TICKETHOTLINE
0351 - 65 26 18 22
UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN
Karten für unsere Veranstaltungen können Sie telefonisch unter 0351 - 65 26 18 22 oder per E-Mail unter kasse@kulturhaus-freital.de bestellen.
Ebenfalls möglich ist die Bestellung direkt online über unser eigenes Bestellformular oder über reservix.de

HIER gehts zum kompletten Spielplan.
07.12.2019    15:30 Uhr Image: 5cac8d71703e0.Wiener O.W. - Ensemble 2010_kl.jpg
Wiener Operetten Weihnacht
Ein festliches Weihnachtskonzert in der Adventszeit!
 

Das Programm wird von einem Moderator, 3 Solisten, 4 Balletttänzerinnen des National Theater Prag und einem Kammerorchester mit 10 Musikern dargeboten.
Es erklingen bekannte Wiener Melodien, Duette und Lieder, wie "G'schichten aus dem Wiener Wald", „Andachtsjodler“, "Wiener Fiakerlied",
„Es wird scho glei dumpa“, aber auch Titel wie „Ave Maria, „Oh du Fröhliche“, „Eine kleine Nachtmusik“ „Stille Nacht, heilige Nacht“. Ebenfalls erklingen Ausschnitte aus der bekannten Operette "Wiener Blut" von Johann Strauß, sowie weitere Stücke anderer berühmter Operetten Komponisten.
Dauer: 2,5 h
Spielort: Großer Saal
Preis: 19 €, 29 €, 33 € und 37 €
Veranstalter: VA-Büro Wünsch
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier
Karten an der Abendkasse zzgl. 3,00 € Aufschlag.

08.12.2019    15:00 Uhr Image: 5d6fb4a94a7fa.gestiefelte-Kater_Vorschau.png
Der gestiefelte Kater
Märchen mit Musik der LB Sachsen
 

Thomas Freyer nach den Brüdern Grimm, Ein Märchenstück für Menschen ab 6 Jahre
Während seine Brüder Wertvolles und offensichtlich Nützliches von ihrem Vater, dem Müller, erben, bekommt Hans nichts. Allerdings nicht ganz NICHTS, denn ihm bleibt immerhin der Kater.
Doch was soll Hans schon mit dem nutzlosen Tier, außer sich an kalten Tagen an ihm zu wärmen?! Dass der sprechende Kater in der Lage ist, gewitzt und einfallsreich die Lebenssituation seines verehrten Herrn zu verbessern und am Ende sogar den gefährlichen Zauberer zu überlisten,
kann Hans ja nicht ahnen. Und dass er schließlich sogar eine hübsche Prinzessin zur Frau haben und ein halbes, wenngleich etwas verarmtes Königreich sein Eigen nennen wird, schon gar nicht.
Thomas Freyer gestaltet das berühmte Märchen mit viel Musik und dabei etwas realistischer, als wir es von den Brüdern Grimm kennen: Der König glaubt, gravierende Geldsorgen zu haben und entlässt als erste drastische Sparmaßnahme das gesamte Personal. Einzig sein treuer Diener Gustav darf bleiben, muss aber nun abwechselnd alle anfallenden Aufgaben erledigen: Dazu schlüpft er in die Rolle des Kochs, des Jägers, des Musikers, des Narren und wirbelt durch die Szenerie. Diese dauerhafte Überforderung erinnert an heutige Zustände und das gutwillige, letztlich erfolglose Bemühen von Gustav, dem König zuverlässig zu Diensten zu sein, bietet viel Anlass zum Lachen.
traditionell ab 14 Uhr Bastelstube im da capo
Dauer: 1,5 Std. inkl. Pause
Spielort: Großer Saal
Preise: 18,00 € 16,00 € und 13,00€ | Kinder/Studenten: 10,00 €, 8,00 € und 6,00 € | Gruppen: 6,00 €
Veranstalter: Kulturhaus Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 - 65 26 18 22
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de
Online: hier oder über unseren Partner Reservix
Karten an der Tageskasse zzgl. 2,00 € Aufschlag.


HIER gehts zum kompletten Spielplan.
NEWS
29.07.2019
Unser neuer Spielplan
Alle Veranstaltungen von Dezember - Februar 2020 im Überblick. Vorschau und allgemeine Informationen schnell und sofort zur Hand.
Hier zum Download:
5dc9aabc5d73d.w_Spielplan.pdf
10.10.2019
Ex-No Angel Nadja singt jetzt bei den medlz
Die bisherige Altistin der Band, Joyce-Lynn Lella, wird Anfang 2020 die Band medlz verlassen um sich neuen künstlerischen Aufgaben zuzuwenden.
An ihre Stelle wird mit der Premiere des neuen Konzertprogramms „(das) LÄUFT BEI UNS!“ im April 2020 Nadja Benaissa, die ehemalige Sängerin der No Angels, treten und ab da als neue Altistin der Band agieren.
26.06.2019
8. Schultheaterwochen 2020
Unsere 8. Schultheaterwochen finden 2020 vom 02. - 26. März statt.
Nachfolgend finden Sie alle ausführlichen Informationen und Veranstaltungen zusammengefasst in einem PDF
5d13beca3ad01.d_FaltblattSTW.pdf
 
 
Tipp
 
 
  STADTKULTURHAUS FREITAL - Lutherstr. 2 - 01705 Freital - Telefon: 0351 - 65 26 180                                                   Copyright 2018 | IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG