ verblüffende Überraschung.
„Anker klar!“ und „Leinen los!“ bei einer abenteuerlichen und phantasievollen Segelfahrt in die Welt der Piraten.
Dauer: 60 min
Spielort: Großer Saal
Preis: 7,00 € | Kinder: 4,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    02.03.2019    19:00 Uhr
Image: 5b190be357cca.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    07.03.2019    19:30 Uhr
Image: 5b7da8b1dc311.Nordlicht1_kl.jpg
Island – Naturwunder am Polarkreis
Multivisionsshow mit Sandra Butscheike und Steffen Mender

  

Island ist wild, einzigartig und atemberaubend schön. Naturgewalten haben auf der größten Vulkaninsel der Erde eine unvergleichliche Vielfalt an spektakulären Landschaften geschaffen.
Geysire, blubbernde Schlammtöpfe, heiße Quellen, unberührte Fjorde, bizarre Vulkane, unwirkliche Mondlandschaften, ausgedehnte Lavafelder, unzählige Wasserfälle und gewaltige Gletscher bestimmen das Bild der Insel.
Dauer: 2 Std. inkl. 15 min Pause
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 12,00 € | ermäßigt 10,00 €
Veranstalter: Butscheike/Mender GbR
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    09.03.2019    19:00 Uhr
Image: 5b066a26d3cfe.Travestie freaks.jpg
TÄUSCHUNGSMANÖVER – Die Travestieshow
Freaks & Beauties

  

Erlebe mit allen Sinnen die grandios-komisch-opulente Travestieshow aus Hamburg. Frech, sexy, verrückt und glamourös!
Tauche ein in die bunte, schillernde Welt der Travestie und erlebe ein völlig neues Showkonzept mit aufwendig gefertigten Kostümen und Bühnenbildern, in dem sich Comedy, Akrobatik und Gesang zu einer einzigartigen Show vereinen. Komme mit uns auf die große Showbühne und treffe auf die schönsten Showgirls, die 6 sexyesten und freakigsten Künstler der Welt (dabei auch einer der schönsten Männer der Welt) und Paradiesvögel, die ihre spitzen Schnäbel zum Einsatz bringen.
Verpasse auf keinen Fall diese exotisch anmutende Produktion, die voller Selbstironie dein Zwerchfell fordern wird. Täuschungsmanöver blickt seit mehr als 12 Jahren auf ausverkaufte Häuser zurück und trifft mit seinen spektakulären Shows genau den Zeitgeist. Eine Show, die begeistert! Die Menschen zu berühren, ihre Vorstellungskraft zu beflügeln, sie zum Lachen zu bringen und ihre Sinne herauszufordern ist der selbst gestellte Anspruch.
Dauer: Dauer 3 Std. inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 24,50, 26,50 und 28,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    11.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e613646340.Faust.jpg
Schultheaterwoche
FAUST 1 - DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL

  

Klassenzimmerstück von Thilo Schlüßler, nach Johann Wolfgang von Goethe, ab 14 Jahre
In einer Stunde Goethes Werk erleben? Dieses Experiment wagt Thilo Schlüßler und verwandelt den Schulstoff in eine spannende und kurzweilige Inszenierung. Dabei werden die Schüler und Schülerinnen in die Aufführung eingebunden. Nebenbei bekommen sie eine Menge Wissen und erlangen so Verständnis für die Vorgänge in Goethes Faust.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    12.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6362cef23.Faust.jpg
Schultheaterwoche
FAUST 1 - DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL

  

Klassenzimmerstück von Thilo Schlüßler, nach Johann Wolfgang von Goethe, ab 14 Jahre
In einer Stunde Goethes Werk erleben? Dieses Experiment wagt Thilo Schlüßler und verwandelt den Schulstoff in eine spannende und kurzweilige Inszenierung. Dabei werden die Schüler und Schülerinnen in die Aufführung eingebunden. Nebenbei bekommen sie eine Menge Wissen und erlangen so Verständnis für die Vorgänge in Goethes Faust.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    12.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e633863f1e.0386 Odysseus_kl.jpg
Schultheaterwoche
ODYSSEUS

  

Schauspiel von Kim Nørrevig, ab 10 Jahre
Nach dem langen Krieg in Troja kehrt der Held der Griechen, Odysseus, nach Hause zurück. In einer mondlosen Nacht schleicht er, als alter Mann verkleidet, an Land. Niemand erkennt ihn, nur sein Hund. Doch dann ist da noch sein Sohn, Telemachos. Er fühlt sich zu dem Fremden magisch hingezogen. Odysseus erzählt ihm seine Geschichte: vom Krieg in Troja, vom Kampf mit den Kyklopen, von Circe und vielen anderen Abenteuern. Kim Nørrevig erzählt die Geschichte höchst spannend und heutig.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    13.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e64877aeb8.lbs_logo_farbig.jpg
Schultheaterwoche
heimWEH

  

Klassenzimmerstück von Thomas B. Hoffmann, ab 14 Jahre
Sebastian erzählt seine Geschichte der häuslichen Gewalt, des Ausgeliefertseins und der Verzweiflung. Er schildert, wie sein Alltag seit seiner frühen Kindheit aussah und wie er ihn geprägt, verändert und verbogen hat. Gäbe es da nicht diesen einen Menschen, dieses eine Licht in seinem Leben, wäre all das kaum zu ertragen. Dieser Mensch rettet Sebastian das Leben.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    13.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e63df4e5ce.lbs_logo_farbig.jpg
Schultheaterwoche
DER FROSCH MUSS WEG

  

Musical nach dem Märchen „Der Froschkönig“, ab 6 Jahre
Prinzessin Bernadette ist ein braves Kind. Und wenn sie mit ihrer goldenen Kugel spielen will, geht sie in den Hof, denn so eine goldene
Kugel macht Krach, und Krach kann Königin Ernestine nicht vertragen. Eines Tages bringt sie diesen Frosch mit nach Hause. Frösche machen jede Menge Krach, und sie essen mit offenem Mund und tun alles, was man nicht tun darf. Aber vor allem können Frösche alles sein, was sie wollen: Nashörner und Tornados und natürlich auch Prinzen. Wenn sie wollen…
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    14.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6654a1146.Faust.jpg
Schultheaterwoche
FAUST 1 - DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL

  

Klassenzimmerstück von Thilo Schlüßler, nach Johann Wolfgang von Goethe, ab 14 Jahre
In einer Stunde Goethes Werk erleben? Dieses Experiment wagt Thilo Schlüßler und verwandelt den Schulstoff in eine spannende und kurzweilige Inszenierung. Dabei werden die Schüler und Schülerinnen in die Aufführung eingebunden. Nebenbei bekommen sie eine Menge Wissen und erlangen so Verständnis für die Vorgänge in Goethes Faust.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    14.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6620139d1.Einer fuerr alle 104_kl.jpg
Schultheaterwoche
EINER FÜR ALLE

  

Erzähltheatersolo mit Mantel und Degen, ab 8 Jahre
Kann man mit sich selbst fechten? Und heißt es eigentlich Muskeltier oder Musketier? Auf diese Fragen und noch einige mehr gibt das
Mantel-und-Degen-Stück Antwort. Eine Schauspielerin entführt uns mit rasanten Rollenwechseln in die Welt von D`Artagnan, der unbedingt ein Soldat im Dienste des Königs werden will. „Einer für alle - alle für einen“- Das Motto der Musketiere ist auch das
Motto des unterhaltsamen Einmann-Stückes.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    15.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6bc7d7d4c.pandora_kl.jpg
Schultheaterwoche
PANDORA

  

Schauspiel von Christopher Weiß, ab 14 Jahre
Seitdem seine Mutter weggegangen ist, lebt Paul allein mit seinem Vater – eher aneinander vorbei als miteinander. Er flüchtet sich in die digitale Welt, dort kann er abtauchen und den Alltag vergessen. So sein, wie er es möchte. Hier gibt es keine Konventionen, keine Verpflichtungen, keine Enttäuschungen. Doch eines Tages ist Paul plötzlich verschwunden. Lediglich eine Notiz auf seinem Schreibtisch lässt erahnen, was passiert sein könnte. Ist Paul im Netz verschwunden?
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    15.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6b304ff75.lbs_logo_farbig.jpg
Schultheaterwoche
HIRSCH HEINRICH

  

Papierfigurentheater nach dem gleichnamigen Buch von Fred Rodrian, mit Illustrationen von Werner Klemke, ab 4 Jahre
Hirsch Heinrich kommt aus einem Wald in China in einen deutschen Tierpark. Weil alle Leute gut zu ihm sind, überwindet er sein Heimweh. Doch dann steht Weihnachten vor der Tür und die Besucher werden immer weniger. Da springt Hirsch Heinrich über das Gatter seines Geheges und macht sich auf den langen Weg nach China.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    15.03.2019    19:30 Uhr
Image: 5b18d69530d47.Ingo-Oschmann-Wunderbar-kl.jpg
INGO OSCHMANN
„Wunderbar – es ist ja so!“

  

Ein wortreicher, magischer Abend, der sein Publikum in kalten Zeiten mit einem warmen Herzen entlässt!
Ingo gibt wie immer alles, denn alles kann, nichts muss, aber alles muss raus!
Kein anderer Comedykünstler schafft den Spagat zwischen Stand up Comedy, Improvisation und feiner Zauberei so gekonnt wie er und begeistert durch diese exklusive Mischung sein Publikum immer wieder mit Leichtigkeit.
„WUNDERBAR - Es ist ja so!“ ist ein wortreicher, magischer Abend, der sein Publikum in kalten Zeiten mit einem warmen Herzen entlässt. Denn Ingo hat nicht nur sein ganz eigenes Genre erfunden, er verbreitet neben der Oschmann‘schen „Wohlfühl-Unterhaltung“ noch eine Botschaft: „Lachen ohne Reue“.
Dauer: 2 x 45 min
Spielort: Großer Saal
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    18.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6cdd29747.Faust.jpg
Schultheaterwoche
FAUST 1 - DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL

  

Klassenzimmerstück von Thilo Schlüßler, nach Johann Wolfgang von Goethe, ab 14 Jahre
In einer Stunde Goethes Werk erleben? Dieses Experiment wagt Thilo Schlüßler und verwandelt den Schulstoff in eine spannende und kurzweilige Inszenierung. Dabei werden die Schüler und Schülerinnen in die Aufführung eingebunden. Nebenbei bekommen sie eine Menge Wissen und erlangen so Verständnis für die Vorgänge in Goethes Faust.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    18.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6c2a09e13.lbs_logo_farbig.jpg
Schultheaterwoche
KÖNIG SEIN

  

Figurentheater, ab 9 Jahre
Der Löwe König Leo ist zu einem grausamen Herrscher über die Tierwelt geworden. Mit schier unendlicher Macht beherrscht er seine Untertanen – bis ein kleiner lebenslustiger Vogel namens Gilli ihm seine Krone stibitzt und den anderen Tieren aufsetzt. Wenn Du die Chance hättest, ein König zu sein: Was würdest Du tun?
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    19.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6d6112cf5.Lena 028_kl.jpg
Schultheaterwoche
DIE GESCHICHTE VON LENA

  

Schauspiel von Michael Ramløse u. Kirstin Elhauge, ab 9 Jahre
Als Lena nach den Ferien zurück in die Schule kommt, ist plötzlich alles anders. Ausgerechnet ihre beste Freundin Maria beachtet sie gar
nicht mehr. Und das alles nur, weil Maria nicht mit Lenas Familie in den Urlaub fahren konnte? Die Ablehnung gegenüber Lena wird zum
Selbstläufer - bis Lena eines Tages spurlos verschwunden ist.
Zwei SchauspielerInnen erzählen behutsam diese Geschichte über ein Mädchen, das sich in einem Kreislauf aus Schikanen wiederfindet.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    19.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6c959de70.lbs_logo_farbig.jpg
Schultheaterwoche
MEIN ZIEMLICH SELTSAMER FREUND WALTER

  

Stück von Sibylle Berg, ab 8 Jahre
Lisa ist 8, und das Leben, mit dem sie sich auf der Erde herumschlagen muss, ist alles andere als schön. Seit ihre Eltern ihre Jobs verloren haben, gehören Ausflüge, gemeinsame Mahlzeiten & Gespräche der Vergangenheit an. Lisa sitzt in der Schule alleine, liest heimlich Physikbücher. Aus Altmetall kann sie Computer löten, die Abende verbringt sie damit, mit Hilfe eines Astro-Programms den Weltraum nach extraterrestrischem Leben abzusuchen.
Tatsächlich landet eines Abends ein Raumschiff im Wald hinter Lisas Siedlung…
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    20.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6e1031c91.Hauptprobe 1 Tschick _kl.jpg
Schultheaterwoche
TSCHICK

  

Road opera von Ludger Vollmer, nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf, mit der Elbland Philharmonie Sachsen, ab 13 Jahre
Zwei 14-jährige Außenseiter aus problematischen Familienverhältnissen, der umtriebige „Iwan“ Tschick und der luxusverwahrloste Maik,
beschließen Ende der 8. Klasse, die großen Ferien gemeinsam zu verbringen: Ohne Orientierungshilfen wie Handys oder Karten starten
sie von Berlin aus mit einem gestohlenen Lada Richtung Süden und erfahren die Welt und sich selbst auf völlig neue Art und Weise ...
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Großer Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix


    21.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b28d991294e3.boots-3127682_1920.jpg
Schultheaterwoche
Die Geschichte von Viktor & Viktoria Leder

  

EIN KINDERKONZERT MIT TANZMUSIK AUS ALLER WELT
Viktor und Viktoria – ein sehr nobles Paar Schuhe und teures familiäres Erbstück alten englischen Adels – tanzen auf den tollsten Bällen und festlichsten Empfängen. Mit der Zeit jedoch werden sie unmodisch, ausrangiert und verstauben im Keller! Von dort aus landen sie in einem Altkleider-Container, fliegen nach Afrika, erleben einen zweiten Frühling und schließlich eine Umarbeitung zur kunstvollen Ledertasche, als die sie zurück nach Europa finden…
Ein Konzert mit Tänzen aus aller Welt – gespielt von der Elbland Philharmonie Sachsen und gesungen von jungen Nachwuchs-KünstlerInnen. Die Kinder dürfen auf Hölzern, Trommeln und Schellen Tanzrhythmen improvisieren und mitgestalten!
Musik von Tschaikowski, Bizet und Sarasate
TANZ
Kinder des Tanzstudio „Live“ Riesa
DIRIGENT
Studenten der Dirigierklassen der HfM Dresden
Spielort: Großer Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    21.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6e736d5e9.Fluchtwege 352_kl.jpg
Schultheaterwoche
FLUCHTWEGE (WARRIOR SQUARE)

  

Schauspiel von Nick Wood, ab 14 Jahre
An einem ganz normalen Tag kommt die Lehrerin zu den Geschwistern Riva & Andrea und flüstert ihnen zu, unverzüglich nach Hause zu gehen. Ohne nachzufragen, ohne sich umzuschauen. Kurze Zeit später muss die Familie aus dem Land fliehen. In diesem totalitären Regime sind sie nicht mehr sicher. Der Onkel ist schon tot, der Vater kommt bei der Flucht ums Leben. In seinem Stück lässt der Autor Nick Wood die Geschwister Riva & Andrea im Rückblick ihre Geschichte von Flucht, Heimatverlust und Ankommen in der Fremde erzählen.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    22.03.2019    10:00 Uhr
Image: 5b1e6ee3560c7.Kuh Rosmarie-5998_kl.jpg
Schultheaterwoche
DIE KUH ROSMARIE

  

Eine turbulente Geschichte über Respekt und Toleranz, ab 6 Jahre
Alles könnte so schön sein auf dem Bauernhof, wenn die Kuh Rosmarie mit ihrer penetranten Besserwisserei nicht alle nerven würde. Dem
Schwein untersagt sie das Suhlen im Schlamm, der Hund soll beim Fressen nicht so schlingen, das Huhn nicht gackern, sogar dem Bauern will sie vorschreiben, wie er die Zähne zu putzen hat. Da platzt dem Bauern der Kragen. Er schickt Rosmarie kurzerhand nach Afrika. Doch der himmlische Frieden währt nur kurze Zeit, denn auf dem Bauernhof tauchen plötzlich verzweifelte Tiere aus Afrika auf...
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    22.03.2019    19:00 Uhr
Image: 5b19060aba908.lbs_logo_farbig.jpg
Die Mitte der Welt
Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Andreas Steinhöfel

  

Der Roman erzählt die Geschichte des 17-jährigen Phil, der zwischen Familiengeheimnissen und dem eigenen Erwachsenenwerden
seinen Platz in der Welt sucht. Andreas Steinhöfel erzählt von der großen Liebe. Mit dem ihm eigenen magischen Realismus hat er ein heutiges Märchen über die Suche nach Orientierung in einer Welt ohne Wegmarken geschaffen. Ein Stück pralles Leben, heiter und sentimental, voller Hoffnung, Zauber und Zuversicht – für Jugendliche & Erwachsene. Der Roman gilt als Klassiker der Jugendliteratur.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Dauer:
Spielort: Großer Saal
Preise: 13 €, 16 € und 18 € | Kinder: 6 €, 8 € und 10 € | Gruppen: 6 € je Person
im Rahmen der Schultheaterwoche – Kinder 4 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    23.03.2019    19:00 Uhr
Image: 5ab4a3fcba327.KLAUS_HOFFMANN_PRESSE_kl.jpg
Aquamarin- Klaus Hoffmann
begleitet am Flügel von Hawo Bleich

  

„Aquamarin“ – das Blau des Himmels und des Wassers, das Blau der Weite, der Tiefe und der Unendlichkeit. Ein Stein, der alle Farben birgt. „ Aquamarin“ der dritte Teil einer Trilogie. Nach der „Sehnsucht“ und den „Leisen Zeichen“, wie die letzten beiden Alben hießen, schließt Klaus Hoffmann den Kreis zwischen den Anfängen, der Zeit des Aufbruchs und der Reise zum Chansonnier und Entertainer.
Für den Sänger ist „Aquamarin“ ein besonders Werk, dieses Konglomerat aus dem Gestern und Heute. Ein großer Wurf, der das Leben des Schauspielers und Sängers reflektiert und im „Aquamarin“ einen gemeinsamen Höhepunkt erfährt.
Klaus Hoffmanns Musik ist auch nach vier Jahrzehnten zeitlos geblieben. Die klassischen Einflüsse, die schon zu Beginn in „Was fang ich an in dieser Stadt“ seine Musik sehr eigenständig machten, vereinen sich hier mit Elementen aus Rock und Blues zu einem harmonischen Zusammenspiel.
Gemeinsam mit seinem Begleiter Hawo Bleich am Flügel, seinem langjährigen Musiker und Freund, verdichtet Klaus Hoffmann den Abend zu einer leichten, dennoch tiefen Interpretation aus seinen Liedern.
Dauer: 2x 60 min
Spielort: Großer Saal
Preise: 22,00 €, 27,00 und 32,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    28.03.2019    11:00 Uhr
Image: 5b1e6f802870b.palucca_kl.jpg
Schultheaterwoche
STUNDE DES TANZES

  

Gastspiel der Palucca Hochschule für Tanz Dresden, ab 6 Jahre
„Plié, demi-pliè und strecken: Diese Tanzschritte kennen die meisten Menschen nur aus Tanzfilmen. Für die Schüler und Studierenden der Palucca Hochschule für Tanz sind sie alltägliches Handwerkszeug. Bis zu fünf Stunden täglich trainieren die 10 bis 16-jährigen im Nachwuchsförderstudium. Daneben absolvieren sie wie jeder andere sächsische Oberschüler ihren Unterricht in Physik, Biologie oder Englisch und verbringen so jeden Tag etwa 10 Stunden in der Hochschule, um ihrem Traum, eines Tages als Tänzerin oder Tänzer auf den
großen Bühnen der Welt zu stehen, näherzukommen.
Spielort: Großer Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    30.03.2019    19:00 Uhr
Image: 5b190da41263c.TanzU40.jpg
Tanz ins Wochenende
mit DJ Lothar

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    07.04.2019    15:30 Uhr
Image: 5b20fadde9b1a.Strauß-Gala-Foto 2018 Ensemble 2 kleiner.jpg
Die große Johann Strauß Gala

  

Aus der Fülle der bekanntesten Operetten hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“. Sowohl das Orchester, das Johann Strauß Ballett, als auch die Solisten werden mit Leidenschaft und Perfektion das Publikum von Beginn an verzaubern und lassen es mit ihren farbenprächtigen Kostümen in die bunte Welt der Wiener Operette eintauchen.
Ein Moderator wird das Ganze unterhaltsam umrahmen. Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis das Ohren und Augen anspricht.
Dauer: 2,5 Std. inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 19 €, 29 €, 33 € und 37 €
Veranstalter: VA-Büro Wünsch
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    12.04.2019    19:30 Uhr
Image: 5b18d86ad4f0a.Betreutes Denken _ Foto 1.jpg
Herkuleskeule
„Betreutes Denken“

  

Die Kabarettisten fragen, wer denn noch durchsieht im Informationsmüll von Tagesschau und Fake-News, im Nebel von Twitter und alternativen Fakten. Sie versuchen, eine Schneise durch den Wahnsinn unserer Zeit zu schlagen, und je lauter lachend sie das tun, umso ernster meinen sie es.
Die besten Texte von Philipp Schaller in einem Kabarettprogramm mit Nancy Spiller und Alexander Pluquett.
Am Piano: Thomas Wand
Dauer: 2 h inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    21.04.2019    19:00 Uhr
Image: 5b190c4b062d4.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    25.04.2019    18:00 Uhr
Image: 5ae30df4c499e.GogolMaex_kl.jpg
CONCERTO HUMOROSO
mit Gogol & Mäx – die Konzertakrobaten

  

Größte Heiterkeit in Theatersälen und Konzerthäusern von den Niederlanden, Concertgebouw Amsterdam, bis ins spanische Hochgebirge Festival de teatre Esterri d'Àneu, Pyrenäen:
Herzlich Willkommen in der herrlich grotesken und umwerfend komischen Welt der meisterlichen Konzertakrobaten Gogol & Mäx.
Was diese frohen Botschafter instrumentaler Komik auf den Theaterbühnen Europas präsentieren, ist einzigartig, furios, grandios – schlichtweg atemberaubend!
Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt, sind garantiert.
Allerfeinster Humor der komödiantischen Extraklasse.
Dauer: 2 x 45 min zzgl. 15 min Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 11 €, 15 €, 18 € und 20 € | Kinder bis 12 Jahre: 9 €, 13 €, 16 € und 18 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    26.04.2019    20:00 Uhr
Image: 5bacc706e0229.lords_pressefoto_2011_kl.jpg
30 Jahre BEAT–CLUB-Leipzig + 60 Jahre The Lords

  

Dauer: 20-21 Uhr Beat Club-Leipzig, 21.30-23 Uhr Lords
The Lords - Die dienstälteste Rockband der Welt
Die Lords haben Musikgeschichte geschrieben! Ohrwürmer wie Poorboy, Gloryland, John Brown`s Body, Have a Drink on me, Greenleves, Shakin`all over oder And at Night sind absolute Gassenhauer und werden heute noch im Radio gespielt!
Beat-Club-Leipzig – Die Legende lebt!
Beat-Club-Leipzig wurde 1987 in Leipzig gegründet und ist eine Coverband, die Songs der 60er und 70er Jahre interpretiert. Dabei werden die alten Hits mit heutigem Sound und entsprechendem Equipment musikalisch aufgepeppt dargeboten.
Spielort: Großer Saal
Preise: 26,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    27.04.2019    19:00 Uhr
Image: 5b190dd311518.TanzU40.jpg
Tanz ins Wochenende
mit DJ Lothar

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    30.04.2019    19:30 Uhr
Tanz in den Mai
Mobil-Disco-FlashLight mit DJ Chris

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    05.05.2019    16:00 Uhr
Image: 5b17c3579968d.Schlager Hitparade-Alle2019_kl.jpg
Die Große SchlagerHitparade
mit Bernhard Brink, Sascha Heyna, Daniela Alvinito, Julia Lindholm, Calimeros

  

Von Stimmungshits bis zu Herzschmerz-Balladen - es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Der beliebte Moderator und Sänger Sascha Heyna führt das Publikum wieder charmant durch die Show und hat – wie immer – hochkarätige Kollegen an seiner Seite:
Seit mehr als vier Jahrzehnten mischt Schlager-Ikone Bernhard Brink das Musikgeschäft nun schon erfolgreich auf.
Auch die Calimeros können auf eine über 40-jährige Karriere zurückblicken und eroberten die Herzen der Fans im gesamten deutschsprachigen Raum. Jung und Alt singt mit, wenn die Calimeros ihre Ohrwürmer, wie „Schiff ahoi“ oder „Aloha“ anstimmen.
Romantik und tiefe Gefühle werden bei Chartstürmerin Daniela Alfinito großgeschrieben. Ihr wurde die Musik quasi in die Wiege gelegt, denn sie ist die Tochter und Nichte des erfolgreichsten Schlager-Duos Europas, den Amigos. Ihre hochemotionalen Songs und ihre warme Stimme, verpackt in feinstem Pop-Schlager sorgen für wunderbare Gänsehautmomente.
Die erst 24-jährige Senkrechtstarterin aus Schweden, Julia Lindholm erobert seit zwei Jahren die deutsche Schlagerwelt und bringt eine gehörige Portion Schwung, Pop und Dance mit. Ihr Debüt-Album „Super Trouper“, ein deutschsprachiges ABBA-Cover schaffte es in die Bestenlisten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Aber nicht nur ABBA-Songs hat die junge Sängerin in ihrem Repertoire – sie singt auch deutsche Versionen von bekannten 90er Jahre Hits und präsentiert schwedische Evergreens in neuem Dance-Schlager-Gewand.
Dauer: 3 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preis: 42,90 € und 44,90 €
Veranstalter: Thomann Management
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    10.05.2019    19:30 Uhr
Image: 5b18dc5fdf16a.Plakat Lars Redlich klein.jpg
LARS REDLICH
„Lars But Not Least“

  

Lars Redlich – Der Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip Hop, mimt den Rocker, die Diva, zückt die Klarinette für eine Klezmer-Nummer, textet Hits wie „Mandy“ oder „Ladies‘ Night“ brüllend komisch um und unternimmt einen zweistündigen Frontalangriff auf die Lachmuskeln!
Herrlich, wie sich der Musical-Star (Grease, Rocky Horror Show, u.v.m.) selber auf die Schippe nimmt, am Klavier zusammen mit dem Publikum ein Medley aus zugerufenen Songs improvisiert und z.B. Whitney Houston in „I will always love you“ perfekt parodiert – oder ist es gar eine Hommage?
„Lars But Not Least!“ – Ein einzigartiges Zusammenspiel aus Show, intelligenter Comedy und Musikkabarett, das dem Zuschauer kaum Zeit zum Durchatmen lässt! Kein Wunder, dass Lars Redlich innerhalb kürzester Zeit mit diversen renommierten Kleinkunstpreisen überhäuft wurde.
Dauer: 2 x 45 min zzgl. Pause
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    11.05.2019    19:00 Uhr
Image: 5b190c90d6ae7.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    18.05.2019    19:30 Uhr
Image: 5b19067429d1d.lbs_logo_farbig.jpg
Pariser Leben
Landesbühnen Sachsen und Elblandphilharmonie

  

Spielort: Großer Saal
Preise: 13 €, 16 € und 18 € | Kinder: 6 €, 8 € und 10 € | Gruppen: 6 € je Person
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    26.05.2019    16:00 Uhr
Dresdner Kapellsolisten
„Saitenfeuerwerk“ im Frühling

  

Dauer: 75 min ohne Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 21,50 €, 22,50 € und 23,50 € | Kinder/Studenten: 6 €, 8 € und 10 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag. 


    14.06.2019    19:30 Uhr
Image: 5b18e02854ae6.5139_3_FeinKost-Uwe-Steimles-smtliche-Werke-BD-Detail.jpg
Uwe Steimle
FEINKOST - Steimles sämtliche Werke

  

Kinder wie die Zeit verweht. Und Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunder, wenn uns Uwe Steimle nun einlädt, nach 25 Jahren, Revue spazieren zu lassen!
Egal ob als Hobbyornithologe, Günther Zischong oder als E.H. Immer ist es ein Mensch, der im Kabarettisten steckt.
Ostalgie als Heimatstunde ist garne FOUrschbar. Unberechenbar, schwierig, ein Querulant? Das sind ab jetzt Tugenden! Und: lieber schwierig, ….. als schmierig. 25 Jahre Uwe Steimle auf der Bühne. Das ist kein Rest off – das wird Feinkost.
Dauer: 90 min zzgl. 20 min Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 26,00 € und 29,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    15.09.2019    15:00 Uhr
Image: 5bab797a5c4b7.rudy giovannini_kl.jpg
Rudy Giovannini
mit Showballett

  

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden. inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 16,50 €, 22,00 € und 26,50 €
Veranstalter: S+G Musikproduktion
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


 
  STADTKULTURHAUS FREITAL - Lutherstr. 2 - 01705 Freital - Telefon: 0351 - 65 26 180                                                   Copyright 2018 | IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG