TICKETHOTLINE
0351 - 65 26 18 22
SPIELPLAN 2019/2020
DER AKTUELLE SPIELPLAN ALS PDF ZUM DOWNLOAD

Karten für unsere Veranstaltungen können Sie telefonisch unter 0351 - 65 26 18 22 oder per E-Mail unter kasse@kulturhaus-freital.de bestellen.
Ebenfalls möglich ist die Bestellung direkt online über unser eigenes Bestellformular oder über reservix.de

    22.10.2019    09:30 Uhr
Image: 5d092f001f6bd.image.jpg
Ferienkurs: „Lebendige Strichmännchen und Comicfiguren zeichnen lernen“
mit dem Atelier Avemark

  

09:30 Uhr – ca. 12.30 Uhr, für Kinder von 6 – 10 Jahren
Spielort: Clubraum
Preis: 4,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
schriftliche Anmeldung unter:
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de


    24.10.2019    10:00 Uhr
Image: 5d418c7be6715.(c) Puppentheater-Vollmann- Rumpelstilzchen_kl.jpg
Rumpelstilzchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Weil der König pleite ist, sucht sein Minister nach Geld. Gut dass die Tochter des Müllers Stroh zu Gold spinnen kann- das jedenfalls hatte er selbst gehört. Die Müllerstochter muss zum Schloß und steckt nun in einer verzweifelten Lage. Des Nachts kommt ein Männchen, das ihr helfen würde, aber die Hilfe hat einen hohen Preis.
Grimms Märchen, gespielt mit Stabfiguren ab 4 Jahre
Dauer: ca. 45 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    26.10.2019    16:00 Uhr
Image: 5d418c83e34be.(c) Puppentheater-Vollmann- Rumpelstilzchen_kl.jpg
Rumpelstilzchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Weil der König pleite ist, sucht sein Minister nach Geld. Gut dass die Tochter des Müllers Stroh zu Gold spinnen kann- das jedenfalls hatte er selbst gehört. Die Müllerstochter muss zum Schloß und steckt nun in einer verzweifelten Lage. Des Nachts kommt ein Männchen, das ihr helfen würde, aber die Hilfe hat einen hohen Preis.
Grimms Märchen, gespielt mit Stabfiguren ab 4 Jahre
Dauer: ca. 45 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    26.10.2019    19:00 Uhr
Image: 5d0377e89d7bc.TanzU40.jpg
Ü40 Tanzabend
mit DJ Lothar Grösel

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    29.10.2019    10:00 Uhr
Image: 5d418c8d8797c.(c) Puppentheater-Vollmann- Rumpelstilzchen_kl.jpg
Rumpelstilzchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Weil der König pleite ist, sucht sein Minister nach Geld. Gut dass die Tochter des Müllers Stroh zu Gold spinnen kann- das jedenfalls hatte er selbst gehört. Die Müllerstochter muss zum Schloß und steckt nun in einer verzweifelten Lage. Des Nachts kommt ein Männchen, das ihr helfen würde, aber die Hilfe hat einen hohen Preis.
Grimms Märchen, gespielt mit Stabfiguren ab 4 Jahre
Dauer: ca. 45 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    03.11.2019    11:00 Uhr
Image: 5d935b025a6ee.Logo Kunsthandwerkermarkt.jpg
Kunsthandwerkermarkt

  

Erleben Sie echtes Kunsthandwerk –weit entfernt von der Massenproduktion verkaufen und stellen Handwerker ihre Produkte aus!
Künstler & Handwerker aus Freital und Umgebung stellen sich zum zweiten Mal ihrem interessierten Publikum vor.
Neben Malerei und Grafik können auch diesmal individuell gefertigte Objekte aller Art gekauft werden.
Die bunte Palette reicht von traditionellen Handwerkserzeugnissen über Kunstobjekte aus verschiedenen
Materialien bis hin zu den vielfältigen Schmuckstücken unserer Laienkünstler.
Außerdem gibt es noch:
- Ein Markt-Café im Da Capo, mit kleinen Köstlichkeiten & Spezialitäten
- Eine Tombola mit wertvollen Preisen, gesponsert von unseren Künstlern & Handwerkern
- Vorführung und Mitmachangebote

Ein Projekt der Akteursrunde Potschappel, Eintritt frei!

Dauer: 11.00 - 18.00 Uhr
Veranstalter: Kulturhaus Freital


    03.11.2019    11:00 Uhr
Image: 5d40994e77d60.Rotk-Wolf_kl.jpg
Rotkäppchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Omi kann nicht zum Kaffee kommen, weil sie verletzt im Bett liegt. Da bringt ihr das Rotkäppchen eben den Kuchen persönlich. „…Aber Großmutter, warum hast du so große…“ Komisch, so hat Rotkäppchen die Oma gar nicht in Erinnerung! Hach, sie hat sich aber auch verbummelt beim Blumenpflücken…
Märchen nach Grimm, gespielt mit Handpuppen ab 4 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    07.11.2019    10:00 Uhr
Image: 5d4099652cfd8.Rotk-Wolf_kl.jpg
Rotkäppchen
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Omi kann nicht zum Kaffee kommen, weil sie verletzt im Bett liegt. Da bringt ihr das Rotkäppchen eben den Kuchen persönlich. „…Aber Großmutter, warum hast du so große…“ Komisch, so hat Rotkäppchen die Oma gar nicht in Erinnerung! Hach, sie hat sich aber auch verbummelt beim Blumenpflücken…
Märchen nach Grimm, gespielt mit Handpuppen ab 4 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    08.11.2019    19:00 Uhr
Image: 5bd09ad066fff.Whisky Glas_kl.jpg
Whiskyverkostung
mit Büfett und Live-Musik mit B. Bales

  Image: 5d8b6511de054.Restkarten.png

Schottische Inseln, Campbeltown & Islay:
Das sind Gebiete Schottlands die einst von den Kelten aus Irland oder den Nordmänner, die Wikinger aus Norwegen besetzt waren. Ihr Erbe hallt bis in der Gegenwart des Landes wieder – Arran, Scapa oder Bunnahabhain; fremdklingende, geheimnisvollen Namen die die Basis der Destillerien Schottlands bilden und uns in kaum auszuhaltende Erwartungen einwickeln.
Dauer: ca. 4 Stunden
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 43,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    09.11.2019    19:00 Uhr
Image: 5c63379b23129.Whisky Glas_kl.jpg
Whiskyverkostung
mit Büfett und Live-Musik mit B. Bales

  Image: 5d8b651aca515.Restkarten.png

Schottische Inseln, Campbeltown & Islay:
Das sind Gebiete Schottlands die einst von den Kelten aus Irland oder den Nordmänner, die Wikinger aus Norwegen besetzt waren. Ihr Erbe hallt bis in der Gegenwart des Landes wieder – Arran, Scapa oder Bunnahabhain; fremdklingende, geheimnisvollen Namen die die Basis der Destillerien Schottlands bilden und uns in kaum auszuhaltende Erwartungen einwickeln.
Dauer: ca. 4 Stunden
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 43,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    10.11.2019    09:30 Uhr
Image: 5d1ca56d00b17.Anzeige im Kulturhaus-Flyer 2019-2.png
2. Puppenspielfest
09:30 bis 17:00 Uhr

  

Mit dem Theater Blaues Wunder, der Puppenbühne Spinnrad, dem Theater Figuro, dem Puppentheater Vollmann und dem Theater Rozmanitostí aus Tschechien
Spielort: alle Spielstätten im Haus
Preis: 12,00 € | Kinder 9,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    14.11.2019    19:30 Uhr
Image: 5d1b50b3e3bbe.11_Tibet_44446_Kl.jpg
Hongkong - China - Tibet - Nepal 11.000 Kilometer durch das Reich der Mitte
Digitale Audiovisionsschau von Wolfgang Röller

  

Voller Neugier auf das historisch wie aktuell höchst interessante Land starteten Brigitte und Wolfgang Röller ihre Fernost-Reise der Superlative, bei der sie innerhalb von sechs Wochen 11.000 Kilometer zurücklegten. Spannender Startpunkt war Hongkong. Über Macao, Yangshuo, Guillin und Chengdu führte die Reise entlang des gigantischen Yangtze in die Mega-Metropole Shanghai und dann weiter nach Peking und Xian. Von Xining, dem „Tor nach Tibet“, fuhren sie mit der berühmten Tibet-Bahn bis nach Lhasa. Vorbei an Mt. Everest, Cho Oyu und Shishapangma ging es mit einem Landrover auf dem Landweg über den mehr als 5.000 Meter hohen Himalaya-Hauptkamm bis hinunter nach Nepal, wo die Reise in der quirligen Hauptstadt Kathmandu endete.
Der Fotograf und Referent Wolfgang Röller nimmt das Publikum in dieser faszinierenden HD-Audiovisions-Schau mit, die Vielfalt der Kulturen, der Landschaften und der Menschen im Reich der Mitte zu entdecken.
Dauer: 2h inkl. 10-15 Min. Pause
Spielort: Kleiner Saal
Preise: 9,50 € | Schüler/Studenten: 7,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier

https://youtu.be/SwSiopLs3c8


    15.11.2019    19:30 Uhr
Image: 5c948bc3e872d.SchallerundPahl-Heute-h-und-morgen-hott-Druck-Front-fill-373x525.jpg
Ellen Schaller und Torsten Pahl
„Heute Hü und morgen Hott“ magisches Kabarett

  

Sehen Sie noch durch? Jeden Tag eine andere Ratgeberweisheit.
Bewegung macht schlank. Schlafen macht schlank. (Am besten also beides gleichzeitig machen. Ein Schlafwandler kann das, vorausgesetzt, er nimmt die Laufstöcke mit ins Bett.) Jeden Tag ein Glas Rotwein und Du wirst 100 Jahre alt. Wenn ich also jeden Tag zwei Flaschen ...? Jeden Tag eine neue Schlagzeile. Laufen wir im Zick Zack? Oder nur im Kreis? Gestern noch zu viele Lehrer, heute Lehrermangel. Gestern Jamaika, heute GroKo oder doch lieber Neuwahlen? Freuen Sie sich auf einen rasanten Abend voller Ironie, Musik und Magie. Ein Hü und Hott aus Klamauk
und Schwarzem Humor.
Dauer: ca. 2 Stunden
Spielort: Laterne
Preise: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    16.11.2019    19:00 Uhr
Image: 5d08d993315f6.medlz neu.jpg
medlz
Best - of

  

Seit einigen Jahren haben die medlz es sich zur Aufgabe gemacht, jedes ihrer Programme unter ein bestimmtes Motto zu stellen. Das heißt – ist ein Programm abgespielt, kommen die Songs in die Schublade. Da es aber in jedem Programm emotionale und musikalische Highlights gibt, die sie eigentlich noch nicht in die Schublade packen wollen, haben sie sich nun für ein best of entschieden.
So bringen sie noch einmal Filmmusik wie „Titanic Suite“, „Das Boot“ oder „Who wants to live forever“ auf die Bühne, genau so wie „La vie en rose“ oder „Morgens immer müde“. Und natürlich dürfen auch Hits aus dem aktuellen Programm nicht fehlen. So wird Grönemeyers Mambo genau so erklingen wie die beliebten Rate-Medleys, in denen die medlz Texte und Musik verschiedener Künstler wild durcheinandermischen.
Wer „Bekannt aus Film und Fernsehen“, „von Mozart bis Mercury“ oder „HEIMSPIEL – medlz singen deutsch“ bisher verpasst hat, bekommt an diesem Abend eine bunte, emotionale und lustige Essenz dieser drei erfolgreichen medlz – Programme.
Foto: Robert Jentzsch
Dauer: 2x45 Minuten , Pause 20 minuten
Spielort: Großer Saal
Preise: 16 €, 18 €, 20 € und 22 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    20.11.2019    10:00 Uhr
Image: 5d418ca061495.Frau Holle sm_kl.jpg
Frau Holle
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Marie muss zu Hause alle Arbeiten alleine erledigen. Und als die Spule in den Brunnen fällt, muß sie hinterher- in den Brunnen. Aber zu ihrem Erstaunen findet sie sich auf einer Blumenwiese wieder… Nun, da sie arbeiten gewöhnt ist, bekommt sie zum Lohn ein goldenes Kleid- darauf ist aber natürlich ihre faule Schwester sehr neidisch…
Grimms Märchen, gespielt mit Handpuppen, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    21.11.2019    19:30 Uhr
Image: 5cc6f272980c1.metallica-tour-facebook_event.jpg
Metallica Symphonic Tribute
performed by Orion-Orchestra & Scream Inc.

  

Vor 20 Jahren spielte die Rockband Metallica ihr einziges S&M-Europakonzert. Symphony and Metallica ertönten live weltweit nur viermal. In Berlin erklang im November 1999 „Nothing Else Matters“ mit Orchester. Jetzt, exakt 20 Jahre später, würdigen einer der weltweit besten Metallica-Tribute Bands „Scream Inc.“ mit dem Orion-Orchester diese in die Musikgeschichte eingegangene Live-Show. Und mit auf Tour: Original-Musiker von einst, Berliner Symphoniker des legendären Metallica-S&M-Deutschland-Konzerts vom 19.11.1999!
Dauer: 110 min
Spielort: Großer Saal
Preis: 39,95 €, 43,95 €, 46,95 € und 49,95 €
Veranstalter: Piosenka Plus Katowice
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

https://www.youtube.com/watch?v=ajgsJcVy51w


    22.11.2019    19:00 Uhr
Image: 5d092d5898c2d.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  Image: 5d8465bfc7318.Ausverkauft.png

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    23.11.2019    16:00 Uhr
Image: 5d418caa9a544.Frau Holle sm_kl.jpg
Frau Holle
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Marie muss zu Hause alle Arbeiten alleine erledigen. Und als die Spule in den Brunnen fällt, muß sie hinterher- in den Brunnen. Aber zu ihrem Erstaunen findet sie sich auf einer Blumenwiese wieder… Nun, da sie arbeiten gewöhnt ist, bekommt sie zum Lohn ein goldenes Kleid- darauf ist aber natürlich ihre faule Schwester sehr neidisch…
Grimms Märchen, gespielt mit Handpuppen, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    28.11.2019    10:00 Uhr
Image: 5d418cb2a1da4.Frau Holle sm_kl.jpg
Frau Holle
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Marie muss zu Hause alle Arbeiten alleine erledigen. Und als die Spule in den Brunnen fällt, muß sie hinterher- in den Brunnen. Aber zu ihrem Erstaunen findet sie sich auf einer Blumenwiese wieder… Nun, da sie arbeiten gewöhnt ist, bekommt sie zum Lohn ein goldenes Kleid- darauf ist aber natürlich ihre faule Schwester sehr neidisch…
Grimms Märchen, gespielt mit Handpuppen, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    29.11.2019    20:00 Uhr
Image: 5cd51125d45cd.Allgemein Livemusik Buehne.jpg
Live Musik Bühne
mit JUKE POINT CHARLY

  

Juke Point Charly spielt zeitgemäßen Blues und Klassiker des Rock. Der Bühnensound ist vergleichbar mit dem einer klassischen Blues-Besetzung, wobei solistische Höhenflüge nicht zu kurz kommen.
Spielort: Da Capo
Preis: Eintritt frei
Veranstalter: KOBÜ
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    30.11.2019    19:00 Uhr
Image: 5c948dab7b7b2.Richie_Arndt-18-03-27-230XCOLA1-®Pollert.jpg
Mississippi – eine Reise in den tiefen Süden der USA
Konzert – Fotoshow – Reisebericht mit Richie Arndt

  

Audiovisionsreportage mit Live Musik
Memphis – der Blues – der Mississippi, auf dem Huck Finn und Tom Sawyer ihre weltberühmten Abenteuer erlebten – der King of Rock’n’Roll – New Orleans Im Süden der USA steht die Wiege vieler Träume. Die Musik, die großen Bilder von „Vom Winde verweht“ bis zum legendären „Graceland“ hat Richie Arndt eingefangen. In einer multimedialen Lesung, begleitet von seiner Akustikgitarre und Fotografien seiner spannenden Mississippi-Reise im Sommer 2014, lässt der mehrfach für die German Blues Awards nominierte und international gefragte Gitarrist und Sänger die Südstaaten in seinen Erzählungen lebendig werden. Von Memphis über New Orleans bis an den Golf von Mexiko führte die Reise, mit der sich Richie Arndt 2014 einen Lebenstraum erfüllt hat: Begleitet von Fotograf Raphael Tenschert besuchte er die Heimat seiner großen Idole und der Civil-Rights-Bewegung, traf Größen aus Jazz, Blues und Soul. Seine Erlebnisse aus dem Mississippi-Delta hat er in einem musikalischen Reisebericht zusammengefasst, in der er seine Zuhörer mit auf diesen unvergesslichen Trip nimmt: über den Highway 61, den Blues Highway, entlang des großem Stroms in Städte voller Gegensätze, Geschichte und Geschichten.
Dauer: 2x 50 Minuten zzgl. Pause
Spielort: Laterne
Preise: 16,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

http://www.richiearndt.de/projekte/mississippi-songs-along-the-road/


    01.12.2019    11:00 Uhr
Image: 5d418cc130fc5.Kasper Weihnachtsfest_kl.jpg
Kasper und das Weihnachtsfest
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Als die Hexe der Prinzessin den Weihnachtsbaum klaut, scheint das Fest für sie gelaufen zu sein. Der Kasper muß helfen und den Baum wiederfinden. Aber so leicht läßt sie sich den Baum nicht wieder abnehmen. Und da ist ja noch ihr Schnuckelchen… Wie die turbulente Geschichte ausgeht, und was die Hexe an diesem Abend macht, wir werden es sehen, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    05.12.2019    16:00 Uhr
Image: 5c59934de6161.Adventsfest.png
Adventsfest der Gefühle
Das Weihnachtskonzert der großen Emotionen

  

Gefühle und Emotionen zu zeigen ist für Superstar Michael Hirte was ganz besonderes, gerade zur Vorweihnachtszeit. Mit seiner Mundharmonika und seinen gefühlvollen Liedern gelingt es dem Superstar immer wieder sein Publikum genau da zu treffen, wo es gut tut, nämlich mitten ins Herz. Erleben sie den erfolgreichen Musiker live und hautnah und lassen sie sich verzaubern von seinem Charme und seiner ganz natürlichen Art beim Adventsfest der Gefühle - Das Weihnachtskonzert der großen Emotionen garantiert auch in ihrer Nähe.
Michael Hirte hat sich tolle musikalische Gäste eingeladen, wie die bezaubernde Mara Kayser, eine der ganz großen Stimmen des volkstümlichen Schlagers mit ihren schönsten Liedern.
Mit dabei ist auch Publikumsliebling Ronny Weiland, der Mann mit der tiefen Stimme aus Apolda sowie die Sängerin Simone Oberstein, die ihr musikalisches
Debüt geben wird. Die Mario Frank Band rundet den Nachmittag musikalisch ab und wird alle Stars live begleiten.
Genießen sie traumhaft schöne Stunden bei Musik und bester Unterhaltung mit Michael Hirte und seinen Gästen live und hautnah und lassen sie sich musikalisch auf das schönste Fest des Jahres einstimmen mit weihnachtlichen Klängen, tollen Geschichten, viel weihnachtlicher Stimmung und natürlich den schönsten Weihnachtsliedern.
Dauer: ca. 3 Std. inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 37 €, 39,60 € und 42 €
Veranstalter: Hainich Concerts GmbH
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    07.12.2019    15:30 Uhr
Image: 5cac8d71703e0.Wiener O.W. - Ensemble 2010_kl.jpg
Wiener Operetten Weihnacht
Ein festliches Weihnachtskonzert in der Adventszeit!

  

Das Programm wird von einem Moderator, 3 Solisten, 4 Balletttänzerinnen des National Theater Prag und einem Kammerorchester mit 10 Musikern dargeboten.
Es erklingen bekannte Wiener Melodien, Duette und Lieder, wie "G'schichten aus dem Wiener Wald", „Andachtsjodler“, "Wiener Fiakerlied",
„Es wird scho glei dumpa“, aber auch Titel wie „Ave Maria, „Oh du Fröhliche“, „Eine kleine Nachtmusik“ „Stille Nacht, heilige Nacht“. Ebenfalls erklingen Ausschnitte aus der bekannten Operette "Wiener Blut" von Johann Strauß, sowie weitere Stücke anderer berühmter Operetten Komponisten.
Dauer: 2,5 h
Spielort: Großer Saal
Preis: 19 €, 29 €, 33 € und 37 €
Veranstalter: VA-Büro Wünsch
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 3,00 € Aufschlag.


    08.12.2019    15:00 Uhr
Image: 5d6fb4a94a7fa.gestiefelte-Kater_Vorschau.png
Der gestiefelte Kater
Märchen mit Musik der LB Sachsen

  

Thomas Freyer nach den Brüdern Grimm, Ein Märchenstück für Menschen ab 6 Jahre
Während seine Brüder Wertvolles und offensichtlich Nützliches von ihrem Vater, dem Müller, erben, bekommt Hans nichts. Allerdings nicht ganz NICHTS, denn ihm bleibt immerhin der Kater.
Doch was soll Hans schon mit dem nutzlosen Tier, außer sich an kalten Tagen an ihm zu wärmen?! Dass der sprechende Kater in der Lage ist, gewitzt und einfallsreich die Lebenssituation seines verehrten Herrn zu verbessern und am Ende sogar den gefährlichen Zauberer zu überlisten,
kann Hans ja nicht ahnen. Und dass er schließlich sogar eine hübsche Prinzessin zur Frau haben und ein halbes, wenngleich etwas verarmtes Königreich sein Eigen nennen wird, schon gar nicht.
Thomas Freyer gestaltet das berühmte Märchen mit viel Musik und dabei etwas realistischer, als wir es von den Brüdern Grimm kennen: Der König glaubt, gravierende Geldsorgen zu haben und entlässt als erste drastische Sparmaßnahme das gesamte Personal. Einzig sein treuer Diener Gustav darf bleiben, muss aber nun abwechselnd alle anfallenden Aufgaben erledigen: Dazu schlüpft er in die Rolle des Kochs, des Jägers, des Musikers, des Narren und wirbelt durch die Szenerie. Diese dauerhafte Überforderung erinnert an heutige Zustände und das gutwillige, letztlich erfolglose Bemühen von Gustav, dem König zuverlässig zu Diensten zu sein, bietet viel Anlass zum Lachen.
traditionell ab 14 Uhr Bastelstube im da capo
Dauer: 1,5 Std. inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 € 16,00 € und 13,00€ | Kinder/Studenten: 10,00 €, 8,00 € und 6,00 € | Gruppen: 6,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Tageskasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    14.12.2019    16:00 Uhr
Image: 5d418ccfa54c3.Kasper Weihnachtsfest_kl.jpg
Kasper und das Weihnachtsfest
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Als die Hexe der Prinzessin den Weihnachtsbaum klaut, scheint das Fest für sie gelaufen zu sein. Der Kasper muß helfen und den Baum wiederfinden. Aber so leicht läßt sie sich den Baum nicht wieder abnehmen. Und da ist ja noch ihr Schnuckelchen… Wie die turbulente Geschichte ausgeht, und was die Hexe an diesem Abend macht, wir werden es sehen, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    14.12.2019    19:30 Uhr
Image: 5cd52dff5bd70.Knoer 2019.jpg
Jörg Knör
„Der Jahresrückblick! Das war´s mit Stars 2019“

  

Der BAMBI-Preisträger lässt alle Promis des Jahres noch einmal antanzen und spielt deren Geschichten live nach. So echt, als wäre man dabei: Tom Jones besingt mit „Brex-Bomb“ das Brexit-Dilemma, und bei Klimaretterin Greta Thunberg bekommt der Schlager “Schön ist es auf der Welt zu sein“ einen
ironischen Unterton.
Was treiben Merkel und Seehofer in ihrer Rente? Und wie hat Terence Hill seinen 80. Geburtstag gefeiert? Womit beschäftigt sich Karl Lagerfeld im Himmel und was trieb Dieter Bohlen zu seiner ersten Solo-Tour?
Aber auch Drama und Sentiment werden im Programm nicht ausgespart: Das Feuer in Paris und die verstorbene Hannelore Elsner werden feinfühlig angesprochen.
Die Hits des Jahres, die Pechvögel und die Glücksmomente...
Dauer: 2x60 Minuten zzgl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 23,00 € und 26,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    15.12.2019    15:00 Uhr
Image: 5da4b229efe8d.Friedirch W Junge Foto Carsten Nüssler.jpg
Weihnachten mit Erich Kästner
mit Friedrich Wilhelm Junge und Michael Fuchs

  

Dieser lässt uns an Kindheitserinnerungen von gemeinsamen Weihnachtsfesten mit seinen Eltern teilhaben, aber auch heitere Begebenheiten mit der Familie Kästner erleben. Rituale am Heiligen Abend werden wieder zum Leben erweckt. Was macht man, wenn man nur 3 Wünsche zur Verfügung hat? Wie feiert eine lustige Zirkustruppe Weihnachten? Aber es ist auch die Zeit, das vergangene Jahr zu hinterfragen, etwas zur Ruhe zu kommen und ein Ausblick auf das kommende Jahr zu wagen.
Die Erzählkunst von Erich Kästner, seine Erinnerung an die eigene Kindheit, lässt uns eintauchen in eine vergangene Zeit, die besinnliche Weihnachtszeit.
Michael Fuchs am Piano setzt die musikalischen Zwischenpunkte, mal romantisch, mal jazzig.
Dauer: 2x45 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    17.12.2019    09:30 Uhr
Image: 5d0a2fd8b5462.plötzlich santa2.jpg
Kinotag
ab 5 Jahre

  

Dauer: 70 Minuten
Spielort: Laterne
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    18.12.2019    09:30 Uhr
Image: 5d0a30471f4f4.pettersson und findus.jpg
Kinotag
ab 6 Jahre

  

Dauer: 79 Minuten
Spielort: Laterne
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    19.12.2019    09:30 Uhr
Image: 5ca1af7049603.holdadipolda.jpg
Holdadipolda Siebenstern und Sebastian
Eine unglaubliche Weihnachtsgeschichte für kleine und große Leute ab 4 Jahren

  Image: 5d84c466b2521.Ausverkauft.png

Es war einmal...
So fangen die meisten Märchen an. Nicht so unsere Geschichte, denn die trägt sich Jahr für Jahr auf fast die gleiche Weise zu: Das etwas verrückte, aber liebe Hexlein mit dem schönen Namen Holdadipolda Siebenstern betreibt im Märchenwald eine kleine Zauberschule.
Dort lernt seit vielen Jahren ihr einziger Zauberlehrling Sebastian. Und jedes Mal, so kurz vor Weihnachten, gibt’s die große Abschlussprüfung. Da aber das Hexlein den Sebastian sehr gern hat und nicht alleinbleiben möchte, lässt sie den armen Kerl Jahr für Jahr absichtlich immer wieder durch die Prüfung rasseln. Und das nun schon seit 388 Jahren!
Heute ist wieder Prüfungstag und Weihnachten steht auch vor der Tür... das riecht ja förmlich nach Überraschungen.
Es spielen: Torsten Pahl & Kerstin Straßburger
Dauer: 75 Minuten
Spielort: Großer Saal
Preis: 5,00 €, Kinder 4,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    19.12.2019    16:00 Uhr
Image: 5d4979b22d63b.PEETZ Xmas_kl.jpg
„Weihnachtsgala“ mit Andrea und Wilfried Peetz

  

Es ist schon zur schönen Tradition geworden für Andrea & Wilfried zur Weihnachtszeit den Freitalern ihr aktuelles Weihnachtsprogramm bei Kaffee & Kuchen zu präsentieren! Es erklingen eigene aber auch traditionelle Weihnachtslieder. Andrea & Wilfried moderieren gewohnt humorvoll und freuen sich auf ihre Gäste.
Dauer: 2x45 Minuten , Pause 20 minuten
Spielort: Kleiner Saal
Preise: 27,50 € (inkl. Kaffee u. Kuchen)
Veranstalter: A.+W. Peetz
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    22.12.2019    11:00 Uhr
Image: 5d42db56cc5ea.WG für Gretel_kl.jpg
Ein Weihnachtsgeschenk für Gretel
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Die letzte Vorstellung ist gelaufen, nun können sich die Bewohner des Puppentheaters auf das Weihnachtsfest vorbereiten. Kasper hat noch kein Geschenk für Gretel, aber zum Glück hat er da ein paar wirklich gute Ideen. Doch da geschehen seltsame Dinge: alle seine Geschenke sind irgendwie futsch. Wer da wohl dahinter steckt, und was soll er jetzt Gretel schenken?, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    24.12.2019    14:00 Uhr
Image: 5d39a1b5357ef.Schneewittchen_2412.jpg
Schneewittchen…neu geküsst!
Eine weihnachtliche Kinderrevue von Kindern für Kinder

  

Das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm „neu geküsst“ mit viel Spaß, Artistik, Tanz und Überraschungen
Präsentiert von den Coswig Artist’s und der Luxor Dance Company Dresden
ab 4 Jahre
Dauer: 1 Stunde
Spielort: Großer Saal
Preise: Kinder 5 €; Erwachsene 9 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix


    25.12.2019    16:00 Uhr
Image: 5d42db4be69f3.WG für Gretel_kl.jpg
Ein Weihnachtsgeschenk für Gretel
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Die letzte Vorstellung ist gelaufen, nun können sich die Bewohner des Puppentheaters auf das Weihnachtsfest vorbereiten. Kasper hat noch kein Geschenk für Gretel, aber zum Glück hat er da ein paar wirklich gute Ideen. Doch da geschehen seltsame Dinge: alle seine Geschenke sind irgendwie futsch. Wer da wohl dahinter steckt, und was soll er jetzt Gretel schenken?, ab 3 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    26.12.2019    17:00 Uhr
Image: 5cffa596b773b.schneekoenigin_kl.jpg
Die Schneekönigin
Das Musical für die ganze Familie

  

Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin - präsentiert von einem jungen, spielfreudigen, 8-köpfigen Ensemble, allesamt Absolventen renommierter Musicalschulen - ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen.
Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer geradlinigen, liebevollen Inszenierung.
ab 5 Jahren
Dauer:110 min inkl. 20 min Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 24,60 € /22,40 € /20,20 € | ermäßigt 20,00 € /18,00 € /16,00€ (Kinder 5-14 J. + Schwerbeschädigte 100%)
Veranstalter: Bella Donna Production
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    26.12.2019    19:00 Uhr
Image: 5d092d76a07ec.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    27.12.2019    20:00 Uhr
Image: 5cd5115575d72.Allgemein Livemusik Buehne.jpg
Live Musik Bühne
mit TINO Z & FRIENDS

  

Mystery of Rock & Blues
Die spielfreudige, junge Band “Tino Z & Friends” wurde im Juni 2017 gegründet und bietet eine Zeitreise durch die Klassiker des Rock und Blues. Freuen Sie sich auf die schönsten Songs von Johnny Cash, Canned Heat, Muddy Waters, John Lee Hooker, Neil Young, Frank Sinatra, Beatles, Pearl Jam, Ramones, Doors, Nick Cave und vielen mehr!
Spielort: Da Capo
Preis: Eintritt frei
Veranstalter: KOBÜ
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    29.12.2019    11:00 Uhr
Image: 5d409b46d27bb.Froschkoenig_kl.jpg
Der Froschkönig
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Das grimmsche Märchen gespielt mit Handpuppen und einer Klappmaulfigur.
Der Prinz vom Nachbarreich auf Freiersfüßen. Als er sich am Brunnen erfrischen will, begegnet er der Hexe. Auch sie würde gern heiraten- nämlich ihn. Weil er aber nunmal die Prinzessin liebt, wird er kurzerhand verzaubert- in einen dicken Frosch.
Prinzessin Rosa, die gern an diesem Brunnen spielt, verliert ihre neue goldene Kugel; und um ihr Lieblingsspielzeug wiederzubekommen verspricht die Königstochter dem Frosch alles, was er verlangt. Doch wie schwer ist es, sein Versprechen einzulösen?! Ja wenn es statt eines Frosches ein schöner Prinz wäre…?! Aber was man versprochen hat, muß man schließlich auch halten. Ab 3 Jahre
Dauer: 45 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    29.12.2019    16:00 Uhr
Image: 5d409b5d483aa.Froschkoenig_kl.jpg
Der Froschkönig
mit dem Puppentheater Vollmann

  

Das grimmsche Märchen gespielt mit Handpuppen und einer Klappmaulfigur.
Der Prinz vom Nachbarreich auf Freiersfüßen. Als er sich am Brunnen erfrischen will, begegnet er der Hexe. Auch sie würde gern heiraten- nämlich ihn. Weil er aber nunmal die Prinzessin liebt, wird er kurzerhand verzaubert- in einen dicken Frosch.
Prinzessin Rosa, die gern an diesem Brunnen spielt, verliert ihre neue goldene Kugel; und um ihr Lieblingsspielzeug wiederzubekommen verspricht die Königstochter dem Frosch alles, was er verlangt. Doch wie schwer ist es, sein Versprechen einzulösen?! Ja wenn es statt eines Frosches ein schöner Prinz wäre…?! Aber was man versprochen hat, muß man schließlich auch halten. Ab 3 Jahre
Dauer: 45 Minuten
Spielort: Laterne
Preise: Erwachsene: 7,00 €, Kinder: 5,00 €
Familienermäßigung ab 5 Personen: 3,00 € Nachlass auf den Gesamtpreis
Gruppen aus Kindereinrichtungen: 4,00 €/Kind und je 10 Kinder hat eine Begleitperson freien Eintritt
Veranstalter: Puppentheater Vollmann
Kartenbestellung
Telefon: 0177 - 526 35 36
Online: hier


    31.12.2019    17:00 Uhr
Image: 5cc6f031bbd19.Herkules Traum und zeit.jpg
Herkuleskeule
"Durch Traum und Zeit"

  

Nach 30 Jahren Mauerfall: Ein Blick zurück nach vorn von und mit Wolfgang Schaller
Und wenn er erschreckend zukunftsaktuell fragt, was von seinen Träumen geblieben ist, kontert sein junger Kabarettfreund Hannes Sell, ob wir heute ein Volk ohne Traum sind. Und zwischen Lust und Frust rockt die Vollblutkabarettistin Birgit Schaller mit Schlagern durch die Zeit.
Dauer: 2 Std. inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 23,50 € und 25,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    12.01.2020    16:00 Uhr
Image: 5d9e3552611a7.Neujahrskonzert2018.jpg
Neujahrskonzert
„Tanz um die Welt – die Welt tanzt durch die Zeit“

  

mit dem „Dresdner Kapell-Salon“, Salonorchester aus Mitgliedern der Staatskapelle Dresden und Gästen unter der Leitung von Johannes Wulff-Woesten
Dauer: 2,5 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 25,50 € 23,50 € und 21,50 € | Kinder/Studenten: 10,00 €, 8,00 € und 6,00 € | Gruppen: 6,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    17.01.2020    19:30 Uhr
Image: 5c948fbcafa75.Knigge reloaded Haase-Herzog_Neu-changed.jpg
Ralf Herzog und Jürgen Haase
Knigge Reloaded

  

Die Welt ist aus den Fugen. Egoismus und Selbstherrlichkeit sind auf dem Vormarsch, Empathiever- mögen eine aussterbende Wesensart. Dem schleichenden Verfall guter Manieren gilt es Einhalt zu gebieten! Aber wer sollte das schaffen?!
Es gibt sie noch – die Vertreter des guten Benehmens: Schauspieler Jürgen Haase alias Prof. Nase und Pantomime Ralf Herzog alias Dr. Peters, beide Mitglieder der „Knigge-Gesellschaft Deutschland“, ver- suchen alles, um diesen Prozess des gesellschaftlichen Niedergangs zu stoppen. Der seriöse Vortrag des Einen wird dabei durch die pantomimische Hilfestellung des Anderen des Öfteren ad absurdum geführt, was nicht ohne komische Konsequenzen bleibt, welche in einem furiosen Finale enden, mit dem keiner der Beiden gerechnet hat. Lassen sie sich bilden – und nicht zuletzt überraschen!
Dauer: 100 Minuten inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preise: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    18.01.2020    15:00 Uhr
Image: 5ca1e9f7f2bc9.winterzauberland_2020.jpg
Winter-Zauberland

  

mit Dagmar Frederic, Bata Illic, Daniel Hochsteiner, Captain Freddy und Astrid Breck
Das Publikum erwartet die beliebtesten und erfolgreichsten Kultschlager, sowie ein farbenfrohes Feuerwerk der Extraklasseaus Musik, Magie, Komik und jeder Menge Spaß. Die Stars der aktuellen Show sind der Schlagerkultstar Bata Illic, Astrid Breck, die Traumfrau des Deutschen Schlagers, Captain Freddy mit seinem singenden Saxophon, die internationalerfolgreiche Sängerin der Herzen Dagmar Frederic, der König der Jongleure Daniel Hochsteiner sowie EntertainerBert Beel, der als Parodist, Sänger und Moderator durch das Programm führt. Das Credo der Veranstalter: „Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut. Auf den Moment, wenn der Scheinwerfer die Bühne erhellt und die Spannung der Show beginnt.“ Dafür sind die Initiatoren der Revue inzwischen Garanten. In den drei Stunden Programm nehmen Sänger, Schauspieler, Parodisten, Artisten und Trickkünstler die Gäste mit in die zauberhafte Welt der Revue.
Dauer: 3 Stunden, zzgl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 34 €, 37 € und 39 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    31.01.2020    19:30 Uhr
Image: 5d6d0b81147ce.8-Frauen_Vorschau.png
Acht Frauen
Kriminalkomödie der Landesbühnen Sachsen

  

In einer verschneiten, abgelegenen Villa hat sich eine große Familie zum gemeinsamen Weihnachtsfest versammelt. Als der Vater am Morgen nicht zum festlichen Familienfrühstück erscheint und die jüngste Tochter ihn holen will, entdeckt sie ihn ermordet im Bett. Der Versuch, die Polizei zu rufen scheitert, und auch das Auto springt nicht an. Aufgrund des vielen Schnees ist der Kontakt zur Außenwelt abgerissen und die Anwesenden, ausschließlich Frauen, sehen sich gezwungen, selbst nach dem Mörder zu suchen. Schnell wird klar, dass nur eine von ihnen den Mord begangen haben kann. Sie beginnen, sich gegenseitig zu verhören und es stellt sich heraus, dass alle ein Mordmotiv und auch die Gelegenheit zur Tat hatten. Kein Mann betritt die Bühne an diesem Abend, und doch sind die Männer allgegenwärtig in den Gesprächen der acht Frauen...
Foto: Martin Reißmann
Dauer:
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 €, 16,00 € und 13,00€ | Kinder/Studenten: 10,00 €, 8,00 € und 6,00 € | Gruppen: 6,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    31.01.2020    20:00 Uhr
Image: 5d9e3741bb658.Bandfoto Two of us.jpg
Live Musik Bühne
mit "Two of us“

  

Das Duo aus Dresden, sind zwei langjährig erfahrene Musiker, die sich dem Sound der 60-iger und 70-iger Jahre verschrieben haben und im Inland wie international unterwegs sind. Ihre Musik steckt voller Blues, Rock, Country und Folk.
Spielort: Da Capo
Preis: Eintritt frei
Veranstalter: KOBÜ
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    01.02.2020    19:00 Uhr
Image: 5d3ee510341a1.onair.jpg
ONAIR „VOCAL LEGENDS
A Capella Konzert

  

Die Erfolgsstory von ONAIR dürfte im A Cappella-Fach einmalig sein: Innerhalb von kürzester Zeit räumten sie alle wichtigen internationalen Preise der Vokalszene ab, begeisterten Zuhörer von Chicago über Moskau bis Taiwan und sangen sich in die Top-Liga der Vokalformationen. Mit "VOCAL LEGENDS - Große Stimmen der Pop- und Rockgeschichte" zündet ONAIR nun die nächste Stufe ihrer Vision von einer großen A Cappella-Pop-Show und entfacht ein vokales Bühnenspektakel, dass Sie so sicher noch nicht erlebt haben: Eine A Cappella Show im Sound und Gewand eines Popkonzerts, eine Hommage an große Musik-Ikonen wie Pink Floyd, Led Zeppelin, Prince, Michael Jackson, Depeche Mode, Queen, Whitney Houston, Coldplay, Linkin Park u.a.m.
Ein Konzert, bei dem es Sie vor Begeisterung von den Stühlen reißen wird: Explosiv, innovativ, dramatisch und immer wieder überirdisch schön.
Dauer: 2 x 45 min zzgl. 20 min Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 €, 20,00 € und 24,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

https://www.youtube.com/watch?v=Q5JJVNTKlrY


    06.02.2020    19:30 Uhr
Image: 5d8b6750ddd85.landscape-2265897_960_720 (1).jpg
Abenteuer im Inselreich der "Götter, Drachen und Feuerberge"
„Indonesien“ Multivisionsshow mit Ralf Schwan

  

Mit 17.508 Inseln ist Indonesien der größte Inselarchipel der Erde, wovon auf rund 6.000 bewohnten, ca. 250 Millionen Menschen leben. Der Unterschied und Kontrast  könnte kaum dramatischer sein.
Eine Abenteuerreise durch Indonesien mit hautnahen Erlebnissen bei den Orang Utans auf Sumatra & dem Nervenkitzel  bei den Riesenechsen auf den Komodoinseln, Besteigungen von aktiven Vulkanen auf Java und Bali, bunte und quirlige  Bauernmärkte, spirituelle Menschen, deren Tempel und Götter.
Eindrucksvoll und spektakulär, „das größte Schwefelsäurefass der Erde“, ein riesiger Säuresee im Krater des Kawah gelegen.
Ein Ort, extrem, gefährlich, lebensfeindlich und doch Arbeitsplatz  für „Schwefelkumpels“. Für wenige Rupies kämpfen sich Männer, ohne Atemschutz, mit 60 bis 70 kg  schweren schwefelbeladenen Körben, durch Staub und Gas, aus dem unwegsamen Geländes des Vulkankraters.
Dauer: 90 min zzgl. Pause
Spielort: Kleiner Saal
Preise: 9,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=14&v=-O8voyFC9Ps


    07.02.2020    16:00 Uhr
Image: 5cd5131f1a6a2.Dschungelbuch_01_kl.jpg
Dschungelbuch – das Musical
ab 4 Jahre

  

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise.
Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock 'n' Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!
Dauer: 2 Std. inkl. 20 min Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 14 - 23 €, Kinder 12 - 21 €
Veranstalter: Theater Liberi Bochum
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    08.02.2020    19:00 Uhr
Image: 5d092da2049ed.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    12.02.2020    09:30 Uhr
Image: 5d092f4da228a.2930601.jpg
Kinotag
ab 8 Jahre

  

Dauer: 96 Minuten
Spielort: Laterne
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    13.02.2020    09:30 Uhr
Image: 5d092f899aca8.2930624.jpg
Kinotag
ab 5 Jahre

  

Dauer: 74 Minuten
Spielort: Laterne
Aufwandsentschädigung: 2,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    14.02.2020    20:00 Uhr
Image: 5d4978d470576.Cornamusa 2020_kl.jpg
Cornamusa
„World of Pipe Rock and Irish Dance“

  

Das schottisch-irische Showhighlight setzt seine Erfolgsgeschichte fort
Ob in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Holland oder Österreich- „World of Pipe Rock and Irish Dance“ entführt sein Publikum nun seit mehreren Jahren in die großartige Welt des irischen Stepptanzes, gepaart mit dem mystischen Spirit und Bagpipe-Klängen der schottischen Highlands. Ihre weltweit einmalige Verbindung von irischer Stepptanzkunst preisgekrönter Tänzer auf Weltklasseniveau mit einer 7-köpfigen Liveband, sprengt die Ketten des Standards ohne die Wurzeln der Tradition zu verlieren.
Die Songs zur Show komponieren und arrangieren Cornamusa überwiegend selbst und haben bereits 5 Alben weltweit veröffentlicht. Bekannte Welthits, wie z.B. "Whiskey in the Jar", „Loch Lomond" oder "Feet of Flames" sind mit neuen Arrangements versehen und werden zusammen mit den Stepptänzern perfekt in Szene gesetzt.
Dauer: 2,5 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 39,50 €, 44,50 € und 49,50 €
Veranstalter: Scheler & Bähring GbR Cornamusa
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

https://www.youtube.com/watch?v=twx8t5VXDdw


    15.02.2020    19:00 Uhr
Image: 5c949093a5323.Download.jpg
Christoph Sieber
„Mensch bleiben“

  

Sieber gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit:
Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen?
Was wird man über uns sagen in 20,30 Jahren? Wer werden wir gewesen sein?
Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch?
Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmische, urkomische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein und so einen eindrucksvollen und begeisternden Kabarettabend schafft.
Dauer: 2x45 Minuten , Pause 20 minuten
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 € und 22,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    02.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10cdb2656ef.Faust_kl.jpg
Schultheaterwoche
Faust 1

  

Klassenzimmerstück von Thilo Schlüßler, nach Johann Wolfgang von Goethe, ab 14 Jahre
In einer Stunde Goethes Werk erleben? Dieses Experiment wagt Thilo Schlüßler und verwandelt den Schulstoff in eine spannende und kurzweilige Inszenierung. Dabei werden die Schüler und Schülerinnen in die Aufführung eingebunden.
Nebenbei bekommen sie eine Menge Wissen und erlangen so Verständnis für die Vorgänge in Goethes Faust.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: Martin Reißmann
Dauer: 50 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    03.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10ce6e36fd9.draussen vor der Tuer9562_kl.jpg
Schultheaterwoche
Draußen vor der Tür

  

Schauspiel von Wolfgang Borchert, ab 14 Jahre
Unteroffizier Beckmann kehrt 3 Jahre nach der Schlacht um Stalingrad zurück nach Deutschland. In seiner Heimat sucht er nach
Menschlichkeit und Geborgenheit. Doch stattdessen erwartet ihn Desinteresse und Ablehnung von den Daheimgebliebenen.
Seine Frau lebt inzwischen mit einem anderen Mann zusammen, die Eltern haben sich als einst überzeugte Nationalsozialisten das Leben genommen. Wie im Fieber wandert er durch das zerstörte Hamburg und findet sich nicht mehr zurecht, selbst die Elbe, in der er sich ertränken will, spuckt ihn wieder aus.
Vom Krieg möchte keiner mehr etwas hören, die Geschichte soll weitergehen, als wäre nie etwas gewesen. Für Beckmann gibt es keinen Platz.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: Hans Ludwig Böhme
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten
Spielort: Großer Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    04.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10cfd5e6b3c.Pandora 170_kl.jpg
Schultheaterwoche
Pandora

  

Schauspiel von Christopher Weiß, ab 14 Jahre
Seitdem seine Mutter weggegangen ist, lebt Paul allein mit seinem Vater – eher aneinander vorbei als miteinander. Er flüchtet sich in die digitale Welt, dort kann er abtauchen und den Alltag vergessen. So sein, wie er es möchte. Hier gibt es keine Konventionen, keine Verpflichtungen, keine Enttäuschungen. Doch eines Tages ist Paul plötzlich verschwunden. Lediglich eine Notiz auf seinem Schreibtisch lässt erahnen, was passiert sein könnte. Ist Paul im Netz verschwunden?
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: Hagen König
Dauer: 60 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    04.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10cf2fd62ae.Freund_Walter_1646.jpg
Schultheaterwoche
Mein ziemlich seltsamer Freund Walter

  

Stück von Sibylle Berg für junge Menschen, ab 9 Jahre
Lisa ist 8, und das Leben, mit dem sie sich auf der Erde herumschlagen muss, ist alles andere als schön. Seit ihre Eltern ihre Jobs
verloren haben, gehören Ausflüge, Mahlzeiten & Gespräche der Vergangenheit an. Lisa sitzt in der Schule alleine, liest heimlich Physikbücher. Aus Altmetall kann sie Computer löten, die Abende verbringt sie damit, mit Hilfe eines Astro-Programms den Weltraum nach extraterrestrischem Leben abzusuchen. Tatsächlich landet eines Abends ein Raumschiff im Wald hinter Lisas Siedlung…
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Spielort: kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    05.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10d0dccd8e7.Invasion Moritz_Kinder 066_kl.jpg
Schultheaterwoche
Erste Stunde

  

Klassenzimmerstück von Jörg Menke-Peitzmeyer, ab 14 Jahre
Jürgen Rickert kommt neu in die Klasse. Bisher war er immer der Loser & das Mobbing-Opfer. Doch heute will er den Spieß umdrehen: er provoziert die Schüler und versucht, die Klassengemeinschaft aufzubrechen. Der Monolog greift in die Gruppendynamik der Klasse ein. Mitleid, Aggression, die Angst vor dem Fremden – die Schüler müssen sich zu dem Neuen verhalten, der die Klasse aufmischt. Was ist Spiel, was ist Ernst? Ein echtes Klassenzimmerstück zum Thema Mobbing, eine Provokation und eine besondere Herausforderung – für alle.
Foto: Hagen König
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Dauer: 50 Minuten
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    06.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5d038fcb750b7.Hair.jpg
Hair
Rock-Musical Landesbühnen Sachsen

  


The American Tribal Love Rock-Musical
Buch und Text von Gerome Ragni & James Rado, Musik von Galt MacDermot


Eine Gesellschaft jenseits von Krieg, Rassentrennung und Autorität wird angestrebt. Liebe, Gewaltlosigkeit und Frieden stehen an erster Stelle der jungen Leute um die Hippie-Truppe von George Berger. Claude fühlt sich von dem charismatischen Berger und seinen Freunden
angezogen. Doch da bekommt er einen Einberufungsbefehl nach Vietnam. Soll er pflichtbewusst in einen unsinnigen Krieg ziehen? Oder den Dienst verweigern und somit eine Gefängnisstrafe & gesellschaftliche Ächtung in Kauf nehmen?

ab 14 Jahre
Dauer: 2,5 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 € 16,00 € und 13,00€ | Kinder/Studenten: 10,00 €, 8,00 € und 6,00 € | Gruppen: 6,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    07.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5c94921377285.Hatzius echso-presse-web.jpg
Michael Hatzius
„ECHSOTERIK“

  

Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Das Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit legt uns die Karten auf den Tisch. Vollständig erleuchtet und bestens ins Licht gerückt durch den mehrfach ausgezeichneten Puppenspieler Michael Hatzius, der gekonnt in der Aura des großmäuligen Reptils zu verschwinden scheint. Wer führt wen und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Wie mobben sich Schweine? Was sucht ein Kamel auf dem Halm einer Zecke? Das sind nur einige Fragen aus einem tierischen Kosmos, der unserem gar nicht so unähnlich scheint. Das Publikum ist eingeladen zu einer humorvollen Audienz mit offenem Herzen und großer Klappe, bei der gern auch der Zuschauer selbst im Mittelpunkt der Betrachtung steht. So darf man sich auf echsquisite Improvisationen freuen.
Dauer: 2x60 Minuten , Pause 20 Minuten
Spielort: Großer Saal
Preise: 20,00 € und 24,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    09.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d6fb4fa65a94.Ich-und-Du_Vorschau.png
Schultheaterwoche
Ich und Du

  

von Ingeborg von Zadow, ab 6 Jahre
Ziggy & Doodle sind ein gegensätzliches Paar: Während Doodle neugierig auf die Welt ist und spielen möchte, hat Ziggy ständig vor
allem möglichen Angst. Er glaubt, dass ihm jederzeit ein Stein auf den Kopf fallen könnte. Und so beginnen die beiden sich einzumauern, was ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt. Am Ende finden sie aber doch einen Weg, wie sie zusammenkommen können.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Dauer: voraussichtlich 45 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    10.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d11153811179.Hirsch Heinrich-kl.jpg
Schultheaterwoche
Hirsch Heinrich

  

Papierfigurentheater nach dem gleichnamigen Buch von Fred Rodrian, mit Illustrationen von Werner Klemke, ab 4 Jahre
Hirsch Heinrich kommt aus einem Wald in China in einen deutschen Tierpark. Weil alle Leute gut zu ihm sind, überwindet er sein Heimweh. Doch dann steht Weihnachten vor der Tür und die Besucher werden immer weniger. Da springt Hirsch Heinrich über das Gatter seines Geheges und macht sich auf den langen Weg nach China.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: René Jungnickel
Dauer: 45 Minuten
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    10.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d10d329cf9ff.0479 Odysseus_kl.jpg
Schultheaterwoche
Odysseus

  

Schauspiel von Kim Nørrevig, ab 10 Jahre
Nach dem langen Krieg in Troja kehrt der Held der Griechen, Odysseus, nach Hause zurück. In einer mondlosen Nacht schleicht er, als alter Mann verkleidet, an Land. Niemand erkennt ihn, nur sein Hund. Doch dann ist da noch sein Sohn, Telemachos. Er fühlt sich zu dem Fremden magisch hingezogen. Odysseus erzählt ihm seine Geschichte: vom Krieg in Troja, vom Kampf mit den Kyklopen, von Circe und vielen anderen Abenteuern.
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: Hagen König
Dauer: 70 Minuten
Spielort: Laterne
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    11.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d1115f10a70d.deine helden_kl.jpg
Schultheaterwoche
Deine Helden, meine Träume

  

Klassenzimmerstück von Karen Köhler, ab 13 Jahre
Jonas kommt in sein Klassenzimmer, wo er vor Jahren einen Brief zurückließ, den er für Mo geschrieben hatte. Mo, das war
einmal sein bester Freund. Zuhause gab es nur Ärger, aber im Box-Club trainierte er mit Mo - einem Muslim - und bekam
Zuspruch. Doch als er den Bruder von Jessica – in die er verliebt ist – kennenlernt, ändert sich sein Leben. Mit ihm geht er auf bizarre Kameradschaftstreffen & Nazi-Konzerte, kreischt mit beim „Sieg Heil!“. Aus der Bahn wirft ihn dann die Eifersucht: Ausgerechnet sein Freund Mo punktet bei Jessica. Jonas verpfeift ihn bei der Nazi-Gang…
Aufführung der Landesbühnen Sachsen
Foto: René Jungnickel
Dauer: 60 Minuten
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    12.03.2020    10:00 Uhr
Schultheaterwoche
Zilan B

  

Die Geschichte einer Flucht, von Marc van der Velden & Jesper Wamsler, aus dem Dänischen von Franziska Koller, ab 14 Jahre
Mit der Erinnerung an die Flucht nach Deutschland kommen Zilan auch alle Bilder an ihr Leben davor wieder ins Gedächtnis. Sie hatte
eine Familie, verlor dann ihren Vater, Mutter & Schwester im Krieg, kann jedoch selbst mit ihrem Bruder diesem Alptraum entkommen. Das Erlebte kann sie kaum erzählen. Sie ist traumatisiert, hofft immer noch, aus dem Traum aufzuwachen. Sie kann über nichts sprechen, nur in ihr Heft schreiben. Diesem vertraut sie sich an, wie in einem Tagebuch, ganz intim, versucht, Worte zu finden.
Dem Zuhörer dieser Geschichte wird schnell klar, welche Kraft es braucht, um über Gewalt & den Verlust eines Zuhauses zu sprechen, aus der kindlichen Sicht von Zilan.
Dauer:
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    13.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5d7b73f805510.minna2711841__340.jpg
Minna von Barnhelm
Komödie Landesbühnen Sachsen

  

Komödie von Gotthold Ephraim Lessing
Nach Ende des siebenjährigen Krieges logiert der preußische Major Tellheim, ohne finanzielle Mittel, mit seinem Diener in einem Berliner Gasthof. Als das Edelfräulein Minna von Barnhelm eintrifft und der Wirt ihm deshalb ein schlechteres Zimmer zuweisen will, beschließt Tellheim, abzureisen. Er will durch seinen Diener seinen Verlobungsring beim Wirt versetzen lassen, doch Minna erkennt den Ring als den ihren wieder. Sie stellt Tellheim zur Rede, ob er sie noch liebe. Aus gekränktem Ehrgefühl glaubt Tellheim, ihrer nicht mehr Wert zu sein. Der Bruch scheint unvermeidlich, aber Minna greift zu einer List...
Dauer: vorauss 2 Stunden inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 € 16,00 € und 13,00€ | Kinder/Studenten: 10,00 €, 8,00 € und 6,00 € | Gruppen: 6,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    14.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5d092dc599ae9.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    16.03.2020    19:30 Uhr
Image: 5cf5153f6785d.Baumann Cluassen Tatort_Buero.jpg
Baumann & Clausen
"Tatort Büro"

  

Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Willkommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann & Clausen: TATORT BÜRO.
Wer sich in Zeiten der Digitalisierung so quer stellt wie Baumann und Clausen, weiß ganz schnell: TATORT BÜRO hat nichts mit Taten zu tun. Arbeit ist wie Salz in der Suppe – zu viel davon und du spuckst es sofort aus. Baumann & Clausen liefern mit ihrem neuen Bühnenprogramm die lustigsten Antworten der Republik auf alle Fragen, die unter der Käffchentasse brennen. Denn von der Pause lernen, heißt siegen lernen. Ganz nach Alfreds Motto: ich habe heute meinen Wecker mit zur Arbeit genommen, damit er mal sieht, wozu er mich jeden Tag zwingt.
Darauf ein Käffchen? BINGO!
Dauer: 2x45 Min. zzgl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 27,50 €, 29,50 € und 30,95 €
Veranstalter: Bremser u. Lehrich GbR
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    21.03.2020    15:00 Uhr
Image: 5ccae8853c88c.Wunderland der Träume 2020.jpg
Wunderland der Träume
präsentiert von Anita & Alexandra Hofmann

  

Eine glanzvolle Revue aus Musik und Emotionen!
Gäste: Mara Kayser und Oliver Thomas
Anita und Alexandra Hofmann schlüpfen mit abwechslungsreichen Kostümen in die unterschiedlichsten Rollen und servieren Ihnen ein echtes musikalisches Feuerwerk aus den schönsten und neusten Hits, bei dem jeder Volksmusik und Schlagerfan ins Träumen kommen wird.
Dazu werden Anita & Alexandra wie immer für die ein oder andere neue musikalische Überraschung sorgen und mit ihrer Leidenschaft - der Musik ihrem Namen alle Ehre machen und so der Show eine glanzvolle Note verleihen.
Genießen Sie traumhaft schöne Stunden und steigen Sie ein ins Wunderland der Träume und lassen Sie sich überraschen von Ihren Lieblingsstars live und hautnah.
Dauer: 3 Stunden inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 38,00 €, 41,00 € und 44,00 €
Veranstalter: Hainich Concerts
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    26.03.2020    10:00 Uhr
Image: 5d1117885b943.Musikmaerchen 26.03._kl.jpg
Schultheaterwoche
Musikalisches Märchen

  

Tierisches Vergnügen mit der Elbland Philharmonie Sachsen, Konzert, ab 6 Jahre
PROGRAMM:
Rainer Hrasky
Der kleine hässliche Vogel (ca. 15 min)
Sergei Prokofjew
Peter und der Wolf op. 67 (ca. 45 min)
SPRECHER/MODERATION: Ekkehard Klemm
TANZ: Kinder des Tanzstudio „Live“ Riesa
DIRIGENT: Studenten der Dirigierklassen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
Dauer:
Spielort: Großer Saal
Preis: 4 € im Rahmen der Schultheaterwoche
Veranstalter: Kulturhaus Freital und Landesbühnen Sachsen
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    26.03.2020    19:30 Uhr
Image: 5cde6c62a048d.schottland Braemar Gathering_kl.jpg
Schottland – Rauhe Schönheit am Rande Europas
Multivisionsvortrag mit Sandra Butscheike und Steffen Mender

  

Mehrere Monate waren Sandra Butscheike und Steffen Mender im rauen Nordwesten Europas unterwegs. Ihre Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Denn Schottland ist weitaus mehr als Whisky, Kilt und Dudelsack.
Auf ihren Reisen bot sich eine einzigartige Mischung aus atemberaubenden Landschaften, lebendiger Kultur und tausendjähriger Geschichte. Einzigartig ist auch die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen. All das macht eine Schottlandreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Spielort: Kleiner Saal
Preis: 12,00 €, ermäßigt: 10,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    27.03.2020    20:00 Uhr
Image: 5d9e37976f5b8.Bandfoto OMC.jpg
Live Musik Bühne
mit OMC (Oldie Music Club)

  

OMC spielen Oldies der 60 – 90-iger Jahre.
Vorwiegend Klassiker der Rock- und Bluesgeschichte, unter anderem von George Harrison, J.J. Cale, Eric Clapton, CCR, Tom Petty uvm.
Spielort: Da Capo
Preis: Eintritt frei
Veranstalter: KOBÜ
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    28.03.2020    19:00 Uhr
Image: 5d0378104aecb.TanzU40.jpg
Ü40 Tanzabend
mit DJ Lothar Grösel

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    29.03.2020    16:00 Uhr
Image: 5cffa471bd068.Katrin Weber Sie werden lachen.jpg
Katrin Weber
„Sie werden lachen“ - Kabarettistische Lesung

  

Katrin Weber liest quer durch die Kapitel ihres Buches „Sie werden lachen“ und plaudert aus ihrem Leben voller Missgeschicke, Pannen und Ungeschicktheiten, die sie bis auf die Bühne verfolgten -- größtenteils ehrlich und umwerfend komisch. Sie werden lachen. Garantiert.
Die kleine Katrin hatte es schwer. Zu dick, zu langsam, zu dusselig: Stehen, Laufen, Pubertieren, die Liebe. Mit allem war sie später dran als ihre Altersgenossen – bis aus dem hässlichen Entlein im Kindergarten des VEB Narva Glühlampenwerkes Plauen der strahlend schöne Schwan im Scheinwerferlicht der sächsischen Bühnen wurde. Mit Witz, Charme und sächsischer Schnauze glänzt Katrin Weber nach ihrer Gesangsausbildung und zahlreichen Musical- und Fernsehrollen heute überwiegend im Kabarett. „Schwarze Augen – Eine Nacht im Russenpuff“, „Solo“ und „Nicht zu fassen“ heißen ihre umjubelten Programme. Außerdem steht sie als Entertainerin und Sängerin auf der Bühne. In ihrem ersten Buch erzählt Katrin Weber vom Hinfallen und Auffallen in ihrer privaten und künstlerischen Laufbahn. Das macht diese Lesung äußerst lebendig.
Dauer: ca.: 2 x 50 Minuten und 20 Minuten Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 29,00 € und 32,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    12.04.2020    19:00 Uhr
Image: 5d092df2bc0aa.Andrea-Wilfried ostern_kl.jpg
Ostertanz
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    17.04.2020    19:30 Uhr
Image: 5d03913402168.Hüttenkäse 17.4.19 Herkuleskeule.jpeg
Herkuleskeule
"Hüttenkäse"

  

Drei treffen sich auf dem Jakobsweg
Drei Aussteiger, eingeschlossen in einer Hütte, ohne Handynetz, ohne WLAN, ohne Hoffnung, aber mit viel Zeit, suchen den Sinn des Lebens und finden feuchte Socken. Sie hassen sich, sie lieben sich, sie streiten über Kindererziehung, über Putin und veganes Hundefutter, den dritten Weltkrieg und den perfekten Rollkoffer. In diesem furiosen Kabarettstück von Philipp Schaller und Michael Frowin werden Nancy Spiller, Hannes Sell und Jürgen Stegmann aufeinander losgelassen. Ohne Notarzt und bis an die Zähne mit Pointen bewaffnet.
Musik: Jens Wagner und Volker Fiebig / Regie: Mario Grünewald
Dauer: 2 Std inkl. Pause
Spielort: Laterne
Preise: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    18.04.2020    15:30 Uhr
Image: 5d0931cb5f1b7.Zauber der O. - kl.jpg
Zauber der Operette
Wiener Operetten-Revue mit Mitgliedern des GALA Sinfonie Orchester’s Prag

  

Aus der Fülle der bekanntesten Operetten hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, der „CAN CAN“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.
Sowohl das Orchester, das Johann Strauß Ballett, als auch die Solisten werden mit Leidenschaft und Perfektion das Publikum verzaubern und lassen es mit ihren farbenprächtigen Kostümen in die bunte Welt der Wiener Operette eintauchen. Ein Moderator wird das Ganze unterhaltsam umrahmen.
Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis das Ohren und Augen anspricht.
Dauer: ca. 2,5 h inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 19,00 €, 29,00 €, 33,00 € und 37,00 €, Kinder, Schüler, Schwerbehinderte 50% Rabatt (Gruppen ab 10 Personen auf Anfrage)
Veranstalter: VA-Büro Wünsch
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Tageskasse zzgl. 3,00 € Aufschlag. 


    25.04.2020    19:00 Uhr
Image: 5d037832a13b7.TanzU40.jpg
Ü40 Tanzabend
mit DJ Lothar Grösel

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    26.04.2020    15:00 Uhr
Image: 5cc6f149d4b4d.26.04.20 chor.jpg
Peter Kamenz und seine Goldenen Egerländer“

  

Kaum eine Blasmusik ist so bekannt wie die Böhmische. Der unverkennbare Klang verkörpert die böhmische Lebensart und das Egerländer Brauchtum. Die anspruchsvollen Musikstücke schwelgen in grenzenloser Lebensfreude, lassen aber auch Melancholie und Wehmut nach der verlorenen Heimat durchklingen.
Peter Kamenz und seine Musikanten sind ein echter Geheimtipp. Seit ihrer Gründung füllen die leidenschaftlichen Musiker/innen Hallen und Konzertsäle in ganz Deutschland. Dies ist besonders auf die enorme Qualität des Orchesters und derer Musik zurückzuführen. Kein Wunder, spielen oder spielten die Profimusiker um Peter Kamenz deutschlandweit in Bundeswehr- oder Polizeiorchestern, wie beispielsweise im Stabsmusikkorps der Bundeswehr, des Bundespolizeiorchesters Berlin und des ehemaligen Luftwaffenmusikkorps Berlin.
Dauer: 2,5 h inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preis: 24,50 €, 33,50 €, 36,50 € und 39,50 €
Veranstalter: LC Live-Concerts
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    09.05.2020    19:00 Uhr
Image: 5d092e136c01c.Andrea-Wilfried_kl.jpg
Tanzabend
mit Andrea & Wilfried Peetz

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 10,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    15.05.2020    20:00 Uhr
Image: 5da756a721ebf.Beat Club Leipzig 2018_kl.jpg
Spirit of Smokie + Beat Club Leipzig

  

Spirit of Smokie
Der Name ist Programm. Er lebt weiter, der musikalische Geist von Smokie, einer der erfolgreichsten Hit–Bands der siebziger und achtziger Jahre. Nachdem Chris Norman Smokie wegen seiner Solokarriere ausgestiegen war, suchte die Band einen neuen, charismatischen Frontmann. Alan Barton wurde die neue prägende Stimme von Smokie. Die Erfolge gingen weiter, bis zum 19. März 1995. Da hat Alan Barton einen tödlichen Autounfall, und mit seinem tragischen Tod endet leider auch die Ära Smokie. Dem Sohn des verstorbenen Sängers ließ eben dieser gute musikalische Geist keine Ruhe.
Dean Barton suchte Musiker für einen Neuanfang und er fand, neben Andy Whelan, Graham Kearns, sowie dem Keyboarder Kevin Fitzpatrick und Barney Brands Kollegen die diesen musikalischen Geschmack mit Ihm teilten. "Spirit of Smokie" war geboren und rockt, wie der Phönix aus der Asche, die Bühnen. Und da spürt man ihn, den musikalischen "Geist" von Smokie!
Beat Club – Die Legende lebt!
Nicht ohne Grund hat sich die Leipziger Band den Namen BEAT-CLUB gegeben! Seit 1987 lassen sie bei ihren mitreißenden Live-Auftritten die Zeiten der legendären Radio Bremen Sendung BEAT-CLUB wieder auferstehen. Bereits nach kurzer Zeit wurden viele der Originalkünstler auf die vier Vollblutmusiker aufmerksam. Dass dies nicht nur ein Achtungserfolg war, zeigte sich schnell dadurch, dass die Band, bestehend aus Frontmann Michael Dressler, Frank Zoller, Günter Palm und Bernd Hädicke mittlerweile Touren mit fast allen Größen der damaligen Zeit, von den Equals über die Lords, die Rubettes, Slade, Rattles, Sweet, Dave Dee, Mungo Jerry, Spencer Davis Group, Suzi Quatro bis hin zu den Hollies und vielen anderen, bis heute noch aktiven legendären, Bands gemacht hat.
Dauer: ca. 3 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preis: 26,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    16.05.2020    19:00 Uhr
Image: 5cb6c738f1ad4.Markus Hauschild.jpg
Krimilesung „Wenn Overbeck kommt…“
mit Roland Jankowsky

  

Seit über 6 Jahren tourt Jankowsky sehr erfolgreich mit seinen schrägen Krimilesungen.
Alle Kurzgeschichten sind gekennzeichnet durch überraschende Wendungen, Wortwitz, groteske Situationen und enden unerwartet!
Dauer: 2 x 45 min zzgl. Pause
Spielort: Laterne
Preis: 19,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

https://www.rolandjankowsky.de/lesungen/krimilesungen/


    30.05.2020    19:00 Uhr
Image: 5d0378529bc2e.TanzU40.jpg
Ü40 Tanzabend
mit DJ Lothar Grösel

  

Spielort: Kleiner Saal
Preis: 5,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    05.06.2020    19:30 Uhr
Image: 5d03922c337da.haase kube kl.png
Peter Kube & Jürgen Haase
„Gekonnte Missverständnisse“

  

"36+36"
Jürgen Haase und Peter Kube feiern gemeinsam ihr 72-jähriges Bühnenjubiläum. Diese Jahre kommen zu Stande, wenn man ihre Zeit, die sie gemeinsam auf der Bühne stehen, addiert. „Ein Jubiläum ist meistens ein Datum, an dem eine Null für eine Null von mehreren Nullen gefeiert wird.“ – hier ist es anders... 36 Jahre Theater, Comedy, Freilichtbühnen, Tourneen, Autopannen, Grenzdurchbrüche. Geschichten, die nur das Leben zu schreiben vermag:
Komisch, tragisch, schräg – kaum glaubhaft und doch so geschehen. Peter Kube und Jürgen Haase berichten aus 36 Jahren Bühnenerfahrung. Amüsant, hintergründig – und nicht ohne gekonnte Missverständnisse! Natürlich gepaart mit handgemachter Musik.
Man darf gespannt sein...
Dauer: 2 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 19,50 €Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    17.09.2020    19:30 Uhr
Image: 5cf5147f2393c.Weber und Emmerlich_kl.jpg
Katrin Weber & Gunter Emmerlich und Band
„Wie im Kino – das schönste am Film ist die Musik“

  

Katrin Weber und Gunther Emmerlich sind von Kopf bis Fuß auf Kino eingestellt und behaupten: das schönste am Film ist die Musik!
Von Stummfilm bis laut, von der UFA über die DEFA bis zur MAFIA - ob Frank Sinatra, Liza Minnelli, Manfred Krug oder Madonna… Machen Sie sich ein Bild, wir kümmern uns um den Ton - mit viel Musik, viel Humor und vor allem viel Weber und viel Emmerlich
Foto: E. Eibner u. A. Törber, Layout: B. Weber
Dauer:2,5 Stunden
Spielort: Großer Saal
Preise: 31,00 €, 34,00 € und 37,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


    20.09.2020    15:00 Uhr
Image: 5d9e36167211c.Rudy2.png
Rudy Giovannini
mit Showballett

  

Dauer:
Spielort: Großer Saal
Preise: 26,50 €, 22,00 € und 16,50 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier


    14.11.2020    19:00 Uhr
Image: 5d9f3ba4b6366.medlz2020_FotoRobertJentzsch-1 (1).jpg
medlz
(das) LÄUFT BEI UNS

  

Sie gelten als die beste weibliche A-Cappella-Popband Europas und begeistern ihr Publikum seit über 20 Jahren. In all der Zeit, in der sie gemeinsam auf der Bühne stehen, war jedoch nie ein Programm so persönlich und bunt wie dieses.
Die medlz lassen an diesem Abend tief blicken – vor allem in ihre Herzen und Leben. Und diese vier Leben sind vielfältig und bunt. Mal laut und wild wie eine Gartenparty mit guten Freunden, mal still und verträumt wie ein
Spaziergang am See…
Da finden sich Songs von Reinhard Mey und Coldplay, von Chaka Khan und den Söhnen Mannheims, genauso wie von Sting, Bruno Mars und ZAZ.
Dieses Konzert ist der Soundtrack ihres Lebens – und der kommt, wie man es von den vier charmanten Ladies kennt, ganz ohne Instrumente aus.
Foto: Robert Jentzsch
Dauer: 2x45 Minuten , Pause 20 Minuten
Spielort: Großer Saal
Preise: 16 €, 18 €, 20 € und 22 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Abendkasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.

 

 
  STADTKULTURHAUS FREITAL - Lutherstr. 2 - 01705 Freital - Telefon: 0351 - 65 26 180                                                   Copyright 2018 | IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG